Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mediaplayer Thai language Pack

Erstellt von Franze, 21.11.2009, 00:11 Uhr · 4 Antworten · 1.707 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Franze

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    27

    Mediaplayer Thai language Pack

    Hallo offensichtlich sind hier alle profies und haben den Mediaplayer bestens im griff.zumindest hab ich das Thema nicht gefunden.
    ich möchte Thai Cds oder andere musikdateien wie jede andere Intern.Cd auf dem Mediaplayer eingermasen übersichtlich archivieren.Das Problem dabei.Wie bekomm ich diese Hyroglieven die da als .....l,Interpret usw.erscheinen,in die Thailändische Sprache übersetzt.
    Wenn ich die CD in einen Ordner eigene Musik kopiere,hab ich alles in Thai.Warum nicht im Player?.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Mediaplayer Thai language Pack

    Zitat Zitat von Franze",p="797271
    Warum nicht im Player?.
    Ist wahrscheinlich nicht Thaikompatibel(?) Hast du XP?
    Es werden bestimmt noch andere, sinnvollere, Antworten kommen.

    Ich habe mit der Schrift im M-Player keine Probleme. Bei Vista ist alles in Thai.

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mediaplayer Thai language Pack

    Zitat Zitat von Franze",p="797271
    Wie bekomm ich diese Hyroglieven die da als .....l,Interpret usw.erscheinen,in die Thailändische Sprache übersetzt.
    Die sind schon in Thai, werden wahrscheinlich nur nicht korrekt dargestellt.

    XP

    Hast du Thai aktiviert?

    Wenn nicht, zuerst folgendes:
    Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Regions- und Sprachoptionen
    TAB: Sprachen > Zusätzliche Sprachunterstützung > Haken bei: ...(einschließlich Thai)... setzen.
    Wndows XP Installations CD einlegen; es werden ein paar benötigte Dateien (nach)installiert. Bei vielen vorkonfigurierten PCs liegen die Installationsdateien von XP auch auf der Festplatte, da ist dann keine CD notwendig.

    Thai Tastatur / Eingabegebietsschema aktivieren unter:
    Regions- und Sprachoptionen > TAB: Sprachen > Textdienste und -eingabesprachen > Button: Details > Installierte Dienste > Button: Hinzufügen > Eingabegebietsschema: Thai wählen > Tastaturlayout: Thai Kedmanee wählen

    Wenn ja, auf Thai default umstellen:
    Spracheinstellung bzw. -wechsel mit:
    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Regions- und Sprachoptionen -> Tab: Erweitert
    -> Bereich: Wählen sie...die Unicode nicht unterstützt
    Hier auf Thai wechseln.

    Neustart.

    Ab jetzt läuft XP mit ´Thai as default´ und die meisten Nicht-Windows-Anwendungen sollten nun mit Thai korrekt klarkommen.

    Erste Auffälligkeit: In manchen deutschen Programmen werden die Umlaute in den Menüs nicht korrekt dargestellt. Macht nix, einfach ignorieren. Beim speichern von Daten mit Umlauten im Dateinamen (äöüß) sollten diese aber vermieden werden.


    Windows 7:
    Systemsysterung > Region und Sprache > TAB Verwaltung
    > Gebietsschema ändern > Thai (Thailand) > Neustart



  5. #4
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Mediaplayer Thai language Pack

    Zitat Zitat von phimax",p="797478
    Ab jetzt läuft XP mit ´Thai as default´ und die meisten [highlight=yellow:feec7121d8]Nicht-Windows-Anwendungen[/highlight:feec7121d8] sollten nun mit Thai korrekt klarkommen.
    Was ist damit genau gemeint?
    Wenn man z.B. Thaisoftware hat, wird das meistens nicht korrekt angezeigt. Stellt man, wie von @phimax beschrieben, die Laendereinstellung auf Thai um, ist das Problem erledigt.
    Ob das mit dem M-Player, der bei XP dabei ist auch klappt
    Mein Laptop ist auf Thai gestellt und den M-Plaier hab ich zwar auch drauf, hab aber keine Ahnung ob die Thailaendiche Titel korreckt angezeigt werden. Da schaue ich spaeter gleich mal nach....Hat mich neugierig gemacht

  6. #5
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Mediaplayer Thai language Pack

    Gerade mal nachgeschaut.
    Wenn du die Laendereinstellung bei XP auf Thai aenderst, wird die Thailaendischen Schrift im Deutschen Media-Player korreckt dargestellt. Zumal ich auch nicht die neusteVersion benutze.

    Also @Franze gehe den Weg, den @phimax beschrieben hat und es geht.

Ähnliche Themen

  1. MS Mediaplayer "killen"
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 15:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 20:59
  3. "thai-language.com" außer Dienst?
    Von 1udo1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 09:42
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.04, 10:10
  5. XBox als Mediaplayer
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 17:22