Ergebnis 1 bis 5 von 5

Maxdata ... gaaanz doll verschlimmbessert ...

Erstellt von Ralf_aus_Do, 26.09.2006, 10:09 Uhr · 4 Antworten · 800 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Maxdata ... gaaanz doll verschlimmbessert ...

    Nun, bei Laptops im etwas härteren Einsatz ist die Platte irgendwann nun fertig, das ist recht normal ... jo, und jetzt kam eins zurück, mit Frischplatte, Windoof bereits installiert, sonst nackig ... also Platte umpartitioniert Norton Ghost drauf, Image versucht zu rekonstruieren ... dabei selbstverständlich keine Startdiskette erstellt um Coolness, Souveränit und Risikofreude zu demonstrieren.

    Die Rekonstruktion lief schnell wie noch nie, anschließend war Betriebssystem weg und nix ging mehr. "Tel Aviv", wie wir Franzosen sagen oder Delta Golf ... also Win XP Pro CD genommen, ab ins Laufwerk von dem frisch installierten Laptop, dem CD kurz beim "lustiges Geräusch machen" zugehört und die durch die auf der Laserlinse rumliegenen Schraube an den interessantesten Stellen deutlich markierte XP CD wieder entnommen ... ich glaub es nicht ... nen kleines Schräubken ... aufm Laser :schuettel:

    Irgendwie wollte ich das eigentlich in's Computerboard geschrieben haben :schuettel:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Maxdata ... gaaanz doll verschlimmbessert ...

    Ganz ruhig Ralf, das ist der ganz normale Wahnsinn! Wenigstens ist das Notebook nachher nicht vom Accu weg abgebrannt!

    Bei Baustellen Notebooks lege ich NIE eine CD ins eingebaute Laufwerk, da das zu 90% eh nimmer funktioniert.
    Dafür haben wir mal ein USB DVD-RAM und eine USB HDD gekauft, damit man im Notfall auch mal ein paar Daten sichern kann.

  4. #3
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Maxdata ... gaaanz doll verschlimmbessert ...

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="402865
    selbstverständlich keine Startdiskette erstellt um Coolness, Souveränit und Risikofreude zu demonstrieren.
    No Risk, no Fun !

  5. #4
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Maxdata ... gaaanz doll verschlimmbessert ...

    Also nie eine CD in Baustellen Rechner halte ich für Übertrieben,
    aber so eine Schraube auf der Linse sollte doch eigentlich
    gerade bei einem Notebook vorher auffallen, oder

  6. #5
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Maxdata ... gaaanz doll verschlimmbessert ...

    Nun, eventuell war ich nicht deutlich genug, das Dingen kam aus der Reparatur ... vom Festplattentausch durch Maxdata, das (sehr kleine, reichte aber) Schräubchen hatte sich an der halterung der Linse festgesetzt (auffallen tut sowat echt nicht).

    Installieren tun wir eigentlich auch nur übers Netzwerk (und haben dort auch Festplattenimages hinterlegt (was auch einen Gewissen Sinn ergibt hinsichtlich der Siemens Authorisierungsschlüssel ;-D ), bei nem Rechner wo gerade sein OS flötengegangen ist macht CD aber Sinn (obwohl es inzwischen auch über USB Bootfähiges gibt.

Ähnliche Themen

  1. Maxdata (Belinea) Insolvent
    Von habi im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 20:11