Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Meine Computerzeit rennt, warum?

Erstellt von hello_farang, 23.09.2008, 12:09 Uhr · 14 Antworten · 1.415 Aufrufe

  1. #1
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Meine Computerzeit rennt, warum?

    Hallo zusammen,
    wieso ist mein Computer nach zwei Monaten immer der Uhrzeit der Funkuhr um 3 Minuten voraus? Muss ich staendig zurueckstellen, das nervt.

    Win 2000pro, Dualboard mit zwei 800 Mhz-Prozessoren.

    Chock dii, hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    hallo,
    such mal bei google nach "uhrzeit synchronisieren".
    gibt es kleine programme, die sie nach der "atomzeit" regelmäßig einstellt.

    gruß
    Harry

  4. #3
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    Zitat Zitat von hello_farang",p="634907
    Muss ich staendig zurueckstellen, das nervt.
    ja wo laufen sie denn? Musst du doch gar nicht ständig zurückstellen, wenn du VISTA hast und AutoUpdate eingeschaltet hast synchronisiert sich der PC über das Internet automatisch.

    oder du verwendest z.B. NTP-Timesync das Tool synchronisiert die Uhrzeit über einen Timeserver

    woma

  5. #4
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    Zitat Zitat von hello_farang",p="634907
    Hallo zusammen,
    wieso ist mein Computer nach zwei Monaten immer der Uhrzeit der Funkuhr um 3 Minuten voraus? Muss ich staendig zurueckstellen, das nervt.

    Win 2000pro, Dualboard mit zwei 800 Mhz-Prozessoren.

    Chock dii, hello_farang
    vielleicht solltest du mal die batterie auf dem motherboard gegen eine neue auswechseln.

  6. #5
    Avatar von Harry1

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    221

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    so geht es bei XP:
    http://www.computerleben.net/artikel...ieren-121.html

    ev. gehts bei 2000 genauso.

  7. #6
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    Danke Harry,
    habe mir mal atomic.exe runtergeladen. Werde beobachten ob es funxt. :-)

    Chock dii, hello_farang

  8. #7
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    hallo hello_farang,

    bist halt immer ein bischen der Zeit voraus. Hat auch manchmal Vorteile.

  9. #8
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    Zitat Zitat von deguenni",p="634913
    vielleicht solltest du mal die batterie auf dem motherboard gegen eine neue auswechseln.
    Dann wird die Uhr ja noch schneller. ;-D

    Danke Euch, Vista kommt mir nicht ins Haus, ich probiere es erstmal mit dem tool.

    Chock dii, hello_farang

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    Da ich die Synchronisation ebenfalls abgestellt habe, ist´s bei mir dasselbe.

    Ich stelle sie halt alle zwei Monate, die Uhr

  11. #10
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Meine Computerzeit rennt, warum?

    Schon mal beruhigen zu lesen, Kali.

    Aber woran liegt es? Alte (erste Batterie) auf dem board, und die Uhr laeuft schneller (immer schneller). Bei meinem Wecker ist es umgekehrt, je aelter die Batterie, desto langsamer wird er. Die Funkuhr ist natuerlich immer korrekt. So lebe ich also in drei Zeiten, irgendwie verwirrt mich das, phom mai kautschai.

    Chock dii, hello_farang

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 08:20
  2. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  3. warum ist das so?
    Von ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.05, 09:59
  4. Warum...?
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.01.04, 21:21