Ergebnis 1 bis 8 von 8

Mac kompatibel ...

Erstellt von gustave, 04.11.2005, 08:49 Uhr · 7 Antworten · 968 Aufrufe

  1. #1
    gustave
    Avatar von gustave

    Mac kompatibel ...

    Hi,

    stelle langsam aber sicher meine PC,s auf Mac um.

    Habe im Moment das gr?sste Problem mit der Schrift.

    Mein Mac gibt Texte, Web Site korrekturen usw NICHT in Europ?ischen Zeichen, spezifisch franz?siche und deutsche weiter.
    Habe dann nur ??????

    Anscheinend kann man irgendwie die HTML umstellen ... dauerhaft.

    Finde nur nicht wie?

    Weiss jemand Rat ?

    Mfg

    gp

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Mac kompatibel ...

    Der Mac verwendet Post Script Schriften. True Type Fonts sind nicht verwendbar. Da mußt Du Dir die entsprechende Schrift im richtigen Format besorgen.Auf manchen Seiten werden diese Angeboten. Es gibt auch ein Konvertierungsprogramm um TTF Mac fähig zu machen. Dies bezieht sich aber nur auf die Screendarstellung. Zum Drucken brauchst Du dann die wiederrum PS-Sätze.
    Hoffe dies Hilft Dir ein wenig weiter.
    Geuß
    Label

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mac kompatibel ...

    Label, das stimmt nicht so ganz...
    ...Mac OS kommt bestens mit TTF klar

    True Type Fonts sind eine gemeinsame Entwicklung von Apple und MS,
    um die teuren Lizenzgebühren von/an Adobe zu sparen.

    Habe leider keine Hardware, auf der Mac OS X läuft.
    Wenn gustave derzeit umstellt, wird sich seine Frage wohl auf Tiger beziehen und das kennt ich halt nicht.

    Vielleicht wird ihm hier geholfen.

    Und gustave, könntest du die Probleme noch mal genauer beschreiben?

  5. #4
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Mac kompatibel ...

    Sorry, Du hast mal wieder Recht Phimax.
    Ich hatte das ein wenig verwechselt.
    Du scheinst aus der Durckbranche zu kommen. Oder ein großes Interesse am DTP-Bereich zu haben. Ich stelle erst diesen Monat aufs neue System um. Deshalb wird mein Erfahrungsbereich erst in Zukunft erweitert.

    Gruß
    Label

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mac kompatibel ...

    Du hast Recht in Bezug der plattformabhängigen Fonts.

    Windows TTF und Type1 laufen nicht unter Mac OS und umgekehrt.
    Damit es funktioniert, müssen sie vorher konvertiert werden.
    Problematisch dabei sind/waren die unterschiedlich belegten ISO-Zeichentabellen.

    Abhilfe sollen die OpenTypeFonts bringen.

  7. #6
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Mac kompatibel ...

    Hi gustave,

    Zitat Zitat von gustave",p="289975
    Hi,
    stelle langsam aber sicher meine PC,s auf Mac um.
    Wie meinst du das, hast du Apple Hardware oder hast du OSX86 auf PC Hardware installiert?

    Zitat Zitat von gustave",p="289975
    Mein Mac gibt Texte, Web Site korrekturen usw NICHT in Europ?ischen Zeichen, spezifisch franz?siche und deutsche weiter.
    Habe dann nur ??????
    Anscheinend kann man irgendwie die HTML umstellen ... dauerhaft.
    Welchen Browser benutzt du? In Safari kann man "text encoding" unter Preferences (3te Menuzeile unter Safari) einstellen. Meine aktuelle Einstellung sieht so aus:



    Kannst aber auch damit rumspielen - denn wenn Thai richtig dargestellt wird, leidet das Französische darunter (zumindest habe ich das Problem mit "accent aigu ´é´, oder accent grâve". Thai und gleichzeitig Franz. korrekt darstellen klappt auch bei mir nicht so recht. Bei manchen seiten wird beides korrekt dargestellt, bei einigen Seiten nur eine von Beiden. Dann muss ich (im oben dargestellten Menu) wieder auf latin encoding umstellen.

  8. #7
    gustave
    Avatar von gustave

    Re: Mac kompatibel ...

    hi Leute,

    danke fürs Interesse.

    Also ich erkläre noch mal genau.

    é à è ê ï und ö ä ü sind einige die nicht rueber kommen.

    Meine Website (Dreamwawer) nimmt meine Eingaben vom Mac her nicht an.

    Auch ist der Display der Seiten total anders als auf meinen Pc's.

    Aber ich werde schon mal in Ruhe die hier, netterweise, gegebenen Infos durchgehen und probieren.

    Ich habe wie gesagt TIGER da alle Apparate neu sind.

    Weiter so und besten Dank schon jetzt.



    gp

  9. #8
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Mac kompatibel ...

    Das Problem mit der Ansicht Mac/PC hatte ich auch. Man muß einiges beachten wie zum Beispiel die Angabe der Schrift in Pixel und nicht Punkt. Gibt viele kleine Fallen.

    Gruß
    Label