Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kann Log Datei nicht loeschen.

Erstellt von wasa, 22.12.2007, 04:32 Uhr · 4 Antworten · 1.048 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Kann Log Datei nicht loeschen.

    Ich habe ploetzlich in meinem persoenlichen Ordner zwei Log files:
    - ntuser.dat.LOG1 216 bytes
    - ntuser.dat.LOG2 0 bytes

    Ich moechte sie loeschen oder verschieben aber sowohl als System,Administrator oder User wird dies verweigert,lt. Angabe sind die Files von einem Programm in Gebrauch.
    Es ist aber kein Programm offen.

    Es koennten Shell Erweiterungen sein,habe auch schon einen WIN Shell Manager installiert,finde aber nichts passendes.
    Was kann ich tun?

    mfg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Kann Log Datei nicht loeschen.

    Wenn eine Datei vom Betriebsystem gelockt ist weil ein Programm darauf zugreift, hilft unlocker. http://ccollomb.free.fr/unlocker/

    Was mich stutzig macht, ist die Endung .LOG1 und .LOG2 . Die Datei NTUSER.DAT ist die gespeicherte Registry des jeweiligen Users.

    Ich würde die Dateien auf keinen Fall löschen, sondern lediglich umbenennen und auch die NTUSER.DAT sichern. Für den Fall das Du Dir das Benutzerprofil mit der Aktion zerschiesst.

    Der unlocker zeigt Dir auch den Prozess an der die Datei sperrt. Ich würde zudem zu einem Virus scan raten.

  4. #3
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Kann Log Datei nicht loeschen.

    Vista? Wenn ja, dann Finger weg von den Dateien! Mit dem löschen der Dateien, zerstörst Du Dein Benutzerprofil, genauer der Registryeinträge des Benutzers.

  5. #4
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Kann Log Datei nicht loeschen.

    Es freut mich immer wieder,wenn die PC Experten hier sofort nach Dienstantritt einem zur Hilfe eilen,vielen Dank A_2.
    Ausserdem bin ich erstaunt was es alles an Hilfeprogrammen gibt,aber:
    - da es sich um Vista handelt musste ich erst ueber Eigenschaften Debugrechte bekommen
    - das Programm ist sehr hoeflich und sagt mir es weiss auch nicht warum keine Freigabe moeglich
    - es kann mir aber weiterhelfen,ich soll sagen welche Aktion ich moechte;
    a) loeschen b) verschieben c) umbenennen
    - dann teilt es mir mit,das geht aber nur nach Neustart
    - bei loeschen und verschieben passiert garnichts
    - bei umbennen erscheint der neue Name nach Neustart,die umbenannte Logdatei verschwindet und es erscheint wieder die alte Version der Logdatei

    Ich suche weiter.

    mfg

  6. #5
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Kann Log Datei nicht loeschen.

    kennst du Sysinternals (gehört heute zu Microsoft)?

    Dort gibts den Process Explorer V 11.04 zum Download:
    http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896653(en-us).aspx

    Download:
    http://download.sysinternals.com/Fil...s5explorer.zip

    Vielleicht wirst du mit diesem Tool fündig, was da im Hintergrund passiert.

    Ganz praktisch wäre vielleicht einen 2. Benutzer mit Administratorenrechten.
    Dann könntest du evtl. sehen, ob es mit dem Benutzer zu tun hat oder im Windows irgendwie verbuchselt ist, zudem könntest du die Systemeinträge des fraglichen Users bearbeiten.

    Martin

Ähnliche Themen

  1. Email kann ich nicht lesen
    Von Make im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.10, 21:47
  2. CSS-Datei wird nicht angesprochen
    Von 1udo1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.07, 21:58
  3. Zufriedenheit kann man nicht kaufen
    Von dutlek im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 15:46
  4. Kann nicht mehr die ...
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 05:46
  5. Zeit kann man nicht anhalten
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.11.03, 12:26