Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

Erstellt von tomtom24, 19.07.2009, 10:00 Uhr · 53 Antworten · 4.312 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von lucky2103",p="752528
    Ich hatte bisher nur noch nicht gehört...
    Tja, wenn du nichts mit Wx am Hut hat - mußt du dich halt auf's hören verlassen :P

    Gängige ext. Markengeräte (Drucker, Scanner etc.) funktionieren meist ohne die mitgelieferten Treiber (die sowieso überfrachtet sind und nur die Performance verringern). Was nicht auf Anhieb gefunden wird, wird oft über ein Update nachgeladen. So gesehen ist das schon ein Fortschritt.

    Und Ubuntu (er)kennt meinen HD-Controller nicht (Stand: 03.2009); ist leider kein so gängigs Board. Also dort wird auch nur mit Wasser gekocht

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von phimax",p="752552
    Zitat Zitat von lucky2103",p="752528
    Ich hatte bisher nur noch nicht gehört...
    Tja, wenn du nichts mit Wx am Hut hat - mußt du dich halt auf's hören verlassen :P

    Gängige ext. Markengeräte (Drucker, Scanner etc.) funktionieren meist ohne die mitgelieferten Treiber (die sowieso überfrachtet sind und nur die Performance verringern). Was nicht auf Anhieb gefunden wird, wird oft über ein Update nachgeladen. So gesehen ist das schon ein Fortschritt.

    Und Ubuntu (er)kennt meinen HD-Controller nicht (Stand: 03.2009); ist leider kein so gängigs Board. Also dort wird auch nur mit Wasser gekocht
    Bei Linux sind die Treiber im Kernel integriert, problematisch wird es bei etwas exotischer Hardware, Drucker und Scanner können unter Linux auch zum Spielverderber werden, Scanner überhaupt.

    Ist aber eh unglaublich, was sich in den letzten 2 Jahren da getan hat, bei gefühlten 80% der Hardware funktioniert alles out of the box.
    Ich persönlich wäre froh, wenn der Desktop-Marktanteil bei diesen 1-2% bleiben würde, mehr User bedeuten immer auch mehr Probleme. Mehr Hardwaresupport halte ich auch für unnötig, weiss ja eh jeder, der Linux verwendet was er kaufen kann, und was nicht. Notfalls schaut man halt in einer der Hardwaredatenbanken nach.

  4. #53
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von phimax",p="752552
    Zitat Zitat von lucky2103",p="752528
    Ich hatte bisher nur noch nicht gehört...
    Tja, wenn du nichts mit Wx am Hut hat - mußt du dich halt auf's hören verlassen :P

    Gängige ext. Markengeräte (Drucker, Scanner etc.) funktionieren meist ohne die mitgelieferten Treiber (die sowieso überfrachtet sind und nur die Performance verringern). Was nicht auf Anhieb gefunden wird, wird oft über ein Update nachgeladen. So gesehen ist das schon ein Fortschritt.

    Und Ubuntu (er)kennt meinen HD-Controller nicht (Stand: 03.2009); ist leider kein so gängigs Board. Also dort wird auch nur mit Wasser gekocht
    Tja, man lernt nie aus.
    Mein neues ASUS P5QL-EM funzte out of the box...bis auf die Audio- card (Intel ICH 10)

    Des Rätsels Lösung: Im Panthip eine ominöse Yamaha- audio card für 250,- THB besorgt...und das, obwohl der Verkäufer mir unbedingt eine teure CREATIVE card verkaufen wollte. Er versteht heute noch nicht, warum ich die nicht haben wollte (Ist ein "pain in the arse" für Linux Systeme).

    Aber sicher kochen alle nur mit Wasser....

  5. #54
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Mein neues ASUS P5QL-EM
    Hat das Board keinen integrierten Audiotreiber? Ist doch Realtek drin soviel ich weiss.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Kostenloser Outlook-Konkurrent
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 14:04