Ergebnis 1 bis 3 von 3

Mit Linux kann man nun (fast) jeden Drucker verwenden.

Erstellt von lucky2103, 21.03.2015, 20:07 Uhr · 2 Antworten · 735 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Mit Linux kann man nun (fast) jeden Drucker verwenden.

    Gute Nachrichten für alle Linux User: Es ist nun möglich, durch eine PPA (.deb) native Unterstützung für Google Cloud Print zu erhalten.
    Dadurch entfällt die Unsicherheit wegen den evtl. nicht vorhandenen Linux- Treibern (Google Cloud Print funzt komplett ohne Treiber).

    Dies bedeutet, dass Linuxer nun quasi jeden beliebigen Drucker benutzen können.
    Wenn man den Gedanken noch weiter spinnt, so ist man unter Linux nun auf dem Weg zu einem Zero Config System .


    Die PPA gibt es hier: https://launchpad.net/~simon-cadman/...ps-cloud-print

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Ja mittlerweile geht ein neues System aufsetzen in einer halben Stunde ,habe ich gerade letzte Woche hinter mir. Meine Hardware kaufe ich mir seit Jahren schon linuxcompatiebel.

  4. #3
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Gute Nachrichten für alle Linux User: Es ist nun möglich, durch eine PPA (.deb) native Unterstützung für Google Cloud Print zu erhalten.
    Dadurch entfällt die Unsicherheit wegen den evtl. nicht vorhandenen Linux- Treibern (Google Cloud Print funzt komplett ohne Treiber).

    Dies bedeutet, dass Linuxer nun quasi jeden beliebigen Drucker benutzen können.
    Wenn man den Gedanken noch weiter spinnt, so ist man unter Linux nun auf dem Weg zu einem Zero Config System .


    Die PPA gibt es hier: https://launchpad.net/~simon-cadman/...ps-cloud-print
    Nun, schon vor Cloudprint konnte man mit Linux, mit"fast jedem" Drucker arbeiten, so wie jetzt mit Cloudprint, den dort arbeiten auch nur fast alle Drucker, und minimum, Netzwerkfähig sollten sie sein!
    Was eigentlich vernünftig sein soll, seine Druckdaten quer durchs Internet zu jagen um drucken zu können, erschliesst sich mir nicht, lustig vorallem, wenn unter dem Schriftstück noch vertraulich stehten soll

    "1984" ist Heute

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man Leute mit Gewissen (zB. wie Pasit) unterstützen?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.10, 13:23
  2. Wo kann man in BKK eine Gehhilfe mit Rollen kaufen?
    Von MikeRay im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 13:22
  3. Kann man mit USD bezahlen?
    Von susi80 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 12:39
  4. Wie kann man Webseiten mit Macromedia 6 speichern
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 03:22
  5. Kann man mit einer Thai glücklich werden?
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.01.02, 22:53