Ergebnis 1 bis 9 von 9

Kündigung T-Online im Todesfall

Erstellt von antibes, 12.12.2008, 14:29 Uhr · 8 Antworten · 2.257 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Kündigung T-Online im Todesfall

    Weiß jemand, wie die Kündigungsfrist für T-Online (Internet- und Festnetzanschluss) im Todesfall des Vertragspartners verläuft?

    Gibt es irgendwelche Fristen bzw. Termine, die ab dem Todestag eingehalten bzw. gekündigt werden müssen oder besteht die Gefahr einer Vertragsverlängerung bei weiterer Nutzung?

    Können die Angehörigen von T-Online auch die Telefonnummer z.B. zu O2 mitnehmen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    die freie vertragsgestaltung macht es hier wohl unmöglich pauschal zua antworten

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    Die haben so einen ca. 60 Eurovertrag mit Tel und Internetflaterate. (10000er Geschwindigkeit).
    Mehr weiß ich auch nicht.

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    Ruf die Hotline an.
    Ist Ernst gemeint, denn die ist gut/besser geworden.

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    ...oder geh in den nächsten Telekom Laden. Nimm eine Sterbeurkunde (Kopie) mit und kündige. Ob ihr die Telfonnummer mitnehmen könnt werden sie dir dort auch beantworten können.

    Ich habe seinerzeit bei meiner Mutter nur einen Zweizeiler an die Telekom geschrieben und eine Kopie des Totenscheins beigelegt. Ich kann jetzt nicht mehr 100-prozentig sagen ob sie sofort gekündigt haben oder erst zum Monatsende die Endabrechnung erfolgte.


    phi mee

  7. #6
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    die Kündigung zählt ab dem Tage der Mitteilung.
    und dann ganz einfach, nichts mehr bezahlen.
    Von Toten können die nichts einklagen

  8. #7
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    Zitat Zitat von Karl",p="666672
    Von Toten können die nichts einklagen
    Aber vom Erben!



    phi mee

  9. #8
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    Zitat Zitat von phi mee",p="666670
    ...oder geh in den nächsten Telekom Laden. Nimm eine Sterbeurkunde (Kopie) mit und kündige.
    das ist der richtige weg. so habe ich es auch schon mal gemacht.

  10. #9
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Kündigung T-Online im Todesfall

    Alles erledigt.

Ähnliche Themen

  1. todesfall
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.10, 18:41
  2. Todesfall, Sparbuch auflösen
    Von Dreadoma im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 19:39
  3. Todesfall
    Von Braeu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.02, 02:35
  4. Todesfall
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.01, 17:05