Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 137

LCD-TV: LG oder Samsung?

Erstellt von MadMac, 12.12.2012, 12:35 Uhr · 136 Antworten · 14.660 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo antibes

    Ich empfehle die Plasma TVs von Panasonic ......... alles andere ist dagegen 2.Wahl !

    Kein LCD kommt im Wohnzimmer (im Geschäft fällt dies nicht so auf) an das Bild eines Plasmagerätes heran und günstiger sind sie auch noch ........

    .... ein 3D Gerät der neusten Generation mit einer Diagonale von 124cm bekommt man schon ab 900,-€ , ein 107cm schon ab 550,-€ !

    Und der durchschnittliche Stromverbrauch ist auch nicht höher wie bei einem LCD ........ viele gucken nur bzw.verwechseln dies mit der max. Stromaufnahme !

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Der Energieverbrauch und der resultiert aus der Stromaufnahme in Watt. Nach der Formel U:I=P (Watt) Bsp.: 230Volt:1Ampere=230Watt.
    Plasma TV haben technologisch ein anders funktionierendes Display nach dem Gasentladungsprinzip. Es leuchtet selbstständig, braucht aber deutlich mehr Energie als ein LCD Display. Es arbeitet mit ca. 170 Volt. Dementsprechend grösser und leistungsfähiger ist das Netzteil.
    Man kann teils davon ausgehen, das ein Plasma TV doppelt soviel Energie braucht als ein LCD TV.

  4. #63
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo wingman

    Es arbeitet mit ca. 170 Volt. Dementsprechend grösser und leistungsfähiger ist das Netzteil.
    Man kann teils davon ausgehen, das ein Plasma TV doppelt soviel Energie braucht als ein LCD TV.
    Entschuldige bitte aber hier hast du Unrecht !

    Als ich vor der Wahl stand Plasma oder LCD habe ich mich umfangreich im Internet belesen (kaufe ja nicht blind) .......... und es ist eine Mär dass ein moderner Plasma mehr Strom frisst wie ein LCD !

    Ein Plasma hat keinen gleichmäßigen Stromverbrauch sondern der schwank extrem irgendwo zwischen ca. 40 und 200 Watt je nach dem was du gerade guckst bzw. dunkles Bild (in der Nacht) oder Schneelandschaft im Sonnenschein .........

    ........ beim LCD ist dagegen der Stromverbrauch fast konstant !

    Man hat z.B. Tests gemacht in dem man den gleichen Film über einen gleichgroßen Plasma und LCD hat laufen lassen und am Ende hatte der Plasma sogar noch 5% weniger Stromverbrauch .......



    ....... zu allen anderen Vor und Nachteilen guckst du am besten mal hier :





    Kaufberatung: LCD oder Plasma? Was ist besser?

    ...........................


    • Was spricht für Plasma-Fernseher?

      Richtig tolle Bildqualität liefern vor allem Plasmabildschirme. Zwar ist das Gefälle zu LED/LCD-TVs viel kleiner geworden, aber noch immer erreichen Plasma-Fernseher hohe Kontrastwerte mit besonders tiefen Schwarztönen. Was beim täglichen Fernsehprogramm weniger auffällt, wird spätestens beim Heimkinoabend deutlich. Dass jeder Bildpunkt selbst leuchtet, bringt weitere Vorteile. Bewegungsunschärfen muss man auf dem Plasma-TV gar nicht fürchten. Farben wirken in aller Regel satt und natürlich............

  5. #64
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Der Energieverbrauch und der resultiert aus der Stromaufnahme in Watt. Nach der Formel U:I=P (Watt) Bsp.: 230Volt:1Ampere=230Watt.
    Plasma TV haben technologisch ein anders funktionierendes Display nach dem Gasentladungsprinzip. Es leuchtet selbstständig, braucht aber deutlich mehr Energie als ein LCD Display. Es arbeitet mit ca. 170 Volt. Dementsprechend grösser und leistungsfähiger ist das Netzteil.
    Man kann teils davon ausgehen, das ein Plasma TV doppelt soviel Energie braucht als ein LCD TV.
    Hallo, nach deiner Formel U:I=P 230V:5A=46W. Diese ist die Formel P=UxI, 230x5=1150W nur ein Beispiel, nicht mehr die Member veraschen und wie haben die Getränke gemundet.

  6. #65
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    bei Transformatoren nimmt man die Formel?

  7. #66
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    stimmt muss natürlich mal genommen werden, sorry. ich mache auch mal fehler im eifer des schreibens. ansonsten ist es aber wie ich geschrieben habe.

    das netzteil eines lcd tv besteht heute aus mindestens zwei autark arbeitenden netzteilen. das kleine stand-by netzteil hat man heute bis auf < 0,3 watt herunter, das gilt auch für die plasmas. das oder die hauptnetzteile starten erst mit dem power on signal der cpu. das problem beim dauerhaften stand by betrieb ist die alterung (vorwiegend) der elkos. aber auch halbleiter altern, insbesonders, wenn sie richtig heiss und kalt werden.

    sharp hatte in der letzten generation der röhren tv damit zu kämpfen.
    zwei dinge fielen hier auf. ein optokoppler der netzteilregelung, der auf der unterseite des prints montiert war.......unter dem SM Trafo. der wurde förmlichst zergrillt. die folgen waren schlimm, die betriebsspannung lief bis zum anschlag hoch. elkos explodierten und mehrere stufen des tv wurden beschädigt.
    und der transistor der zeilenendstufe. sharp hatte hier besonders "gematchte" exemplare. nur mit einem solchen "original sharp et" lief das gerät zuverlässig.
    ganze chargen kamen von den blödmärkten zur reparatur, sharp büsste hier sein image teilweise ein.

    Ich habe mich gerade einmal auf der Panasonic Seite umgesehen und mal 3 Beispiele heraus genommen:

    50" Plasma TV 178 Watt
    55" LED LCD TV 91 Watt
    32" LCD TV 74 Watt

    Es bestätigt das von mir geschriebene. Die LED Hintergrundbeleuchtung spart sicher etwas Energie ein, deren Zuverlässigkeit muss sich erst noch beweisen.

  8. #67
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    bei Transformatoren nimmt man die Formel?
    Hallo, Herr Member Franky_23, ich habe keine Trafoformel angewendet, sondert die reine E Formel angegeben. Geht ihr Beruf in die Elektrotechnik oder nicht. Dann lassen ihr Getränke gut munden.

  9. #68
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen

    Entschuldige bitte aber hier hast du Unrecht !

    ....... zu allen anderen Vor und Nachteilen guckst du am besten mal hier :
    Aus Deinem Artikel (im Link):
    "Stromverbrauch — LCDs, vor allem mit LED-Backlight, sind sparsamer, als Plasmas. Moderne Plasmafernseher sind deutlich sparsamer geworden. Und anders als beim LCD schwankt der Verbrauch hier auch nach Bildhelligkeit, man vergleicht also zwangsläufig Äpfel mit Birnen. Trotzdem: LED-Fernseher bieten die mit Abstand niedrigsten Verbrauchswerte."

    Klar sind moderne Plasma Ferseher sparsamer geworden als die ersten Modelle, aber mehr Energie als LED Fernseher verbruahcne Sie nun mal, ist allein durch das Funktionsprinzip wohl nicht anders möglich. Muss eben jeder für sich selbst entscheiden, ob der bessere Bildkontrast die Nachteile im Energieverbrauch wettmacht.

  10. #69
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo pegasus

    Muss eben jeder für sich selbst entscheiden, ob der bessere Bildkontrast die Nachteile im Energieverbrauch wettmacht.
    Wie schon oben geschrieben hat man Praxistests gemacht bei dem Plasmageräte beim Stromverbrauch nicht schlechter abgeschnitten haben aber egal ........

    Nicht nur der Kontrast ist beim Plasma besser auch wirken die Farben 100% natürlich und nicht alles so synthetisch wie auf LCDs ........


  11. #70
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.205

    Arrow

    Ich will ja keine Debatte über die Bildqualität beider Systeme anfangen. Da es sich um volkommen unterschiedliche Bildwiedergabeverfahren handelt, läßt sich die Bildqualität auch nicht direkt miteinander vergleichen. Zum anderen unterscheiden sich die Margen der verbauten Displays schon von der Herkunft/Standort der Fab in der Qualität. Jeder der Displaytypen hat seine Vor- und Nachteile.
    Seit diesem Jahr müssen Elektrohersteller ihre angebotenen Elektroartikel in Energieeffizienzklassen einteilen und kenntlich machen.
    siehe auch Vorgaben zur Kennzeichnung ----> Energieverbrauchskennzeichnung

    In den unten aufgeführten beiden Links ist stellvertretend als Beispiel für alle anderen sonstigen Elektroartikelmärkte ein Vergleich der Energieeffizienzklassen zwischen aktuellen Plasma und LCD/LED Fernseher. Bei den jeweiligen Geräten kann unter "Details zu Energieeffizienz " die Leistungsaufnahme und der Jährliche Energieverbrauch abgelesen werden.
    Plasmafernseher ------> Plasma
    LCD/LED Fernseher ---> LED TV

    Auf den ersten Blick ist da schon ein wesentlicher Unterschied zur Energieeffizienz zu sehen. Die Plasmafernseher sind fast ausnahmslos in der Klasse C angesiedelt, wobei die LCD/LED Fernseher bis auf die Ausnahme einiger Uraltgeräte (B,C) in der Klassen A, A+ bis A++ zu finden sind.
    Kann natürlich der berechtigte Einwand mit der Größe des Dispays kommen. Untenstehend zwei Links im direkten Vergleich von Fernseher des gleichen Herstellers mit beiderlei verbauten Displaytechnologie. Wobei der LCD/LED Fernseher noch die größere Bildschirmdiagonale aufweist.

    Plasmafernseher ------> SAMSUNG PS51E8090 Plasma-TVs
    LCD/LED Fernseher ---> SAMSUNG UE55ES6100WXZG LCD / LED-TVs


    Ps.: Die oben angeführten Produktlinks sind natürlich nur temporär und zum heutigen Datum aktuell. Sollange die Produkte in I-Net-Shop`s verfügbar sind, bzw. vom Hersteller angeboten werden. Zukünftige Entwicklungen und Fortschritte/Verordnungen /Maßnahmen auf dem Sektor wurden dabei nicht berücksichtigt.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung ACE
    Von zicki im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.12, 19:24
  2. Samsung Galaxy S Plus
    Von andydendy im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.11, 13:09
  3. Samsung Galaxy Tab Pad
    Von dorle im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.10, 10:29
  4. Notebook Samsung X 460
    Von Korat993 im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 14:08
  5. SAMSUNG OMNIA + SAMSUNG U900soul
    Von dorle im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.09, 17:59