Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 137

LCD-TV: LG oder Samsung?

Erstellt von MadMac, 12.12.2012, 12:35 Uhr · 136 Antworten · 14.621 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Bischen Ironie ist das schon.
    7 Jahre alten Fernseher eventuell reparieren. Verbrauch von 300 Watt. Statt 200 bis 300 Euro zu investieren um ein Neugerät in akzeptabler Größe für ein Gästezimmer zu kaufen. Da gibt auch schon welche die unter 100 Watt verbrauchen. Den "alten" kannst du als Defekt noch bei E-Bay verhöckern. Dort wird alles gekauft was mit Flachbildfernseher zu tun hat. Auch mit so`n leichtem defekt. Hab da schon einige sogar mit gebrochenem Display für mehr als 100 Euro`s weggehen sehen.
    Die Anzahlung für ein Neugerät dürfte da schon drinn sein.
    der verbrauch ist relativ, da die qualität der geräte aufgrund des preisverfalls nicht besser wird. wenn ein gerät 7 jahre zuverlässig lief und nur wegen tauber elkos ausfällt, repariere ich es. ich würde das schon vorher machen, denn diese fehler kündigen sich vorher an durch eigenartige erscheinungen. z.b. ton kommt, bild erst bei zweiten start.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Arno.HH

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    221
    Ich hatte den LG LM660S und es ist eigendlich ein Top Gerät wenn nur nicht die extrem leuchtenden Farbtöne wie zB. Rot wären. Habe nun ein Samsung ES6300, den Weltmarktsieger und bin damit sehr zu frieden. Denn neusten Philips hatte ich auch, habe ihn aber wegen Softwareprobleme wieder zurück gegeben.

  4. #53
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Arrow

    @wingman

    Sicher, is schon richtig. Du würdest ihn für lau für dich selber oder einen Kumpel reparieren. Weil du die nötige Connection, die Teile auf Lager oder in irgend einer Bastelkiste hast.
    Endverbraucher und wenig technisch versierte wenden sich in der Regel an eine Fachwerkstatt. Wenn er das Alter nennt, erntet dann dieser entweder ein fassungsloses Kopfschütteln oder aber der Kundendienstmitarbeiter bekommt vor Tränen ganz glasige Augen. Spätestens wenn dieser den Kostenvoranschlagspreis für die Reperatur nennt, erntet dieser dann vom Kunden ein fassungsloses Kopfschütteln.
    Schnittstellen stellen heutzutage kein allzugroßes Problem mehr dar. Wer es denn unbedingt braucht. Für die VGA Wandlung zu HDMI, Composit (Cinch), S-VHS oder umgekehrt gibt es Konverter. Preise liegen zwischen 15 und 30 Euros. Aber bitte keine der oft angebotenen kostengünstigeren Adapterkabel kaufen. Die funktionieren in der Regel nicht, nur sehr eingeschänkt oder nur bei sehr wenigen Geräten.

  5. #54
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Erledigt .

    Nachdem ich mir heute die Samsungkisten mal etwas genauer betrachtet habe, kam heraus, das keine Samsung S-PVA sondern SHARP MVA Panels verbaut sind. Damit ist die Qualitaet rein technisch bedingt schlechter.

    Dazu kam, dass ich mehr oder weniger zufaellig auf ein Sonderangebot im HomePro in Ploenchit gestolpert bin, das unterm Strich mehr als 10kTHB billiger war als Normalpreis (15900B anstelle 26700B). Hab also zugeschlagen und jetzt einen LG 42LS5800, nun doch mit SmartTV

  6. #55
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Willkommen im LG Club

    ps. 2 LG TV und einen Grundig plus LG Soundbar und ein LG blue ray 3d Heimkinosystem

  7. #56
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Willkommen im LG Club

    ps. 2 LG TV und einen Grundig plus LG Soundbar und ein LG blue ray 3d Heimkinosystem
    Ich will mich ja nicht aufdrängen, aber endlich gehöre ich auch einmal da zu. Ich bin jetzt auch stolzes Mitglied im LG Club.

  8. #57
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Hahaha....der Fernseher tut, alles andere sind Geschichten

  9. #58
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Dat tut gut dat zu lesen

  10. #59
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    @wingman

    Sicher, is schon richtig. Du würdest ihn für lau für dich selber oder einen Kumpel reparieren. Weil du die nötige Connection, die Teile auf Lager oder in irgend einer Bastelkiste hast.
    Endverbraucher und wenig technisch versierte wenden sich in der Regel an eine Fachwerkstatt. Wenn er das Alter nennt, erntet dann dieser entweder ein fassungsloses Kopfschütteln oder aber der Kundendienstmitarbeiter bekommt vor Tränen ganz glasige Augen. Spätestens wenn dieser den Kostenvoranschlagspreis für die Reperatur nennt, erntet dieser dann vom Kunden ein fassungsloses Kopfschütteln.
    Schnittstellen stellen heutzutage kein allzugroßes Problem mehr dar. Wer es denn unbedingt braucht. Für die VGA Wandlung zu HDMI, Composit (Cinch), S-VHS oder umgekehrt gibt es Konverter. Preise liegen zwischen 15 und 30 Euros. Aber bitte keine der oft angebotenen kostengünstigeren Adapterkabel kaufen. Die funktionieren in der Regel nicht, nur sehr eingeschänkt oder nur bei sehr wenigen Geräten.
    kommt auf die werkstatt an und auf die motivation des technikers. ich habe gestern ein grundig röhrenradio aus dem jahr 1955 repariert. ich bin mit den kosten auf dem teppich geblieben und der erfreute kunde hat sein schätzchen wieder. zufriedene kunden kommen wieder......das scheinen einige leider zu vergessen. lass die kunden doch im blödmarkt etc. kaufen.
    ich lehne kaum eine reparatur ab, mir ist es egal wo der kunde das gerät erstanden hat. ausnahmen sind sichtlich vermurkste geräte oder der kunde meint auf dem türkischen basar zu sein. leben und leben lassen.

  11. #60
    antibes
    Avatar von antibes
    Habe mir heute eine 3 D-Film mit einem 41 Zoll LG-TV angesehen. Mir war das gar nicht bewusst was da schon an Qualität vorhanden ist. Das war sehr realistisch in 3 D. Stark.

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung ACE
    Von zicki im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.12, 19:24
  2. Samsung Galaxy S Plus
    Von andydendy im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.11, 13:09
  3. Samsung Galaxy Tab Pad
    Von dorle im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.10, 10:29
  4. Notebook Samsung X 460
    Von Korat993 im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 14:08
  5. SAMSUNG OMNIA + SAMSUNG U900soul
    Von dorle im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.09, 17:59