Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Laptop und INET Zugang in TH

Erstellt von strike, 26.05.2009, 16:20 Uhr · 31 Antworten · 4.833 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Laptop und INET Zugang in TH

    Hallo,
    ich habe mich durch einzelne Beiträge "gequält", bin aber aktuell genau so schlau wie vorher :-(

    Kann mir jemand in Stichpunkten kurz skizzieren welche HW und welche SW ich für mein Notebook ( also eines. diese sind je mit Windows/Linux bzw. MacOSX/Windows plus virtuell Debian bestückt ) für einen Zugang zum INET in TH benötige?

    Hintergrund: bin Juni/Juli für minimum 3 Wochen in TH und nun nicht mehr so nah an einem INET-Cafe wie bislang.
    Und in "meinem" Dorf eh nicht.
    Ich fasse noch einmal zusammen:

    - welche SIM-Card in TH (auch die Kosten zu nennen wäre nett)
    - welchen USB-Stick *)
    - welche Software auf welchem OS

    Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Gruss,
    Strike

    *) habe im MediaMarkt einen Stick gesehen, der es sein könnte: von Blau.de (laut Verkäufer der einzige in D erhältliche SIM-lockfree Stick!)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    Hi,
    z.B. 1-2-call, Mobilphone als Modem über USB, 300 Baht/ 100 Std.; gilt immer einen Monat, wenn du es nicht verbraucht hast verfällt es. Aber nicht so wild bei dem Preis...



    Edit: Beim ersten Mal kostet es wohl 350 Baht, die späteren Aufladungen 300. Hat bei mir super funktioniert.

  4. #3
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="728904
    Hi,
    z.B. 1-2-call, Mobilphone als Modem über USB, 300 Baht/ 100 Std.; gilt immer einen Monat, wenn du es nicht verbraucht hast verfällt es. Aber nicht so wild bei dem Preis...



    Edit: Beim ersten Mal kostet es wohl 350 Baht, die späteren Aufladungen 300. Hat bei mir super funktioniert.
    ich mein, ich weiss da noch eins mit 200 Std. Muss aber erst fragen (meinen Bekannten, der so online geht)

  5. #4
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    @strike,

    hast Du hier:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=32805&start_t=0

    schon geschaut?

    AlHash

  6. #5
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    ich habe das alles im letzten jahr mit "EDGE" und auch gute erfahrungen damit gemacht.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    Zitat Zitat von alhash",p="729178
    ......hast Du hier:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=32805&start_t=0
    schon geschaut?
    .....
    Hi Alhash,
    habe ich.
    Sogar ausgedruckt.
    22 Seiten :-(
    Bin aber nicht wirklich weiter gekommen.

    Habe gestern mal mit einem Web´n Walk - Stick (T-Mobile) und einer speziellen Software die Funktionalität auf einem der Laptops geprüft.
    Technishc hat es geklappt.
    Unklar bleibt mir, was ich in TH tun muss.
    Meine bereits vorhandene 1-2-Call-Sim in den Schacht und dann kostet mich das was?
    Oder eine besondere SIM-Karte besorgen?


    Stimmt, ich wollte es mir einfach machen
    Vielleicht steige ich ja beim zweiten Lesen des Threads durch.
    Eine kurze und präzise Darstellung macht halt alles einfacher
    Koh Thoot

    Gruss,
    Strike

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    Zitat Zitat von deguenni",p="729183
    ich habe das alles im letzten jahr mit "EDGE" und auch gute erfahrungen damit gemacht.
    Würde ja für das Lesen von e-mails und Kurzaufenthalten im INET reichen. Immerhin dreimal ISDN meines Wissens ( 150 kbit/s bis 200 kbit/s ).
    Was genau ist dafür zu tun bzw. hast Du dafür tun müssen?

    Gruss,
    Strike

  9. #8
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    Zitat Zitat von strike",p="729199
    Zitat Zitat von deguenni",p="729183
    ich habe das alles im letzten jahr mit "EDGE" und auch gute erfahrungen damit gemacht.
    Würde ja für das Lesen von e-mails und Kurzaufenthalten im INET reichen. Immerhin dreimal ISDN meines Wissens ( 150 kbit/s bis 200 kbit/s ).
    Was genau ist dafür zu tun bzw. hast Du dafür tun müssen?

    Gruss,
    Strike
    die karte bekommst du in jedem 7/11 laden. die zum aufladen auch. dann habe ich ein USB-kabel an mein mobiltelefon geschlossen.

    unter WIN XP:
    start
    einstellungen
    datei
    neue verbindungen
    weiter
    verbindung mit internet herstellen
    verbindung manuell einrichten
    verbindung mit einem DFÜ-Modem herstellen
    irgend ein name eintragen
    rufnummer: dort die rufnr. aus der beschreibung z.b. EDGE eintragen

    weiter weiß ich jetzt selbst nicht mehr.
    geht aber alles über 56k modem. der treiber hierfür muss natürlich installiert sein. was du für ein modem hast musst du entweder in der beschreibung nachsehen oder steht auch schon mal auf der rückseite des notbookgehäuses.


    oder was auch geht, jedes mobil hat doch eigentlich eine cd für datenübertragungen dabei. hier müsste eigentlich auch ein programm für eine DFÜ-verbindung bei sein. so zumindest bei meinem samsung. gibt es auch für nokia und andere.

  10. #9
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    @strike,

    1 Handy mit Modemfunktion plus Datenkabel zur Verbindung Handy-Notebook (wird normalerweise mit dem Handy mitgeliefert.)
    Notebook (bei mir mit XP)
    Simkarte geht auch mit der normalen 1-2Call.
    Keine weitere Hard/Software.

    Gehe am besten zu einem 1-2Call-Shop und kaufe Dir ein Guthaben nach Deinen Wünschen, dies geht auch mit der normalen 1-2Call Simkarte. Dort lässt Du Dir gleich Dein Handy anpassen. Wenn Deine Handy Verbindung zum I-Net aufbauen kann, sollte es auch über das Notebook laufen (neue Internetverbindung).

    AlHash

  11. #10
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Laptop und INET Zugang in TH

    Zitat Zitat von deguenni",p="729206
    .............dann habe ich ein USB-kabel an mein mobiltelefon geschlossen.
    ...........
    Hi deguenni,

    danke für Deine Beschreibung.
    Also doch besser keinen ( z.Bsp. Blau.de ) USB - Stick, sondern irgendein Mobilphone als Sender/Empfänger als Modem einbinden?

    Habe ich dort dann meine Thai-SIM-Karte drin, dann kostet mich das pro Minute ungefähr (unabhängig vom Datentransfer?)?
    Oder handelt es sich tatsächlich um eine völlig "eigene" Karte?

    Gruss,
    Strike

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 15.06.17, 18:39
  2. anonymisierte inet- Suche
    Von thurien im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.10, 17:09
  3. internet-zugang
    Von thai-rodax im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 17:40
  4. Internet-Zugang per Satellit
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 20:29
  5. INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???
    Von dms im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.03, 22:52