Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

Erstellt von Micha, 13.10.2007, 15:47 Uhr · 50 Antworten · 4.101 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    Zitat Zitat von phimax",p="537809
    Ist gar nicht schlecht.
    Tatsächlich! Ich bin angenehm überrascht.
    Hätte nie gedacht, dass eine neuere, größere Programmversion, schneller laufen kann, als die Vorgängervariante.

    Dank Dir für den Tipp

    Wenn ich jetzt nur noch mein Problem mit dem Tastaturmanager in den Griff bekommen könnte.

    Habe mittlerweile mehrere kostenlose- und kostenpflichtige Varianten getestet.

    Einen gemeinsamen Nachteil haben sie alle:

    Während ich mit meinem uralten Winkeyswap (der wurde ursprünglich für Windows 3.1 entwickelt), auch die Windows-Shortcuts überlagern konnte, bleiben die moderneren Varianten hängen.

    So lässt sich zwar die Steuerungstaste (Ctrl) grundsätzlich für eine beliebige Neubelegung verwenden. Wenn aber die ausgewählte Tastenkombination bereits von Windows für was auch immer vorgesehen ist, geschehen beim Anwenden irgendwelche unerwünschten Dinge, anstatt das der gewünschte Thai-Buchstabe erscheint.

    Ein harmloses Beispiel:

    Hatte die Kombination Strg + a, dem thailändischen Kurzvokal zugedacht. Doch anstatt das der Buchstabe erscheint, wird nur mein ganzer Text markiert.

    Bin ratlos

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    Warum holst du dir nicht einfach ne thailändische Tastatur

  4. #33
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    Zitat Zitat von maphrao",p="537994
    Warum holst du dir nicht einfach ne thailändische Tastatur
    Hast Du schon mal verucht mit der thailändischen Tastatur zu schreiben ?!

    Es ist eine mühsame Angelegenheit. Und da die Wahrscheinlichkeit einer Anstellung in einem thailändischen Büro für mich stark gegen Null tendiert, sehe ich keinen Grund, diese Tastatur zu erlernen.

    Dagegen schreibe ich mit meiner vor über 12 Jahren selbst definierten Thai-Tastatur nur wenig langsamer als in Deutsch, d. h. ich kann damit sogar chatten.

    Deshalb möchte ich darauf nach Möglichkeit nicht verzichten.

    Wenn alle Stricke reißen sollten, müsste ich mir ein neues, XP/Vista verträgliches Layout definieren.

    Es heisst zwar: "Never change a running system"

    Aber es ist schon bitter, wenn Microsoft einen genau dazu zwingt.

  5. #34
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    Zitat Zitat von Micha",p="538047
    Hast Du schon mal verucht mit der thailändischen Tastatur zu schreiben ?!
    Ja schon sehr oft auf einer Thai-Englisch-Tastatur, natürlich nur englisch, denn Thai schreiben kann ich nicht. Ob es dann schwer für mich wäre, kann ich also nicht beurteilen
    Eine andere Lösung deines Problems wäre dann halt, die vorhandenen Windows-Kürzel nicht doppelt zu belegen, sondern alternativen zu wählen.

  6. #35
    Avatar von japooh

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    80

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    Statt ein neues Tastaturlayout für XP/Vista zu entwerfen, würde ich eher dazu raten sich an das Standard-Thai-Layout zu gewöhnen.

    Die Verwendung der Strg und Ctrl Tasten wird immer wieder zu Problemen führen.

    Das Layout der Thaitastur ist auch gar nicht so blöd. Wie bei jeder anderen Sprache sind die Buchstaben je nach auftretender Häufigkeit angeordnet. Einzig die Anordnung der Zahlen ist etwas merkwürdig.

    Zwar ist eine Umgewöhnung anfangs immer etwas schwierig, aber gerade Micha, mit seinen bewunderungswürdigen Thaikenntnissen, würde sich sehr schnell das Layout verinnerlichen.

    Ich blutiger Thaianfänger, habe gestaunt wie schnell man nach dem Tippen einiger Texte die richtige Taste findet.
    Man sollte sich nicht so abhängig von speziellen Hilfsmitteln in dieser schnelllebigen Zeit machen.
    Komme selbst aus der Computerbranche und versuche ausschließlich die "Bordmittel" und Standards des jeweiligen Systems zu nutzen und fahre ganz gut damit.

    japooh

  7. #36
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    japooh,

    mal angenommen, ich wollte Deinen Rat befolgen, das ein oder andere Argument ist ja nicht von der Hand zu weisen, welches Tastaturlayout sollte ich nehmen ?

    XP bietet u. a. Keedmanee an. Müsste auf jeden Fall eine Variante wählen, die der in Thailand gebräuchlichen Tastatur am ehesten entspricht.

  8. #37
    Avatar von japooh

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    80

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    Micha,

    genau Kedmanee scheint das gebräuchliche Layout zu sein.
    Pattachuuti habe ich irgendwie noch nicht gesehen.
    (Allerdings bin ich auch noch nicht soviel in Thailand herum gekommen)
    Wenn ich mir aber z.B. ansehe was Theodor Pitsch auf Clickthai für Tastaturen und Tastaturaufkleber vertreibt, scheint das alles Kedmanee zu sein.

    japooh

  9. #38
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    So z. B. könnte ein VBA-Makro aussehen, womit man in Word die Umschaltung zwischen deutscher und thailändischer Tastatur per Tastenkombination umstellt.

    Option Explicit
    Const VK_HKL = 0
    Const K_Thai = 1 ´ Tastenlayout Thai
    Const K_Deutsch = 0 ´ Tastenlayout Deutsch
    Dim dwLayout As Long

    Private Declare Function ActivateKeyboardLayout Lib _
    "user32" (ByVal HKL As Long, ByVal flags As Long) _
    As Long

    Private Declare Function GetKeyboardLayout Lib "user32.dll" (ByVal dwLayout As Long) As Long

    Sub Umschalten()
    On Error GoTo Fang
    ThaiGr = ActiveDocument.Variables("ThaiGr").Value
    Arialgr = ThaiGr - 4
    If GetKeyboardLayout(dwLayout) < 0 Then
    ActivateKeyboardLayout VK_HKL, K_Deutsch
    Selection.Font.Name = "Arial"
    Selection.Font.Size = Arialgr
    Else
    ActivateKeyboardLayout VK_HKL, K_Thai
    Selection.Font.Name = "Tahoma"
    Selection.Font.Size = ThaiGr
    End If
    GoTo well
    Fang:
    If Err = 5825 Then
    Err = 0
    ´Variablesetzen
    ThaiGr = Phetbourigr
    Resume Next
    Else
    MsgBox Err & " " & Err.Description
    GoTo well
    End If
    well:
    End Sub


    Bräuchte jetzt nur noch eine API-Funktion, die es ermöglicht, temporär die Windows-Tastenkürzel außer kraft zu setzen.

    Habe aber nicht mal eine Ahnung, ob es überhaupt so was gibt.

  10. #39
    Avatar von japooh

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    80

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    @Micha,

    vielleicht nützt dir dieses Tool etwas um die Tastaturkürzel abzuschalten:

    http://www.pcwelt.de/start/software_...kuerzel/32957/


    japooh

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Kennt sich jemand ein wenig mit XP aus ?

    japooh,

    dank Dir für den Tipp. Habe es mal getestet, aber eine Wirkung in MS-Word ist nicht feststellbar.

    Werde nunmehr dazu übergehen, die resistenten Tastenkombinationen mit VBA abzufangen. Sind eh nicht so viele, eben nur jene Kombinationen mit der Ctrl-Taste, die der Tastaturmanager halt nicht kann.

    Das sieht dann in etwa so aus:

    Sub einfuegenMaimuan()
    If GetKeyboardLayout(dwLayout) < 0 Then
    With Selection
    .Font.Size = 15
    .TypeText Text:=ChrW(3651)
    End With
    End If
    End Sub


    Werde das noch ein wenig verfeinern, indem ich z. B. die Schriftgröße über eine Variable übergebe, die dann wiederum von außen bequem variiert werden kann.

    Dabei habe ich bei der neueren Word-Version erst mal mit anderen Tücken zu kämpfen. Während nämlich das alte Word 97 die Formatierungsbefehle von VBA 1:1 umsetzte, kann es in neueren Versionen vorkommen, dass man erst mal ein Ergebnis bekommt, von dem das Programm meint, dass man es wünscht.

    Aber mit der Zeit werde ich hoffentlich herausfinden, wie man den ganzen automatischen Unsinn abschaltet.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.08, 23:02
  2. Kennt sich jemand mit Brennprogrammen aus ?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 18:38
  3. Kennt sich jemand in Medizin aus?
    Von buoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 20:21
  4. kennt sich jemand aus?
    Von UAL im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.06, 12:44
  5. Kennt sich jemand mit Web.de und Outlook 97 aus ?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.04, 06:07