Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

Erstellt von karo5100, 28.10.2007, 10:57 Uhr · 57 Antworten · 3.240 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    seitder installation laeuft mein macbook auch deutlich schneller als vorher,auch hier im nitty

    gruesse matt

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Ich habe weder unter 10.3 noch unter 10.4 wissentlich etwas umgestellt um Thai Schrift im Browser anzeigen zu können.

    Safari verwende ich nicht, dafür aber Camino (Firefox Derivat).

    Unter 10.5 kann ich das derzeit nicht ausprobieren, da ich nicht daheim bin und die externe Platte mit 10.5 nicht dabei habe.

  4. #43
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    ich habe gerade festgestellt das mein photoshop cs3 nicht laeuft,war allerdings ein download(umsonst)und lief unter tiger wunderbar

    gruesse matt

  5. #44
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Zitat Zitat von karo5100",p="539737
    Safari funktioniert ja, nur alle Mozilla basierenden sind sich einig, kein Thai zeigen zu wollen, sondern durch ??? zu ersetzen...
    Hast du denn bereits versucht an den Mozilla Browsern die Einstellungen der Schriftdarstellung (Sprache beifügen) zu modifizieren? Hast die letzte Version installiert? Etwas Anderes fällt mir zu dem Problem nicht ein...

    Guckst du hier und wählst zusätzlich Thai aus (obschon es bei mir nicht ausgewählt ist, kann ein Versuch nichts schaden - ich habe schliesslich die US Version und diese Sprache braucht keine Umlaute..). Thai muss aber (in der Reihenfolge) unter Deutsch stehen, sonst werden die deutschen Umlaute eventuell nicht richtig dargestellt!


  6. #45
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Kann man eigentlich eine CD mit pdf und eps oder auch jpg-Dateien, die im Mac-Format auf CD gebrannt sind, einfach auf eine neue CD brennen im PC-Format.

    Mit anderen Worten, gibt es beim Mac eine Funktion, die ich anklicke und er brennt eine CD, die auf dem PC lesbar ist ?

  7. #46
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Zitat Zitat von Lamai",p="539807
    Mit anderen Worten, gibt es beim Mac eine Funktion, die ich anklicke und er brennt eine CD, die auf dem PC lesbar ist ?
    Absolut, jegliche DatenCD die auf einem PC anstandslos lesbar ist, lässt sich auf dem Mac (z.B. über Toast Titanium) problemlos brennen. Guckst du hier:


  8. #47
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="539817
    Zitat Zitat von Lamai",p="539807
    Mit anderen Worten, gibt es beim Mac eine Funktion, die ich anklicke und er brennt eine CD, die auf dem PC lesbar ist ?
    Absolut, jegliche DatenCD die auf einem PC anstandslos lesbar ist, lässt sich auf dem Mac (z.B. über Toast Titanium) problemlos brennen. Guckst du hier:
    Nee, das Problem war, daß ich die Daten auf meinem PC eben nicht lesen konnte, weil die CD im Mac-Format gebrannt war.

    Ich hatte mir das so vorgestellt, das er die CD in seinen Mac ins Laufwerk schiebt, und quasi auf "CD kopieren im PC-Format" klickt, die CD brennt, und ich die Daten dann auf meinem PC lesen kann.

    Es waren nur pdf und .eps Dateien, also "Grafikkram", nix sonderlich kompliziertes eigentlich... Ich mußte halt unsere Werbeagentur bitten, daß mal für uns zu machen, und war ganz erstaunt, daß die für son Pipifax Geld haben wollten ;-D , die taten so, als ob das ein unendlich schwieriges u. langwieriges Unterfangen wäre...

  9. #48
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Es ist schon Daten von CD auf Platte kopieren und dann eine neue CD erstellen,
    wo man dann vorher sagt, daß die CD auch am PC lesbar sein soll.
    Wobei man da mein ich nicht mal sowas wie Toast für braucht...

  10. #49
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Zitat Zitat von Lamai",p="539824
    Nee, das Problem war, daß ich die Daten auf meinem PC eben nicht lesen konnte, weil die CD im Mac-Format gebrannt war.
    Das war mir schon klar...

    Zitat Zitat von Lamai",p="539824
    Ich hatte mir das so vorgestellt, das er die CD in seinen Mac ins Laufwerk schiebt, und quasi auf "CD kopieren im PC-Format" klickt, die CD brennt, und ich die Daten dann auf meinem PC lesen kann.
    Das geht nicht, zumindest nicht ohne weiteres, da man bei einer direkten Kopie von CD auf Rohling im Prinzip das Format mit übernimmt, sonst wäre es ja keine echte Kopie. In den meisten Fällen ist ja keine Formatänderung erwünscht, sonder das Gegenteil der Erhalt des selbigenn! Es kann aber sein dass dies auch in Toast direkt möglich ist, - ich weiß es jetzt nicht aus dem Stegreif, weil es trotzdem keine Routineangelegenheit ist.

    Einfach Inhalt auf eine beliebige HD kopieren und davon eine PC Format CD brennen (wie Karo bereits erwähnt hat) piece of cake, in 10 Minuten gegessen!

  11. #50
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: MacOS 10.5 "Leopard" erfahrungen

    Ansonsten werden z.B. hier ein paar Tools erwähnt, mit denen man vom PC aus Mac-CDs lesbar machen kann.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Under Thida, will the UDD leopard change its spots
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.10, 03:57
  2. Erfahrungen mit Flugpässen?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.09, 19:37
  3. Picasa nun auch für MacOs (Beta)
    Von Robert-1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 18:49
  4. Erfahrungen mit Air China
    Von stefan1972 im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.12.08, 18:21
  5. Erfahrungen als Tourist
    Von zipfel im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.04, 10:13