Ergebnis 1 bis 10 von 10

Lesen von gebrannten CD-RW

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.11.2003, 09:55 Uhr · 9 Antworten · 781 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Lesen von gebrannten CD-RW

    Habe auf einer CD-RW die erste Sektion mit einer Schreib-Datei gebrannt.

    Danach die zweite Sektion ,als Anschlussbrennung einige Bilder Dateien auf diese CD gebracht.

    Jetzt habe ich das Problem ,dass bei einigen Computern in einem Internet Cafe nur die erste Sektion sichtbar ist und die Bilder fehlen.

    Bei einem anderen Computer sind aber beide Sektionen zu erkennen.

    Woran liegt das ?

    Muss man an der Einstellung des Computers etwas aendern ,um bei meherern Sektionen auf einer CD-R oder CD-RW alle Sektionen einzusehen ?

    Gruss

    Otto

    der Angst um seine Bilder hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Hallo Otto, die Rechner haben sicher unterschiedliche Windows-Installationen.
    Meistens liegt das nur an der Voreinstellung des Explorers der nicht alle Dateitypen darstellt.
    Im Menue "Extras" unter "Optionen" kann das korrigiert werden. Oder es muss nachinstalliert werden.
    Dennoch sei vorsichtig mit dem "wertvoll Gebrannten" wir wollen ja auch noch ein bisschen was davon sehen. (Wenn du kannst, dann mach dir noch mal ne Sicherheitskopie)

    Herzl. Gruß aus Berlin und halt die Ohren steiff.
    Monton

  4. #3
    Avatar von lacher

    Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    213

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Hallo Otto,

    den Effekt den du siehst kann von der Einstellung der Leseköpfe in den verschiedenen CD Laufwerken liegen.
    Nicht alle gebrannten CD´s können von allen Laufwerken immer fehlerfrei gelesen werden. Wenn du die CD wie geschrieben abgeschlossen hast, dann dürfte den Daten nichts passieren!

    Ich warte schon auf deine Bilder von deiner Reise :bravo:

    Servus
    Lacher

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Hi Otto,

    das kann mehrere Ursachen haben.

    Zum Einen kann es sein, dass Du die CD nicht abgeschlossen hast (finalize CD). Damit ist sie nur komplett in einem Brennner lesbar, aber nicht in einem normalen Laufwerk. Das ist wahrscheinlich die Ursache Deines "uneinheitlichen" Problems.

    Es kann auch sein, dass Du die erste Session nicht importiert und fortgesetzt hast und somit nur eine aktive Session auf der CD ist. Fuer sowas gibt es Tools, such mal nach "Session Selector" oder sowas in der Art. Ist in manchen Brennprogrammen eingebaut und damit kann man normal nichtmehr zugaengliche Daten (einmal gebrannte Sektionen = Sessions) aktivieren und einsehen.

    Natuerlich kann es auch ganz einfach sein, dass das Laufwerk ´ne Macke hat.

    Ich halte von diesem unterbrochenenen und spaeter fortgestetzten Brennen ueberhaupt nichts. Das gibt immer irgendwelche Inkompatibilitaetsprobleme. Besser man reserviert sich 700MB Platz auf der Festplatte und sammelt die Daten und brennt eine komplette CD am Ende.

    Schoenes Wochenende!
    Mac

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Zitat Zitat von MadMac",p="99152
    ... Besser man reserviert sich 700MB Platz auf der Festplatte und sammelt die Daten und brennt eine komplette CD am Ende.
    Wo, in Kambodscha ? Dann bei der nächsten Reise 2010 brennen ? Maaad Maaaac.....
    Ich denke, bei CD-RW werden sie mit den normalen Laufwerken auch zu lesen sein.

    Wie dem auch sei, pass´ gut auf die Bilder auf, wir wollen sie sehen

  7. #6
    Avatar von Skylight

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    115

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Zitat Zitat von Kali",p="99180
    Zitat Zitat von MadMac",p="99152
    ... Besser man reserviert sich 700MB Platz auf der Festplatte und sammelt die Daten und brennt eine komplette CD am Ende.
    Wo, in Kambodscha ? Dann bei der nächsten Reise 2010 brennen ? Maaad Maaaac.....
    Ich denke, bei CD-RW werden sie mit den normalen Laufwerken auch zu lesen sein.
    CD-RW´s besitzen den unschätzbaren Vorteil, bis zu 1000 mal (und auch auch noch öfter) wieder beschreibbar zu sein!

    Von daher ist es unsinnig, eine CD-RW mit Multi-Sessions ............. zu wollen!

    Wenn man die Daten Stückchenweise erweitern will, kann man auch die bereits auf der CD-RW befindlichen Files wieder auf Platte kopieren, die CD-RW (schnell/quick) formatieren, und dann die alten Files zusammen mit den neuen Files wieder auf die CD-RW brennen!
    Nur eine Session und finalized (abgeschlossen)!
    Und schon dürften fast alle Kompatibilitäts-Probleme verschwunden sein!

    So ähnlich wird es MadMac auch im Sinn gehabt haben, auch wenn er nicht an die Wiederbeschreibbarkeit der CD-RW gedacht hat. ;)

    Nur ganz (ur-) alte Laufwerke machen dann noch mit CD-RW´s Streß.

    Und wenn man unbedingt eine CD-RW nach und nach wie eine Festplatte beschreiben will, dann ist es besser die CD-RW mit einer Packet Writing Software/Treiber wie InCD (Ahead Nero) oder DirectCD (Adaptec) im UDF Format zu formatieren.
    Dann bleiben zwar nur noch ca. 580MB formatierte Kapazität übrig, aber man kann die Files auf einer CD-RW wie auf einer Diskette oder Festplatte nach Lust und Laune schreiben und wieder löschen.

    Der Nachteil ist aber, daß die CD-RW dann nur noch mit einem Treiber wie InCD oder DirectCD gelesen werden kann.
    Und da wird man im Internet-Café in die Röhre schauen.
    Es sei denn, man darf den Treiber installieren. ;)

    Multi-Sessions sind dagegen nur für NICHT wieder beschreibare CD-R´s sinnvoll, um dort den Datenbestand zu erweitern.
    Hier darf man aber nicht vergessen, beim Schreiben der neuen Sessions die vorhergehenden Sessions zu importieren, damit die Querverweise auf die alten Files vorhanden sind.
    Aber hier sind in fremden Laufwerken oft Probleme vorprogrammiert!


    Ciao, Rick ...

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Ich bestätige Skylights Meinung.

    Ältere CD-Drives erkennen Anschlußbrennungen nicht. Manchmal nehme ich mir etwas Lesestoff von daheim auf CD-RW mit auf Arbeit. Da mußte ich immer erst an einem neueren Rechner als meinem eigenen Arbeitsplatz-PC umkopieren, denn nur mein alter 233 MHz MMX mit seinem fossilen 24x CD-Drive weigert sich Anschlußbrennungen zu lesen. Aber ich hab schon eine 2 GHz-Maschine bewilligt bekommen.
    Jinjok

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Danke fuer eure Tipps und Wuensche.

    Hoffe das die Bilder ok sind.

    Das Brennen hat uebrigends der Typ in dem Internet Cafe gemacht ,ich habe nur die Biler auf den Comp geladen und ihm meine CD-RW gegeben.

    Jetzt ist meine Kamera wieder frei und hat Platz fuer weitere 690 Bilder

    Gruss

    Otto

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    Otto, nur noch so als andere Idee....es gibt auch USB-Speicherkartenleser und Memory-Sticks (und beides kombiniert). Da kannst Du entweder direkt den Kameraspeicher reinstecken und in den Computer kopieren und/oder Deine Daten von der Kamera draufkopieren. Ich habe so ein Ding mit 256MB, superklein und superpraktisch. Hat vor 'nem halben Jahr 100 S$ (50Euro) gekostet. Ist ganz gut auf Reisen, da die Rechner im Internetcafe USB haben duerften und mit Win2000/XP brauchen die Dinger auch keine extra Treiber. Reinstecken und funktioniert. Mit sowas koenntest Du den ganzen CD-Aufwand unterwegs sparen. Kopier die Bilder auf den Memorystick wenn die Kamerakarte voll ist oder kauf 'ne zweite Speicherkarte. Allein die Groesse machts schon....

    Gruss,
    Mac

    P.S. CD's oder CD-RW sind nateurlich billiger, aber brauchen einen Brenner im Internetcafe und Platz....

  11. #10
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Lesen von gebrannten CD-RW

    @MadMac,

    hoffentlich machst Du dem Otto keine falschen Hoffnungen
    Ich habe in TH noch kein I-NetCafe mit XP gesehen (meistens WIN98) und die Rechner waren meistens mit Celeron.

    Mag sein, daß es in BKK anders aussieht, aber meistens ist Otto ja in der Provinz. Finde Deinen Gedanken dennoch gut, reizt mich auch, allerdings ist mir der Preis immer noch zu hoch.

    Gruß
    AlHash

Ähnliche Themen

  1. Was zum lesen
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.08, 07:52
  2. Busfahrplan lesen
    Von choosack im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.07, 18:12
  3. Thaischrift lesen
    Von Harakon im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.02, 16:06