Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Mißstände Support Media Markt

Erstellt von sunnyboy, 30.08.2006, 00:01 Uhr · 30 Antworten · 2.917 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Mißstände Support Media Markt

    Ich kann Arlt ( http://www.arlt.com ) hier in Süddeutschland wärmsens empfehlen. Die Verkäufer haben wirklich Ahnung und wenn was nicht geht wirds anstandslos ohne zu murren getauscht

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mißstände Support Media Markt

    Hat zwar nix mit media markt zu tun, aber auch mit (nicht vorhandenem) Service, heute: ALDI

    Ich bin ja eigentlich selbst schuld, mir bei Aldi ein Notebook zu kaufen, aber ich wollte aus diversen Gründen ein Subnotebook und das Angebot von Aldi war preislich unschlagbar.
    Also Notebook gekauft und kurz darauf auf nach Australien.In der ersten Zeit keine Probleme, dann fing die Tastatur an zu spinnen. mittlerweile ist mein "m" kaputt, deshalb schreibe ich das m immer klein. meine erste Aktion nach dem online-gehen ist immer ein m in die Zwischenablage zu kopieren ;-D
    Vor ein paar Wochen gab dann meine Festplatte den Geist auf, aber was soll ich in Australien anderes machen, als selbst ne neue zu kaufen und einzubauen.
    Hab danach bei medion angefragt, ob ich trotz des offensichtlichen und mir bewussten Garantieverlusts Anspruch auf Garantie bei der Festplatte selbst habe (über den Hersteller). Das verneinten sie, werde aber beim Hersteller selbst nochmal anfragen.
    Nebenbei hab ich nach dem Preis einer Erstaztastatur gefragt und darauf bekam ich die Antwort, dass die tastaturen den Service-mitarbeitern vorbehalten sind und ich doch nach meiner Rückkehr das Notebook zwecks Kostenvoranschlag einsenden soll. Dauert angeblich bis zu 2 Wochen (reale Erfahrungen bei Ciao.com und anderen Portalen sprechen von bis zu 3 monaten!!!). Nun kann ich mir aber nicht erlauben, 2 Wochen (oder länger) auf mein Notebook zu verzichten.
    Ich finde diesen Unservice von medion ne Frechheit und muss versuchen, irgendwie auf anderem Wege an eine Ersatztastatur zu kommen. Jedenfalls weiss ich, dass ich nie mehr bei Aldi Technik kaufen werde

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Mißstände Support Media Markt

    OT

    für Tropenreisen nimmt man am besten ein ebay-Notebook für 200 Euro und eine externe USB Festplatte mit,

    denn das Kühlungssystem der Festplatte kommt bei über 30 Grad Raumtemperatur an seine Grenzen,

    deshalb nur Wegwerflaptops in den Tropen.

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mißstände Support Media Markt

    Zitat Zitat von DisainaM",p="393004
    OT

    für Tropenreisen nimmt man am besten ein ebay-Notebook für 200 Euro und eine externe USB Festplatte mit,

    denn das Kühlungssystem der Festplatte kommt bei über 30 Grad Raumtemperatur an seine Grenzen,

    deshalb nur Wegwerflaptops in den Tropen.
    mit Wegwerfnotebooks kann ich aber nicht vernünftig arbeiten und es ist ja nicht so, dass jeder Australier nur scheiss Notebooks hat.
    Die Luftfeuchtigkeit ist aber sicherlich allgemein ein Problem, hab ich auch bei Kamera und Camcorder schon zu spüren gekriegt.

  6. #15
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Mißstände Support Media Markt

    Zitat Zitat von a_2",p="392930
    Einfach darauf achten, nur Geräte von namenhaften Herstellern zu kaufen, die selbst auch Support anbieten. Wie HP, Acer, Asus, Sony oder FSC.

    Notfalls kann man da den Support über den Hersteller abwickeln. Zumindest bei HP, Asus oder FSC funktioniert das ganz gut.
    Ich hab mit vorkonfigurierten PCs nur schlechte Erfahrungen gemacht.

    Kaufe nur noch (bei Altelco) selbst zusammengestellte PCs, da sind dann nur 1a Markenkomponenten drin u. bei Altelco gibts 5 Jahre Garantie. Windows installiere ich mir selber.

    Ist vielleicht etwas teurer, aber ich habe bei den PCs von Mediamarkt und früher mal Vobis, einen Supermarkt PC hatte ich auch mal, den Eindruck, daß da 2. Wahl-Komponenten drin waren, weil normale Treiber nicht funktionierten und man nur Treiber von Medion installieren konnte. Ausserdem sind die Netzteile meist zu schwach, 250 W reichen nicht im Dauerbetrieb.

    Ich glaube, die ganzen Rechner bei Saturn und MM sind alle von Medion, auch was als HP usw. verkauft wird, ist alles aus Sömmerda.

    Ein Notebook hatte ich noch nie mit in Thailand und wenn, würde ich mir nur ein 1a Markengerät kaufen, also Samsung oder Acer oder dergleichen. Man spart sich, das ist jedenfalls meine Erfahrung, ne Menge Ärger, wenn man sich für ein paar Euro mehr Qualitätsrechner kauft und nicht das Aldi- Lidl - Netto-Medion-Gelumpe.

  7. #16
    Avatar von LaoFallang

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    73

    Re: Mißstände Support Media Markt

    Habe mir vor vielen Jahren bei MediaMarkt einen PC gekauft bei dem im Preis eine Vor-Ort-Garantie von 2 Jahren enthalten war. Kurz vor Ablauf der Frist ist das Netzteil explodiert, die angegebene Rufnummer angerufen und 1 Tag später stand ein Techniker vor der Haustür und hat das Teil repariert.
    Also im Notfall ein paar Euros mehr drauflegen und auf eine Vor-Ort-Garantie achten.

    Im übrigen, jetzt mal realistisch und ohne den großen Discountern zu Hilfe eilen zu wollen. Aber irgendwo beißt sich die Katze in den Schwanz. Einerseits wollt ihr billige Geräte haben, andererseit aber nicht viel Geld dafür hinlegen. Wo glaubt ihr denn kommt der Preisunterschied her? Natürlich wird beim Support gespart, denn Personalkosten sind immer noch der größte Kostenfaktor.
    Die andere Kostenersparnis liegt im inneren verborgen. Eine EX von mir hatte bei FSC gearbeitet und daher weiß ich, daß für die Discounter schon billigere und wesentlich weniger beanspruchbare Teile verbaut werden als bei den Qualitäts-PC´s. So bietet FSC eine Low-Level-Variante über die Discounter an und eine High-Level-Version für den direkten Firmenverkauf, die wesentlich teurer aber auch Qualitativ hochwertiger und belastbarer sind.

    Ich würde auch nie etwas bei einem Discounter kaufen, wenn ich dringend darauf angewiesen wäre. Für sowas geb ich dann lieber ein paar € mehr aus und weiß mich auf der sicheren Seite.

  8. #17
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Mißstände Support Media Markt

    hatte ich auch mal, den Eindruck, daß da 2. Wahl-Komponenten drin waren,
    stimmt zum Teil, z.B. wird meist langsamer Speicher eingebaut, weil billiger, früher wurden z.B. auf dem Mainboard die Steckplätze für die Speichererweiterung nicht bestückt d.h. der Plastiksockel fehlte oder statt 5 PCI-Steckplätzen waren nur 3 mit Sockeln versehen, usw. Bessere Erfahrungen haben wir mit den PCs von Fujitsu-Siemens gemacht, diese werden auch bei "Ich bin doch nicht blöd" vertrieben.

  9. #18
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Mißstände Support Media Markt

    Support hab ich ja eigentlich nicht wirklich erwartet, kann mir ja eigentlich selbst helfen. Ich finde es nur eine Frechheit, dass man mir keine Tastatur zuschicken kann. Ich bezahle ja dafür und kann sie dann innerhalb von wenigen minuten ersetzen.
    Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, ich wollte unbedingt ein 12"-Subnotebook, das Aldi-Teil hat glaub ich 1200 € gekostet, vergleichbares von großen Herstellern gab es letztes Jahr nicht unter 3000 €
    Ich komme ja ohne das m ganz gut aus mittlerweile, ist trotzdem ärgerlich und sollte kein Dauerzustand sein.

  10. #19
    Avatar von Akiro

    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    67

    Re: Mißstände Support Media Markt

    @woma:
    Bessere Erfahrungen haben wir mit den PCs von Fujitsu-Siemens gemacht
    von der Marke hab´ ich ein Laptop im Büro und leider keine so guten Erfahrungen gemacht. Festplatte nach 1/2 Jahr hinüber und der Lüfter läuft fast permanent, was bei 99% Leerlauf möglicherweise auf billige Komponenten zurückzuführen ist.

    Privat habe ich jetzt nach einer ALDI und Mediamarkt Pleite auf den Fachhandel gesetzt und mir einen HP Laptop geholt der auch auf Reisen mit dabei ist. Seit nunmehr fast 2 Jahren noch nix dran und wenn der Lüfter beim hochfahren nicht kurz anlaufen würde hätte ich geglaubt der hätte keinen :-) .

    Fazit: Ich denke mal für gute Quälität muß man, wie fast überall im Leben, etwas mehr bezahlen. Unterm Strich wird es sich in den meisten Fällen auch lohnen(Wenn ich an den Ärger mit den Billigteilen zurückdenke :-( ...)

    Viele Grüße,
    Akiro

  11. #20
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Mißstände Support Media Markt

    Zitat Zitat von maphrao",p="393001
    Also Notebook gekauft und kurz darauf auf nach Australien.In der ersten Zeit keine Probleme, dann fing die Tastatur an zu spinnen. mittlerweile ist mein "m" kaputt, deshalb schreibe ich das m immer klein. meine erste Aktion nach dem online-gehen ist immer ein m in die Zwischenablage zu kopieren ;-D
    Wenn die m-Taste kaputt wäre, könntest Du überhaupt kein m schreiben können. Nur mal so...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.01.12, 08:28
  2. Burma / Myanmar Support Aung San Suu Kyi
    Von zappalot im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.11, 21:05
  3. Growing Asean support for Suu Kyi
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 05:21
  4. Support für Windows XP länger als für Vista Ultimate
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 17:19
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 00:16