Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

Erstellt von tomtom24, 19.07.2009, 10:00 Uhr · 53 Antworten · 4.305 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Oke, ich hab die Multiverse- Repos hinbekommen.
    War gestern Abend wohl 1-2 Changs zuviel ;-D .

    Danke für die Hilfe.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von maphrao",p="752132
    .....
    Computerbild...wer die ernst nimmt, dem kann man eh nicht mehr helfen.
    .........
    BILD und Coputer ist ja schon kontrovers!

  4. #43
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von lucky2103",p="752280
    ...War gestern Abend wohl 1-2 Changs zuviel...
    Geht doch
    Prost!

    Gruss,
    Strike

    @Hippo --> wie vermutet, lag wohl eher nicht an Ubuntu ( sondern an Chang )

  5. #44
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von bitworker",p="751994
    @tomtom24
    habe mir nach Deiner Empfehlung die neueste ComputerBild mit CD vom 20.7.09 besorgt und Kaspersky Security Suite CBE 09 von der CD installiert.
    Gleichzeitig habe ich mir einen Schlüssel bei computerbild.de schicken lassen.
    Nach Aktivierung mit diesem Schlüssel bekam ich eine Lizenz bis 13.09.09 also nur 54 Tage und nicht für 1 Jahr.
    Kannst Du dazu etwas sagen?

    Keine Sorge. Einen Account bei Computerbild hast Du ja schon das erste Mal eroeffnet. Einfach mit diesem Account wieder einloggen, wenn es soweit ist und neuen Key beantragen. Kostet nix.

    Das Programm selbst ist voellig Up-to-Date, also nichts, was nicht mehr auf dem laufenden Stand gehalten wird. Funktionen sind ebenfalls nicht eingeschraenkt (ich hatte vorher das 10er drauf auf der Kiste)

    AV hat ein ganz grosses Problem: es gibt ein paar Viren, die es lahm legen. Und zwar so, dass AV die Viren zulaesst. Und dieser Angriffsschutz hat mich zum Wechsel zu einer anderer Software bewogen. NOD32 ist auch nicht schlecht. Nur das KIS 2009 ist halt so gut wie fuer lau und es laeuft schoen leise im Hintergrund, ohne den halben PC lahm zu legen.

    Als weitere Sicherheitsmassnahme "hinke" ich immer mit meinem Betriebssystem hinterher, bis es nicht mehr geht. Ich hatte zwar grade diese Paypal Attacke, trotzdem bewahrt mich das zusaetzlich vor ner Menge Aerger. Grund: Viren und Trojaner werden ja auch programmiert und machen sich bei Sicherheitsluecken zu schaffen.

    Erstens sind die meisten Sicherheitsluecken bei eingefahrenen Systemen geschlossen (nebenbei arbeitet auch jede 3. Gruppe Software problemlos) und diese Virenprogrammierer konzentrieren sich immer auf das gaengiste und populaerste. Also noch ein bisschen xp, aber wesentlich mehr vista und w7. Deswegen werde ich (obwohl ich es hier habe) gewiss nicht zu vista oder w7 wechseln (vists ist sowieso nicht stabil genug).

    Und weil hier ja Hitlisten gezeigt wurden, bei denen Kapersky nicht so gut abschneidet: ich denke, es liegt auch viel am Surfverhalten. Ich bin viel auf Seiten unterwegs, wo Viren einfangen eher moeglich ist und fahre jetzt sehr gut mit Kapersky. Als zweites ist bestimmt entscheidend, was fuer einen PC man hat und was man damit macht. Ich benutze meinen ja zum online arbeiten, das bedeutet, ich mache viele Sachen gleichzeitig. Und da ist mein System so schon oft an der Grenze, kommt dann noch ein recht arbeitsintensives Antivirensystem dazu, geht nix mehr.

  6. #45
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von Hippo",p="752066
    Ich red von Windows7. Treiber (Audio/Drucker) alle da. Drucker von HP ca. 3 Jahre alt.

    Also ich habe da keine schwierigkeiten mit.
    WIN mit Druckertreibern onboard, ist ja interessant.
    Darf ich also annehmen, daß ein All-in-One out of the box funzt (Druck + Scan) und ein entsprechendes Interface (GUI) mit onboard ist ?

  7. #46
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von lucky2103",p="752505
    WIN mit Druckertreibern onboard, ist ja interessant.
    Darf ich also annehmen, daß ein All-in-One out of the box funzt (Druck + Scan) und ein entsprechendes Interface (GUI) mit onboard ist ?
    Ja, war schon bei Vista dabei. Aber jetzt habe ich ja Windows7 als 64Bit Version und geht auch. Habe aber nix besonderes als Drucker. Ein Kombigeraet Drucken/Scannen und Faxen soll wohl auch gehen, habe ich aber noch nicht getestet.
    Geht aber bestimmt in Verbindung mit der FritzBox.
    Achja, es ist der HP PSC 1400. Hat mal so etwa 55 Euro gekostet.
    Ist von Windows7 alles fertig eigerichtet, brauche bloss unter Programme "Windows-Fax und Scan" anklicken und schon bin ich unter der richtigen Oberflaeche

    edit: habe vergessen, es gibt auch updates von Windows fuer den Drucker. Die werden naruerlich von HP sein genau wie die Treiber selber.

  8. #47
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Verzeihe, wenn ich nochmal nachfrage:
    Kommen also demnächst Drucker ohne Treiber- CDs auf den Markt, weil WIN7 diese onboard hat ?

  9. #48
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Das glaube ich nun doch nicht.
    Wie gesagt, der Druckertreiber fuer meinen Drucker war auch schon fuer Vista mit dabei und das ist ja schon 2.5 Jahre her. Und ich glaube, du kannst dir den Treiber immer noch von HP runterziehen.
    Abgesehen davon, du brauchst ihn doch fuer Linux und der ist bei Windows bestimmt nicht dabei

  10. #49
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Zitat Zitat von Hippo",p="752511
    Das glaube ich nun doch nicht.
    Wie gesagt, der Druckertreiber fuer meinen Drucker war auch schon fuer Vista mit dabei und das ist ja schon 2.5 Jahre her. Und ich glaube, du kannst dir den Treiber immer noch von HP runterziehen.
    Abgesehen davon, du brauchst ihn doch fuer Linux und der ist bei Windows bestimmt nicht dabei
    Nein, nein, so habe ich das nicht gemeint.
    Sicher ist, das praktisch alle HPs unter Linux out of the box funzen, aber das war nicht mein Anliegen.

    Ich hatte bisher nur noch nicht gehört, daß ein Drucker ohne die Installation eines Treibers unter WIN funzt.

  11. #50
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Kostenloser Kapersky Antivirenschutz

    Ich hatte bisher nur noch nicht gehört, daß ein Drucker ohne die Installation eines Treibers unter WIN funzt.
    Halt, jetzt kein Missverstaendnis. Es wird ein Treiber installiert und zwar der von HP. Aber der wird bei der Installation von Windows gleich mitinstalliert. Sozusagen als Zugabe waerend der Installation des BS.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kostenloser Outlook-Konkurrent
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 14:04