Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

Erstellt von Doc-Bryce, 02.03.2010, 10:19 Uhr · 11 Antworten · 1.293 Aufrufe

  1. #1
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    [schild=1,fcolor=,fsize=4,fstyle=,font=Druck,scolor =,sshadow=,bcolor=,align=:d9440b7091]SUPER![/schild:d9440b7091]

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="831595
    Bundesverfassungsgericht
    Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung .....
    Wieder eines von mehreren Dingen, die sich unsere "Volksvertreter" ausgedacht hatten und nun gestoppt wurden.

    :bravo:

    Eine Ohrfeige für Typen wie Wiefelspütz/SPD - ein grosser Verfechter der Vorratsdatenspeicherung - der mit seinem legendären Spruch

    "Sie werden hinnehmen müssen, dass der Gesetzgeber in Sachen Vorratsdatenspeicherung anderer Meinung ist als Sie. Vorratsdatenspeicherung hat mit Terrorismusbekämpfung relativ wenig zu tun. Ich wäre für die Vorratsdatenspeicherung auch dann, wenn es überhaupt keinen Terrorismus gäbe."

    auch in diesem Thema - neben der A1 - Thematik - Masstäbe für Politker Arroganz gesetzt hat.
    Leider eine Ohrfeige ohne Folgen für ihn :-(
    Siehe auch http://www.abgeordnetenwatch.de/dr_d...tml#frage78879

  5. #4
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    Zitat Zitat von strike",p="831622
    unsere [highlight=yellow:7d561de431]"Volksvertreter" [/highlight:7d561de431]ausgedacht hatten und nun gestoppt wurden.
    muss heißen "Ansammlung von machtgierigen Egomanen",denen das Bundesverfassungsgericht gottseidank eins auf die Mütze gegeben hat!

  6. #5
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    ;-D hehehe die daten nicht fuer den staat reicht doch wenn microdoof, gockel und fratzenbuch alle daten bekommen. die wissen wo du wohnst, was du kaufst, wo du surfst kennen deine freunde und alles was du je von dir gegeben hast

    damit koennen sie dir anbieten nach was immer du suchst oder dich je fuer interesierst hast. da platzen dann die popups auf mit reiskochern oder flatscreens nach denen du mal geschaut hast usw. die wissen meist auch gleich wie du zahlst und wie viel du konsumierst im netz, da lassen sich mit vielen der gesammelten infos tolle sachen machen.
    die wissen sogar was du ungefaehr verdienst............schon toll.

    der chip bei geburt oder der strichcode auf dem kopf wird kommen


    mfg lille

  7. #6
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    Zitat Zitat von Lille",p="831662
    ;-D hehehe die daten nicht fuer den staat reicht doch wenn microdoof, gockel und fratzenbuch alle daten bekommen.
    Der Unterschied ist aber, dass uns Microsoft & Co. nicht erschiessen können, wenn wir etwas tun, was von oben nicht gerne gesehen wird.

    Es ist ja vielmehr sehr sinnvoll nur die Werbung zu sehen, die einem interessiert. Da habe ich natürlich auch kein Problem mit. Aber der Staat hat halt das Recht auf Bestrafung. Und das ist eben eine ganze andere Dimension an Gefahr. Denn man weiß ja nie, welche Gesetze noch so kommen werden. Vielleicht sind ja mal Flüge nach Thailand verboten, weil man dadurch gleich ein 5extourist ist.
    Wenn Google das aber weiß... who cares?

  8. #7
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    nun ich kann auf popupwerbung ganz verzichten und da brauch ich auch kein werbefensterchen irgendwo auf pages die ich besuche.

    mfg lille

  9. #8
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    Zitat Zitat von strike",p="831622
    Eine Ohrfeige für Typen wie Wiefelspütz/SPD - ein grosser Verfechter der Vorratsdatenspeicherung -...
    und solche gibts hierzulande in Allen Parteien! Der Schäuble wollte ja auch schon mal Arztpraxen,Anwaltskanzleien und Beichtstühle verwanzen!!

    Im Bezug auf Letzteres: Ein Katholik,der noch Schäuble wählt,muss sich schon fragen lassen,wie er das mit seiner Überzeugung vereinbaren kann! Eine Überzeugung,für die sich andere haben lieber umbringen lassen,als sie preiszugeben!!

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    Zitat Zitat von Lille",p="831672
    nun ich kann auf popupwerbung ganz verzichten und da brauch ich auch kein werbefensterchen irgendwo auf pages die ich besuche.
    Ja, aber die Popupwerbung kommt ja ohnehin. Nur dann halt mit Werbung, die dich nicht interessiert. Also sogar viel mehr Popups und Werbung, als im Moment. Da helfen auch keine Popup-Blocker, weil das auch nur eine ewige Jagd ist (wie bei täglich neuen Viren).

    Ist wie mit den Briefkästen. Zu meiner Jugend waren die täglich voll mit jedem Müll. In den letzten Jahrzehnten hat sich das ja zum Glück reduziert auf das, was wenigstens noch halbwegs interessant ist. Gut für die Verbraucher und preiswerter für die Unternehmen.
    Und effektive Werbung ist ja der einzige Grund, warum Google & Co. Daten sammeln.

    Beim Staat hat das nichts mit Werbung zu tun, sondern nur mit Verbrechensbekämpfung. Und da ist eben die Frage, was ein Staat so alles als Verbrechen ansieht.

    Daher kann man das alles nicht in einen Topf werfen.

  11. #10
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Karlsruhe kippt Vorratsdatenspeicherung

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="831687
    ... Und da ist eben die Frage, was ein Staat so alles als Verbrechen ansieht...
    und...

    ...wen "der Staat***" so alles unter Generalverdacht stellen wollen.

    *** müßte eigentlich heißen = Innenminister

    Martin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorratsdatenspeicherung Teilerfolg Urteil
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.15, 20:39
  2. QSC gewinnt Klage gegen Vorratsdatenspeicherung
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 15:12
  3. Bundesverfassungsgericht kippt Rauchverbote!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 12:51
  4. Neues aus Karlsruhe
    Von phimax im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.04, 09:47