Ergebnis 1 bis 9 von 9

Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakistan

Erstellt von Hippo, 12.10.2008, 16:14 Uhr · 8 Antworten · 690 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakistan

    Darauf muss man erstmal kommen. Das wir noch nicht betroffen sind liegt wahrscheinlich daran, das es hier noch keiner entdeckt hat.

    Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakistan

    In einigen Kreditkartenlesern großer Lebensmitteldiscounter wurden kleine Zusatzplatinen entdeckt, die Kreditkartendaten sammeln und einmal am Tag per Mobilfunk an eine Nummer im pakistanischen Lahore senden. Betroffen von dieser neuartigen Form des Kreditkartenbetrugs sind nach Recherchen des Wall Street Journal vornehmlich britische Filialen von Wal-Mart und Tesco. Der Schaden soll sich nach Angaben der britischen Strafverfolgungsbehörden bereits auf umgerechnet 37 bis 75 Millionen Euro belaufen.
    Anzeige

    Äußerlich soll sich die Manipulation des Lesegeräts nicht erkennen lassen. Geräte mit eingebauter Trickbetrugselektronik sind aber durchweg gut 100 Gramm schwerer als ohne. Die Ermittler wiegen daher die Geräte, um auf die Schnelle festzustellen, ob eines manipuliert wurde. In hunderten weiterer Lesegeräte in Irland, Belgien, Holland und Dänemark wurden sie bereits fündig. Fraglich ist, wie die Elektronik dort hineingekommen ist.

    Man ist den Betrügern nur deshalb auf die Schliche gekommen, weil ein Wachmann in einem der Lebensmittelgeschäfte verdächtige Störgeräusche auf seinem Handy vernommen hatte und daraufhin die Polizei alarmierte. Ein glücklicher Zufall – denn die Elektronik ist pfiffig: Zum Einen kopiert sie nicht stumpf alle Daten, sondern etwa nur die von einer einstellbaren Anzahl Gold-Karten pro Tag oder nur die jeder x-ten Transaktion. Zudem kann sie sich selbst vorübergehend in einen Ruhezustand versetzen, um nicht erkannt zu werden. (ola/c't)
    Heise

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    Bar zahlen

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    nachdem vor neun jahren ein manipulierter geldautomat meine EC-karte geschluckt hatte.
    sage ich seitdem, nur bares ist wahres.

  5. #4
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    Zitat Zitat von deguenni",p="641720
    nachdem vor neun jahren ein manipulierter geldautomat meine EC-karte geschluckt hatte.
    sage ich seitdem, nur bares ist wahres.
    Und wie kommst du an bares?

    Jeden Ersten zur Bank gehen und die Kohle dann zu Hause aufbewahren?

  6. #5
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    Jeden Ersten zur Bank gehen und die Kohle dann zu Hause aufbewahren?
    Das würde bei meiner Bank garnicht mehr gehen. Es gibt keinen Schalter mehr für Bargeld. Ausgabe und Einzahlung mur noch über Automaten.

  7. #6
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    Eben, so geht es mir auch.

    Und die Miete, den Strom oder das Telefon bar bezahlen, geht auch nicht mehr, wenn du keine Bank in der Nähe hast.

    Abgesehen davon, daß zusätzliche Kosten entstehen würden.

  8. #7
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    Ich habe drei feste Überweisungsaufträge. Mein Geld hole ich nur beim Automaten in der Bank. Ansonsten mache ich es wie das Eichhörnchen. Überall etwas Geld verbuddeln.

  9. #8
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    .....die Eichhörnchen vergessen aber gut ein Drittel der vergrabenen Nüsse. Also wo sind die Löcher - wir helfen suchen.....

  10. #9
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Manipulierte Kreditkartenleser funken Daten nach Pakista

    ... ich hatte schon ein Thaihörnchen bei mir in der Wohnung. Sie suchte nicht nur Geld. ;-D

Ähnliche Themen

  1. Wie Daten extern speichern?
    Von Lanna im Forum Computer-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.04.09, 23:06
  2. Fotos mit GPS-Daten
    Von Amras im Forum Test-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.08, 12:45
  3. MP3 als Daten-CD
    Von ReneZ im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.01.06, 02:34
  4. Eure Daten!!!
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 08:53