Ergebnis 1 bis 9 von 9

Mdb dwg dxf

Erstellt von Tschaang-Frank, 17.12.2010, 09:08 Uhr · 8 Antworten · 1.904 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Mdb dwg dxf

    Ich suche wie bloed bei googel und finde nichts

    Hat jemand nen Tip wo ich einen Konverter herbekomme der

    MDB-Dateien in DWG und/oder DXF umwandelt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank Beitrag anzeigen
    Ich suche wie bloed bei googel und finde nichts

    Hat jemand nen Tip wo ich einen Konverter herbekomme der

    MDB-Dateien in DWG und/oder DXF umwandelt
    Nach was suchst Du denn?
    Ich bekomme da einiges angezeigt.
    Zum Beispiel das
    >> DWG DXF Converter Download - free Software - Freeware kostenlos <<

  4. #3
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.434
    dwg und dxf sind Grafikformate. Aber mdb kenne ich nur als Access-Dateien, also Datenbank. Oder was sind das bei dir für mdb Dateien? Das eine hat also mit dem anderen nichts zu tun.

    Gruß von Franki.

  5. #4
    antibes
    Avatar von antibes
    Hi Frank,
    für was brauchst du das? Vielleicht kann ich dir helfen.

    Mußt du nur eine AutoCad-Datei einlesen oder evtl. als PDF ausdrucken?
    Oder wird die Datei in einem anderen Programm weiter bearbeitet?

  6. #5
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213
    Ich habe das Data Becker Hausbauprogramm , dort gibt es 1.000 von Texturen, Moebel, Einrichtungsgegenstaende die auch gut gemacht sind und das sind MDB-Dateien

    Nun habe ich mir das Programm geladen : light. building. software.# (dann geh auf DIALux)

    um Architekturlicht fuer die Kunden zu entwerfen, angeblich sollen da auch ne menge Texturen usw. im Programm sein - kann man komplett vergessen, da ist fast gar nichts drin !! Das Programm bietet aber an DWG oder DXF Dateien zu laden. Ich will also die MDB-Dateien aus Data Becker in DWG oder DXF umwandeln und in das Lichtprogramm laden.

  7. #6
    Avatar von deddan

    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    5
    Also ich will dir ja keine Angst machen, aber soooooo einfach wird das nicht werden mit dem konvertieren. Vor allen sind DWG und DXF -Dateien (vorzugsweise aus der AutoCAD-Schiene) grundsätzlich mal nur zwei-dimensionale Datensätze (2D), wohingegen du bei dem Hausbauprogramm irgendwelche drei-dimesionalen Daten (3D) verwendest.

  8. #7
    Avatar von jeen

    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    291
    Hallo Frank,

    gibt es denn bei dem genannten Programm die Möglichkeit, mit "Speichern unter" in anderen Formaten zu speichern oder einen Menüpunkt "Export"?
    Wenn nicht, vermute ich mal daß dieses vom Vertrieb des Programms nicht gewünscht wird. Dann ist es sehr unwahrscheinlich, eine Lösung für dein Problem zu finden.

    Wie hier schon geschrieben wurde, sind mdb-Dateien Datenbank-Dateien. Das von Dir genannte Programm speichert also Informationen in Tabellenform ab. Das könnte z.B. eine Tabelle "Fenster" sein, in der dann in den Spalten Position x,y,z Höhe, Breite, Glasart, Rahmenmaterial, Rahmenfarbe usw. die Parameter für die verwendeten Fenster gespeichert werden.
    Wie diese (normalerweise verschlüsselten) Informationen in geometrische Strukturen umgewandelt werden ist vermutlich nur den Programmierern dieser Software bekannt.


    Zitat Zitat von deddan Beitrag anzeigen
    Vor allen sind DWG und DXF -Dateien (vorzugsweise aus der AutoCAD-Schiene) grundsätzlich mal nur zwei-dimensionale Datensätze (2D)...
    Das ist nicht ganz korrekt. Bei DWG und DXF werden Daten mit drei Koordinaten, also dreidimensional gespeichert. Es gibt dort allerdings nur Elemente wie Linien, Kreise und Bögen, keine Körper oder Flächen. Das Arbeiten im 3D-Bereich im AutoCAD ist jedoch äußerst kompliziert.

  9. #8
    antibes
    Avatar von antibes
    Angeblich bietet Google ein CAD-Programm" an. Soll auch einige Texturen beinhalten. Werde mich erkundigen.

    AutoCad gibt es in 2 D und 3 D, sowie als Architekturprogramm mit allen Bauteilen, wie z.B. Wände. Decken, Holzbautteile, Fenster, etc..
    Als Architekturprogramm ist allerdings Allplan (Nemetschek) für mich wesentlich besser.

  10. #9
    antibes
    Avatar von antibes
    Normal müsste das Becker Programm eine eigene Umwandlungsfunktion ind dxf anbieten. Wenn ´Data Becker bei diesem Programm diese nicht anbietet, dann scheint aber auch sehr unwahrscheinlich dass AutoCad (dwg) oder Nemetschek bzw. andere große Softwarefirmen für dieses doch sehr unbekannte und wenig verbreitete Programm diese Funktion einrichtet. Da vwärste wahrscheinlich mit Arcon besser gefahren.