Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

LAN Kabel verlegen

Erstellt von DisainaM, 28.03.2016, 15:18 Uhr · 22 Antworten · 2.012 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    bei mir macht das Onkel Fritz und alles ist super...
    Ich mag keine Kabel wenn es drahtlos geht.
    Habe gerade meine alte analoge Telefonanlage auf DECT umgestellt... nur geil.
    Das Raid1 NAS steht beim Fritz und wird auf einen Hetzner Server im Internet gespiegelt.

    Als ich mal hier ankam hatte ich meine Novell Lizense, Kabelkram und Karten dabei...
    nur montiert habe ich das nie.

    Es gab NetWare Lizenzen, aber von Novell Lizenzen zu sprechen ist das gleiche wie von Microsoft Lizenzen zu sprechen, wenn ich Windows 10 Lizenzen meine.

    Phyton
    Master CNE, Master CNI

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Du glaubst den Sch**ss hoffentlich nicht.
    Hey Du bist Moderator, Du darfst das bestimmt nicht und mußt immer die Wahrheit posten !
    Ja ich habe es für ernst genommen, weil Deine Beiträge hier sehr fundiert sind.

  4. #13
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von Phyton Beitrag anzeigen
    Es gab NetWare Lizenzen, aber von Novell Lizenzen zu sprechen
    Hast recht ... aber wielange ist das nun schon her ... kann mich nur noch sehr gut dran erinnern das der Mist nicht Y2K tauglich war.
    Was man schon am Dateidatum sehen konnte.

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    die Fritzbox, die ich im Nittaya gebraucht kaufte, (2012)
    ist mir auch durch einen Blitzschlag abgeraucht,
    aber zum Glück konnte man eine Neurechnung auftreiben, und AVM hat eine neue Box spendiert.

    5 Jahre Garantie und Glück gehabt.

    ps.
    gerade gesehen, maphrao war das letzte mal im Januar 2014 im Forum aktiv

  6. #15
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.064
    ich staune und wundere mich immer wieder, wieviel Technik die Herren hier in Thailand benötigen, um Ihre PC's zu betreiben!!! Der Hammer!!

    Ich benutze zwei Smartphones, eins von Apple und das andere von Samsung, simpel und einfach weil ich mich nicht entscheiden konnte, welches System besser ist, also benutze ich mal beide und gut ist.

    Sodann eine AIS 1-2-call SIM Karte mit 6 GB Internet. Ist das Volumen ausgeschöpft, klopfe ich für 99 THB ein weiteres GB drauf. Kann man unendlich wiederholen.

    Damit tethere ich meinen Computer (ein Laptop) und alles ist gut. Hoste als admin sogar meine Website damit. Auf Reisen UND zuhause (Isaan, Jomtien, Chiang Mai)

    Gegen Blitzschlag befindet sich immer ein Schutzstecker zwischen Steckdose und Laptop, das ist einer frühen Lektion geschuldet.

    Mehr Geräte braucht kein Mensch. Fritzboxen? Abgeschirmte Kabel? Chip-Chinesisch? Mir zu kompliziert.

    warum so einfach wenn es so viel komplizierter besser gefällt???

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich staune und wundere mich immer wieder, wieviel Technik die Herren hier in Thailand benötigen, um Ihre PC's zu betreiben!!! Der Hammer!!
    Da bin ich mal deiner Meinung.

    Ich betreibe hier einen PC, einen ipad und ein iphone ohne Fritz Fratz Frotzbox und Spezialkabel einfach in dem ich sie einschalte.

  8. #17
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    die Fritzbox, die ich im Nittaya gebraucht kaufte
    Es gibt auch die internationale FritzBox 7340 mit mehreren Sprachen, Ländern und per Menü
    zwischen Annex A/B umschaltbar. Annex N/M erkennt die Box automatisch.
    Kabeltauglich, DECT Basisstation 6 Phones, 2 analoge Phones, NAS, CloudService.
    Die wurde aber nicht in DE verkauft, bekommt man von niederl. Händlern gebraucht so um die 30 € bei ebay.

    BlitzMichDings ... alle Bereiche wo teure Flatscreen hängen oder Computer steht sind mit USV (UPS) gesichert.
    Ich spule doch nicht den Film hin- und her nur weil es mal wieder "knips" gemacht hat. Der Player für Video ist immer
    auf DauerStrom.

    @Crazy
    als ich ankam habe ich auch nur runtergebaut, kein Fax, Scanner weg mit, und Internet mit Modem.
    Eigentlich war ich nur per Handy und Mail erreichbar. Filme hatte ich keine zum Schauen.
    Den Drucker habe ich auch entsorgt weil die Tinte immer eingetrocknet war, da habe ich mit USB Stick
    im GameShop geprinted.
    Inzwischen gehe ich wieder in die andere Richtung, eigener Internetserver, eigener proxy und mehr und mehr
    Technik zuhause.

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    im Dezember hatte es mich kalt erwischt,
    notebook unbrauchbar - cryptowall,
    auf dem deutschen Bankkonto wurden Beträge aus Thailand abgebucht, die nicht von mir stammten,
    die Bank schickte mir daraufhin per email diverse Unterlagen, die sie unterschrieben zurück haben wollten.

    Hätte der Drucker keine Scannerfunktion, hätte ich nicht so einfach ausdrucken, ausfüllen, Daten besorgen und unterschreiben, abschliessend einscannen und zurück emailen können.
    Meine ec Karte war sofort von mir gesperrt worden, hätte ich nicht mehrere Karten zur Sicherheit,
    wie hätte ich im Notfall kurzfristig Geld auftreiben sollen, eine Überweisung durch online banking dauert immerhin mehrere Tage.

    lange Rede kurzer Sinn,

    unterschiedliche Menschen machen unterschiedliche Erfahrungen und ziehen daraus unterschiedliche Schlussfolgerungen,

    der eine kanns gebrauchen - sich Lan Kabel selber anzufertigen, der andere nicht,
    die Frage warum ? ist irrelevant.
    Was soll ich einem Angestellten erklären, dass ein Geschäftsführer im Ruhestand wegen der Dokumentenaufbewahrungspflicht sich zB. (je nach Firma) 60 qm Räume mit Leitzordner für 10 Jahre mieten muss, um sich nach dem Gesetz nicht strafbar zu machen.
    Der Angestellte im Ruhestand kann sagen, das brauch ich alles nicht, der Geschäftsführer im Ruhestand kann das nicht ... usw.

  10. #19
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Kartencopy ... hatte ich 3 x bereits.
    Dabei muß ich sagen die Citi Bank hatte da eine Super Software.
    Es waren nur kleine Aktionen mit erheblichen Abweichungen zum Userprofil und die Karte war gesperrt.
    Beispiel Kinokarten in Singapore mit VISA gezahlt ... bin ich wahnsinnig, klar mache ich das niemals.

    Die Belastungen sind wir telefonisch durchgegangen und die Abbuchung war dann bereits bereinigt.
    Eine neue Kartennummer gab es aber immer.

    Ansonsten bin ich ein Sicherheitsfreak... oder besser ich spiele gerne und es macht Spaß Sicherheit zu bauen.

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    telefonisch durchgegangen - das war mal wieder ein Erlebnis, wo man das Qualitätslimit von Sipgate feststellen kann,

    es gibt eben wichtige Gespräche, die Du nicht mit sipgate führen kannst, weil es einfach nicht möglich ist, dreimal nachzufragen, was gesagt wurde.

    Für mich die Krönung war :

    den Erstattungsantrag können wir erst bearbeiten, wenn sie uns eine polizeiliche Meldung einreichen.
    Polizei in Pattaya sagt, dass sie nicht zuständig ist, weil der Missbrauch, die betrügerischen Abbuchungen, nicht in Pattaya, sondern in Bangkok vorgenommen wurden,
    also nach Bkk fahren, dort Anzeige machen, und Durchschrift nach Deutschland emailen;

    mit so einem Mist verbrennt man seine Zeit.

    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    Kartencopy ... hatte ich 3 x bereits..
    ist ok, wobei die Frage natürlich ist, auf welchen Zeitraum,

    dreimal pro Jahr halte ich für viel,
    bei mir wären es eher 1 x auf 3 Jahre.

    Mit Kreditkarte ist es erheblich einfacher, als mit ec Karte.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Wohung-Kabel Verlegung LAN usw.Fragen .
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.10, 13:52
  2. Wireless-Lan
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 15:34
  3. W.Lan und Hotspots in Thailand
    Von Bangkok Dangerous im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.04, 05:00
  4. W-LAN
    Von matthi im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.04, 22:31
  5. Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land
    Von Bökelberger im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 16:20