Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Line

Erstellt von Chak, 14.04.2013, 17:44 Uhr · 37 Antworten · 5.568 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wie gesagt, ich hab Line, WhatsApp und anderes, aber nutze es, nein besser gesagt ich bekomme da eine Nachricht pro Monat. Bin froh wenn mich niemand anschreibt und geschaeftlich schon gar nicht. Dann bitte per Email, da kann man auch Bilder verschicken und alles anstaendig archivieren. Habe aktuell zirka 200000 Emails der letzten Jahre auf meinem Rechner, da brauch ich Linenachrichten nicht auch noch.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von uhuh

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Yahoo nicht ??
    nein, yahoo nicht

    yahoo benutzt man auf den Philippinen

  4. #33
    Avatar von uhuh

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ich persoenlich bevorzuge aber immer noch das altmodische Telefongespraech. Warum muss man stundenlang autistisch auf einem Display rumdappern wenn man etwas telefonisch auch in 30 Sekunden klaeren kann?!

    Du hast den Knackpunkt bei IM nicht verstanden.

    Du kannst mit IM mit dem andern kommunizieren, aber er muss nicht anwesend sein (und nerven koennen). Telefon ist da schon ganz gut (viele Leute telefonieren lieber 1 oder 2 Stunden, statt sich in derselben Zeit zu treffen). Bei IM ist der andere aber noch viel weniger praesent.

    IM gibt die Moeglichkeit, aus der gesellschaftlich erwarteten durchformalisierten Kommunikation auszubrechen.
    Man muss eben nicht mit dem andern reden.

    Diese Freiheit wissen deutsche Teenies, die sich nicht an die Regeln halten wollen, die die Gesellschaft fuer Kommunikation vorgibt, ebenso zu schaetzen, wie Leute in (noch) konservativen Gesellschaften wie Thailand, deren konservative Normen gerade am Zerbrechen sind.

    Aehnliche Freiheiten hat email eroeffnet, als ploetzlich alle moeglichen Leute begonnen haben, "Briefe" zu schreiben, die nie einen Brief geschrieben haetten.

  5. #34
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von uhuh Beitrag anzeigen
    Du hast den Knackpunkt bei IM nicht verstanden.
    Doch, das hab ich schon verstanden, aber geschaeftlich ist Email wesentlich praktischer und privat bin ich froh wenn ich mal keine Nachrichten bekomme.

    Ausserdem, hast Du schonmal in einem Buero gesessen wo aller 2 Sekunden irgend ein Handy piept, summt, brummt oder klingelt weil irgend jemand wieder ne Nachricht ueber WhatsApp oder Line bekommen hat. Das nervt mit der Zeit ganz gewaltig.

  6. #35
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von uhuh Beitrag anzeigen
    Aehnliche Freiheiten hat email eroeffnet, als ploetzlich alle moeglichen Leute begonnen haben, "Briefe" zu schreiben, die nie einen Brief geschrieben haetten.
    Das merkt man aber auch vielen E-Mails an.

    Ich bin aber der Meinung im Geschäftsleben sollten E-Mails auch ein Mindestmaß an Form haben.

  7. #36
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Ob das Handy jetzt surrt, weil ich eine e-mail bekommen habe oder mir jemand per Line/WhatsApp/or whatever... was mitteilen will ist mir persönlich auch egal. Die Gruppenchats sind schon praktisch wenn man was organisatorisches mitteilen möchte.

    Wer es nicht mag braucht es nicht installieren - fertig

  8. #37
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von uhuh Beitrag anzeigen
    Du kannst mit IM mit dem andern kommunizieren, aber er muss nicht anwesend sein (und nerven koennen). Telefon ist da schon ganz gut (viele Leute telefonieren lieber 1 oder 2 Stunden, statt sich in derselben Zeit zu treffen). Bei IM ist der andere aber noch viel weniger praesent.

    IM gibt die Moeglichkeit, aus der gesellschaftlich erwarteten durchformalisierten Kommunikation auszubrechen.
    Man muss eben nicht mit dem andern reden.
    Yep..
    Hatte selbst, bis vor Kurzem..noch keine Ahnung, von der Materie.
    Nutze nun u.a. WeChat..um mittels..voice message und push to talk --> Richtung TH.zu kommunizieren.
    Spart ordentlich Datenvolumen..smile.
    Im Einsatz actl. eine - Netzwelt sim card -
    100 MB / Monat, for free..

  9. #38
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Nutze Line auch schon länger, ist ja ziemlich populär in Thailand. Aber weniger für geschäftliche Zwecke, als mehr für private Nachrichten. Da kann man mal schnell eine Zeile eintippen und braucht nicht gleich anzurufen. Ist ja außerdem auch noch kostenlos.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. ADSL- Line downgegraded- bereu es nicht !
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 11:55
  2. Mikrofon / line-in hören?
    Von ReneZ im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.03.08, 15:29
  3. ON LINE YIPSEE CARD อ่านไũ
    Von NancyC80 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.07, 11:55
  4. True ADSL Line & Pacific.net.hk Mailserver
    Von fox im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.06, 08:40