Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

löw, tritt zurück, sofort

Erstellt von Pak10, 18.06.2010, 20:19 Uhr · 26 Antworten · 3.067 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    löw, tritt zurück, sofort

    Warum wir gegen Serbien verloren haben, ist genau aufzuarbeiten. Es geht hier um hochbezahlte Millionäre, die beim weltweit größten Medienereignis, unser Land vertreten. Insbesondere deshalb ist professionelle Arbeit nicht zu viel verlangt. Die halbe Nation saß vor dem TV-Gerät oder nahm am „Public Viewing“ teil, selbst jene, die kaum wissen, dass der Ball rund ist und sonst Desinteresse für diesen Sport mitbringen, nehmen nun an der WM teil. Das führt natürlich auch dazu, dass Fan-Befragungen zu vielen unqualifizierten Antworten führen. Ich finde es allerdings traurig, dass viele so blind sind, dass der Schiedsrichter, der sicherlich kleinlich, dafür aber konsequent und gradlinig, war, für die Misere verantwortlich gemacht wird. Es wurde schon im Vorfeld viel darüber diskutiert, ob der Bundestrainer ein kalkulierbares Risiko eingeht, wenn er Stürmer wie Klose oder Gomez, die, und das muss man ja ganz klar feststellen, im Verein weder Tore noch Spielpraxis generieren konnten, und gegen einen Ivica Olic, nicht gegen Messi, Kaka, Robben, Ribery, so klar unterlegen waren, das selbst die Einsatzzeiten als Einwechselspieler nicht erwähnenswert waren, berücksichtigt. Diese Frage kann nun klar mit „nein“ beantwortet werden, denn sowohl Klose, der einen Großteil der Schuld an der Niederlage trägt, als auch Gomez, dessen Einwechslung dazu geführt hat, dass der Druck seitens der Deutschen nachließ, haben zu der Niederlage beigetragen. Erwähnenswert fand ich den Kommentar des Fernseh-Sprechers, der auf eine Gelb-Rote-Karte von Herrn Ramelow in einem Vorrundenspiel einer WM vor vielen Jahren hinwies. Herr Ramelow hat im defensiven Mittelfeld gespielt. Mich interessiert, ob es in der Geschichte des Deutschen Fußball schon dazu kam, dass ein Mittelstürmer im Laufe der ersten Halbzeit, nicht mit einem Aussetzer, sondern mit mehreren Foulspielen vorgewarnt, das heisst er hätte sein Spielverhalten anpassen können, vom Platz geschickt wird. Herr Klose und Herr Löw haben vor dem ersten WM- und nach dem letzen Testspiel so getan, als ob sich die seit geraumer Zeit ungenügende Leistung von Herrn Klose über Nacht um 180 Grad drehen kann. Herr Löw, der Zauberer, möchte aus einem langen Prozess, den es bedarf, um einen extrem erfolglosen Stürmen erfolgreich zu machen, umgehen und bemüht sich, zusammen mit Klose, der Nation glaubhaft zu machen, das keine andere, interessante Option bestünde. Dem ist nicht so. Viele andere Optionen wären besser gewesen. Nun ja, dass im DFB-Team nicht immer „nach Leistung aufgestellt wird“ hört man regelmäßig, nur erkennen es zu wenige. Da wird immer von alten Verdiensten gesprochen. Was meint ihr, welche Rolle der um die Einheit so verdiente Helmut Kohl akut als Bundeskanzler abgeben würde? Verdienste der Vergangenheit lassen im Fußball, und auch anderswo nicht, zwingend auf aktuelles Leistungspotential schließen. Das hätte man dem Jogi aber schon sagen können, doch wer sagt ihm das? Lahm? Schweini? Die haben zu den besten Spielern gehört, doch haben die nicht zu viel, und viel mehr als ein Herr Ballack, zu dem einige je Sagen, dass sein Ausfall für die Mannschaft gut wäre, was unrichtig ist, Angst auch dem Trainer eine klare Ansage zu machen? Die Ansagen von Lahm auf dem Platz, die gab es, nur hatte man die das Gefühl, dass ihn jemand hört, weil die meisten mit dem Rücken zu ihm standen. Der Fall Poldi verhält sich analog zu dem von Klose, nur das der Poldi noch weniger Sinnvolles im Laufe der Saison zustande gebracht hat. Ohne Poldi und Klose hätten wir heute gewonnen. Nun kann man von denen, vor allem vom Poldi nicht, das wäre ja mit Denken verbunden, verlangen, dass die freiwillig auf eine WM verzichten. Deswegen ist die Verantwortung und er ist das Risiko bewusst eingegangen, bei Löw zu suchen. Deshalb fordere ich den augenblicklichen Rücktritt von Löw. Er hat sich auf zwei Spieler in der Startelf verlassen, von denen so viele Leute mit guten Gründen abgeraten haben. Die haben heute unseren Untergang besiegelt. Gut nur, dass Klose runter musste, sonst hätte er den wahrscheinlich auch durchspielen lassen, wie den Poldi, der drei hundertprozentige Chancen vergab und dabei als Einziger der Deutschen auf dem Platz noch richtig lächeln konnte und das nahezu immer, wenn man ihn sah. Im Interview danach, ich habe vor Wut fast gekotzt, sagte er auch noch, dass der „Elfer“ ja gar nicht so schlecht geschossen war, der Torhüter hatte halt die Ecke erahnt. Nun ja, in der Schulmannschaft kann es sein, dass man die Note „nicht schlecht“ auch für einen „Elfer“ vergeben darf, der nicht ins Tor geht. Podolski vertritt keine Schulmannschaft, sondern eine ganze Nation, die er heute beleidigt hat. Ich fordere, Podolski sofort nach Hause zu schicken und ihn nie wieder für die Deutsche „Elf“ zu nominieren! Ich fordere außerdem Herrn Badstuber nach Hause zu schicken. Der Junge wird vom Herrn Löw total verheizt und soll nicht wie ein Herr Deisler enden, was passieren wird, wenn der Löw so mit ihm umgeht. Das der kein Außen- dafür aber umso mehr Innenverteidiger ist, sehen zum Teil sogar die, die sonst nicht viel sehen und dem Schiedsrichter eine Schuld zuweisen! Jansen ist schneller und offensiver, somit für das Spiel, das heute verloren wurde, qualifizierter, doch nachdem der Löw Müller und Özil runternahm, habe ich es aufgegeben, daran zu glauben, dass Löw Verstand hat. Es ist wie in der Wirtschaft bei den Vorständen, bei Gewinn gibt dicke Boni und Ehre, bei Verlust kaum Negatives, gehört halt dazu, wie es so schön heisst. So ist Fussball… Übernehmt Verantwortung und geht! Figuren wir Löw und Podolski will ich nicht weiter in den Farben unseres Landes auf einer Weltbühne sehen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von burma1

    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    189
    Wo haben sie Dich denn ausgegraben? Ein Knarf-Mutant?

  4. #3
    Avatar von funfun

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    139
    Sehr gut Pak10!

  5. #4
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von burma1 Beitrag anzeigen
    Wo haben sie Dich denn ausgegraben? Ein Knarf-Mutant?

    Mutant hat was.
    Schreibst du hier ohne oder mit Honorar?
    Falls ohne, wer hat dich denn ausgebuddelt Burma1? Du dich etwa selbst?
    Warst du, in längst vergangenen Zeiten, mal verschütt gegangen?
    Sachen gibts..Staun.

  6. #5
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    so ganz Unrecht hat der Herr Pak nicht.

    Sollten wir allerdings die Vorrunde nicht überstehen oder im Achtelfinale rausfliegen, dann muss Herr Löw sich schon unangenehme Fragen stellen lassen.
    Also ich gratuliere dem VFB dazu, den Gomez seinerzeit optimal und zum Höchstkurs an den Wurstfabrikanten und Aldizulieferer verscherbelt zu haben. Vom Kölner Management allerdings möcht ich nicht reden. Ist unschlagbar in Punkto Fehlentscheidungen.

    Sollte Deutschland wider Erwarten trotzdem Weltmeister werden, dann vergessen wir das Geschreibsel hier bittschön.

    resci

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes
    resci,
    der Screenshot ist schon raus.

    Die Jungs gewinnen das letzte Spiel knapp dramatisch und die Sache ist vergessen.

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    meine frau hat geschimpft wie ein rohrspatz..............als der 11er vergeigt wurde wars ganz vorbei. löw konnte das elend nicht mehr ertragen..........meine frau auch nicht und am ende verlor sie noch 10,- euro an mich.
    für frauchen ein schlimmer tag.

  9. #8
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Hab auch 10€ gewonnen, weil ich nicht auf Sieg gesetzt habe.
    War mit meinem Unentschieden aber wohl doch noch etwas zu euphorisch.
    Nach dem ganzen Hype nach dem Australienspiel war das doch absehbar.

  10. #9
    Avatar von burma1

    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Mutant hat was.
    Schreibst du hier ohne oder mit Honorar?
    Falls ohne, wer hat dich denn ausgebuddelt Burma1? Du dich etwa selbst?
    Warst du, in längst vergangenen Zeiten, mal verschütt gegangen?
    Sachen gibts..Staun.
    Du weiß doch, ich bin hier, um Dir noch etwas beizubringen. Das Zitieren hast Du schon gelernt.
    Ich bin optimistisch, dass mal aus Dir etwas wird.

  11. #10
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich verstehe nicht wie man einen Spieler, der fast während der gesamten Bundesligasaison schlecht spielte, in die Startelf setzt.

    Vielleicht gab`s keinen Alternative. Zum Glück gibt`s in der BL noch die ausländischen Spieler.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fidel Castro tritt ab
    Von Serge im Forum Sonstiges
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 24.08.16, 18:11
  2. Horst Köhler tritt zurück
    Von Paddy im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 22.06.10, 12:07
  3. Ministerpräsident Koch tritt zurück
    Von messma2008 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 06:00
  4. Thailands Vize tritt zurück
    Von dschai jen im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 12:45
  5. Tritt Thaksin zurück?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.12.05, 10:47