Ergebnis 1 bis 6 von 6

Linkchecker

Erstellt von Godefroi, 25.04.2008, 16:32 Uhr · 5 Antworten · 672 Aufrufe

  1. #1
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Linkchecker

    Ich muss ab und an prüfen, ob innerhalb von html-basierten Hilfedateien (also bestehend aus hunderten html-Dateien, die in nicht allzu komplexen Verzeichnisstrukturen liegen) nach Modifikationen die Links alle noch korrekt funktionieren.

    Dafür gibt es kostenlose Software, aber ich bin mir nicht sicher, wie vertrauenswürdig die ist. Ich wäre durchaus bereit, einen Linkchecker zu kaufen.

    Kann mir jemand ein gutes Programm empfehlen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Linkchecker

    Wieso kaufen? Unter Linux könnte das in etwa so aussehen:


    #!/bin/bash
    find . -type f -name "*.html" | while read a ; do
    FEHLER=$(wget --spider -F -nv -i "$a" 2>&1 | grep "404: Not Found" | wc -l)
    if [ $FEHLER -gt 0 ] ; then
    echo "$FEHLER defekte Links in Datei $a gefunden:";
    wget --spider -F -nv -i "$a" 2>&1 | grep -v -e "200 OK\|^$";
    echo ´===============================´
    fi
    done

  4. #3
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Linkchecker

    Hallo spellbound,

    vielen Dank! Ich arbeite allerdings unter Windows.

    Es gibt schon freie Tools, aber ich bin mir einfach nicht sicher, wie zuverlässig sowas ist. Oder bin ich da zu besorgt?

  5. #4
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Linkchecker

    Zitat Zitat von Godefroi",p="587662
    Es gibt schon freie Tools, aber ich bin mir einfach nicht sicher, wie zuverlässig sowas ist.
    Jede Software kann Fehler enthalten, sei es gekaufte, freie Tools oder mein kurzes Shell-Script. Kannst ja anfangs mit mehreren Programmen arbeiten und die Ergebnisse vergleichen. Eventuell ein paar dead-links extra einbauen und schauen, welche Tools diese finden.

  6. #5
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Linkchecker

    Eigentlich reicht der Linkchecker vom W3C, komfortabler geht es aber natürlich mit integrierten Linkcheckern bei Dreamweaver und Co. Falls dir die neueste Version zu teuer ist und dir Pantip-Software nicht in Frage kommt, kannste dich ja vielleicht mal bei ebay nach ner älteren Version umsehen. Natürlich macht das auch nur dann Sinn, wenn du dann auch mit dem gesamten Programm arbeiten würdest.
    Ansonsten gibt es auch als Firefox-AddOn einige Linkchecker, hab aber noch nie einen getestet.

  7. #6
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Linkchecker

    Gute Tips, vielen Dank euch beiden!