Ergebnis 1 bis 10 von 10

Ist Internet-Sucht eine Krankheit oder vertreibt sie nur harmlos die Langeweile ?

Erstellt von socky7, 10.10.2012, 00:51 Uhr · 9 Antworten · 921 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Ist Internet-Sucht eine Krankheit oder vertreibt sie nur harmlos die Langeweile ?

    "Online-Sucht": Gefährdet sind vor allem ledige Männer ohne Job | heise online

    http://www.drogenbeauftragte.de/file...agung_2012.pdf

    Rentner oder Arbeitslose verbringen ein paar Stunden am Tag im Internet. Von dieser Zeit muss man m.E. die Zeit zur Information in wichtigen Foren oder dem Lesen von Online - Ausgaben von Zeitungen und Magazinen abziehen. Ich lese z.B. täglich Online drei Zeitungen auszugsweise, um auf dem Laufenden zu bleiben.
    Außerdem bin ich kostenlos registriert bei www.zattoo.com
    live TV auf dem Computer, Smartphone und Tablet PC

    Wenn ich meinen Winterschlaf in Thailand halte, verbringe ich durchschnittlich eine Stunde täglich im Internet. In Deutschland sind es zwei bis drei Stunden täglich. Diese Zeit möchte ich jedoch nicht missen, weil sie hohe Lebensqualität beinhaltet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Obwohl ich z.Zt. tägl. ca. 2 bis 3 Stunden vor dem Computer sitze halte ich das für keine Sucht.

    Für mich ist das besser als Fernsehen !
    Trotzdem fast tägl. ca. 1-2 Std. D-Max ! Survival & die Fischer v.d. Beringsee für'n Rest kein interesse.
    Den Rest des Tages habe ich trotz "fast-Rentner" noch einige Arbeiten.

    Das war während meiner berufl. Tätigkeit natürlich völlig anders.

    Fazit: Info's aus dem Netz ziehen finde ich schon sinnvoll.

  4. #3
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Krankheiten sind eine reine Sache der Definition, vor allem wenn es um Süchte geht und noch schlimmer - die mögliche "Gefahr", die durch die Sucht entstehen kann. Alles Humburg.
    Anders ausgesdrückt: Drogenexperten würden sicherlich sagen, ich sei onlinesüchtig. Das ist nach deren Definition sicherlich richtig. Ich sage dazu: Na und? Solange ich niemand dadurch schade außer höchstens mir selber (was auch wieder eine Frage der Definition ist: was ist Schaden?).... Es gibt auch viele Offline-Süchtige. Na und?

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Es ist eine furchtbare Sucht, unter ich schon seit Jahren leide.

  6. #5
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Es ist eine furchtbare Sucht, unter ich schon seit Jahren leide.
    Sollten wir nicht in dem Kurzhosen-Expat-Club eine Unterabteilung Suchtaufarbeitung integrieren?
    So richtig mit: Ich bin Yogi und I-Net süchtig. Hallo Yogi. Dann mit Knubbeln und auf die Schulter klopfen.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Ich bin aktuell auf der Sado-Maso Schiene. Internet hier ist so pervers Scheisse, wenn man nicht echt auf Hardcore steht, dann nimmt man halt das Telefon. Was auch halsbrecherisch ist, wenn man ein Auslandsgespraech wagt. Indonesia.

  8. #7
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich gestehe, ich bin manchmal extrem internetsüchtig und manchmal überhaupt nicht.

    Je nachdem wer bei mir am Rechner sitzt, Dr. Jekyll oder Mr. Hyde.

  9. #8
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Ich bin auch Internetsüchtig, bin auch schon mal 8 std. am Stück in Pattaya im Internetcafe gesessen.Manchmal zuhause in Österreich sitz ich die ganze Nacht davor, solange bis der Wecker abgeht und ich zur Arbeit muss!
    Oder nach der Arbeit, um 13:30 denk ich mir ich hol das Badezeug und fahr gleich am See runter, in der Wohnung angekommen, PC einschalten und Mails Checken, Börsenseit auch noch anschaun, dann DB, und da noch und dort noch und soweiter, bis 19:00, dannach denk ich mir jetzt brauch ich auch nicht mehr zum See runterfahrn :-(

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    mylaw, Internetsucht ist sicherlich nicht dein größtes Problem.

  11. #10
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    mylaw, Internetsucht ist sicherlich nicht dein größtes Problem.
    Erstaunlich das du das bemerkt hast

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Langeweile in Thailand in der Provinz
    Von Nordbayer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 18.02.06, 13:10
  3. Langeweile? x was zur abwechslung.
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 04:56
  4. Eine Frau sucht ihr Glück in Pattaya
    Von Chak2 im Forum Literarisches
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.10.04, 20:58