Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Ist es das Geld wert?

Erstellt von wasa, 16.01.2009, 03:58 Uhr · 20 Antworten · 2.867 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Ist es das Geld wert?

    Seit langem log ich ins Internet ueber ein 56k modem ein.
    Die Download Geschwindigkeit liegt bei 1-2 kb/sec.
    Der Provider ist Ji-Net (Fa. Jasmine).
    Log in ueber Tel.-Nummer 1222system,d.h. 3 Baht.
    Seit einer Woche treten nun grosse Schwierigkeiten auf ueberhaupt einzuloggen.
    Schaffe ich es reinzukommen,dann ist nach ein 1-2 Minuten die Tel.- Linie cut off.
    Der Provider sagt beim Server laeuft alles normal und bietet an Adsl = Bizconnext mit 2M/512,data unlimited zu 2022.- Baht/Monat incl. VAT.
    TOT sagt die Linie ist okay und ich soll zu TOT als Provider wechseln,Kosten etwa gleich.

    Ich vermute der Server beim Provider ist ueberlastet,wie immer wird erst abkassiert und dann langsam investiert.
    Mit TOT habe ich schlechte Erfahrungen,oft ist der Anschluss gestoert,Rauschen in der Leitung oder ich hoere andere Stimmen wenn ich einwaehle.
    Reklamiert man kommt keiner,immer wird alles fuer in Ordnung erklaert.

    Welche Erfahrungen habt Ihr,ist es das Geld wert auf Adsl umzusteigen?
    Welche Provider sind gut?

    mfg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Ist es das Geld wert?

    Bei Ji-Net war ich ca. 1 Jahr, ich musste damals (2004) incl. VAT 2621,50 zahlen.

    Das war mir zu teuer auf Dauer, daher bin ich vor ca. 2 Jahren zu T,T&T und habe eine Flat (2M/512) für 1069 Baht genommen. Der Provider ist CAT-Telecom.

    Im großen und ganzen bin ich zufrieden, ich komme so gut wie immer ins Net, habe sehr selten Verbindungsabbrüche. Was mich stört ist die 12 Stunden-Trennung, sowie am Tage das mangelhafte Transfervolumen. Man muss sich wohl damit abfinden, daß die IP mehreren Benutzern zugeteilt wird. Willst Du die IP für Dich allein, dann wird es richtig teuer!

    Andere Alternative wäre noch Max-Net, wird auch von T,T&T vertrieben. Dort gibt es verschiedene Tarife, der billigste, 590 Baht) ist aber wohl mit Einschränkungen versehen (kein Skype (?), keine Torrentsdownloads).

    AlHash

  4. #3
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ist es das Geld wert?

    Zitat wasa: Seit einer Woche treten nun grosse Schwierigkeiten auf ueberhaupt einzuloggen.
    Schaffe ich es reinzukommen,dann ist nach ein 1-2 Minuten die Tel.- Linie cut off.

    Mit TOT habe ich schlechte Erfahrungen,oft ist der Anschluss gestoert, RAUSCHEN in der Leitung oder ich hoere ANDERE STIMMEN wenn ich einwaehle.
    Reklamiert man kommt keiner,immer wird alles fuer in Ordnung erklaert.
    _______Zitatende________

    Schaut für mich, wie ne ganz miese Leitung aus. Lass doch nochmal von ner Thaiperson nachfragen, OB was gemessen wurde, wenn ja WAS..und WO. Denn der Service behauptet ja..alles sei OK. Weiss nicht, wie das in TH. läuft..wie kompetent da die Ansprechpartner sind. Hilfreich wäre, wenn technische englische Begriffe als Antwort kommen würden. Kannst das ja hier dann posten.

    Sollte auf " der Linie " der Wurm drinsein...bringt dir ein Providerwechsel garnix.

  5. #4
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Ist es das Geld wert?

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="679872
    Sollte auf " der Linie " der Wurm drinsein...bringt dir ein Providerwechsel garnix.
    Diese Aussage ist zwar fuer D meistens richtig, fuer Thailand aber nicht.

    TT&T, CAT und auch TOT legen fuer jeden Anschluss eine eigene Leitung.

    Die TOT Erfahrungen kann ich bestaetigen, da ist es auch egal wer anruft.

    Ein Wechsel des DSL Anbieters, der auch die TOT Leitung benutzt ist sinnlos, wenn dann TT&T oder besser noch CAT (eigene Leitung nur fuer DSL !!), kosten jeweils 1000-2000 Baht im Monat fuer 1-2 Mbit.

  6. #5
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Ist es das Geld wert?

    Danke @All

    fuer die guten fachmaennischen Ratschlaege.
    Nachdem ich ueberall laut wurde,kann ich jetzt wenigstens wieder einlogen,aber nach 2 Minuten ist der Ofen aus.
    Vom Provider gibt es nur bla bla Antworten und ich soll zu Adsl wechseln.
    Das Grundproblem ist,richtig von Euch erkannt,dass ich die TOT immer benutzen muss,egal welcher Provider.

    Ich werde wohl zu TOT wechseln muessen und habe dann wenigstens nur einen Ansprechpartner.
    Allerdings kann man die Techniker,die ich bisher kennengelernt habe,in der Pfeife rauchen.Kommen,schliessen ihr Telefon an,rufen eine Nummer an und gehen wieder mit dem Vermerk "alles okay".Einer Diskussion ueber Internetanschluesse nicht faehig.

    Ich vermute auch,wie auch erkannt,dass mehrere Leute auf meiner Leitung sitzen,da ich oft beim Einwaehlen Leute sprechen hoere.

    mfg

  7. #6
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Ist es das Geld wert?

    Ich bin z.Z. uebers Handy im Internet und muss ehrlich sagen, dass ich es so gut nicht erwartet haette.

    Die Geschwindigkeit ist mit 12Call 460.8 kbps.

    Der Seitenaufbau ist zwar nicht ganz schnell aber ausreichend.

    Ich bezahle fuer 100 Stunden surfen 350 Baht.

    Also 3,5 Baht pro Stunde. Ich denke, dass ist ein Superpreis.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Ist es das Geld wert?

    habe ich auch über 3 Monate in Thailand benutzt,

    die Geschwindigkeit in Bkk ist ok,
    in Pattaya vor einem Jahr, mit normaler Tourismusauslastung,
    eine Katastrophe, in diesem Jahr allerdings ok, dank der minimalen Tourismusauslastung.

  9. #8
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Ist es das Geld wert?

    Was ist die Meinung ueber Programme die angeblich mit PING oder TRAFIC SHAPING die Connection laenger halten wollen?

    mfg

  10. #9
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Ist es das Geld wert?

    Hat hier wirklich keiner Erfahrungen oder eine Meinung zu:
    - Traffic Shaping
    - Ping
    um eine Serververbindung am Leben zu halten?

    Weiterhin was sind die besten Einstellungen fuer ein Modem bezueglich:
    - Speed = 57600 oder 115200
    - TCP/IP = 64 oder 128 ms
    - MTU = 1500 bytes
    - Domain timeout = 0
    Sind die WIN OS Standard Einstellunge wirklich die besten?

    mfg

  11. #10
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538

    Re: Ist es das Geld wert?

    @Wasa
    com-Port Speed 115200
    MTU Dial-Up-Modem 576

    Dieses Freeware Programm stellt alles ein . Man kann MTU etc auch selbst testen .
    http://www.speedguide.net/files/TCPOptimizer.exe

    Was die Leitungsqualität betrifft , das kann viele Ursachen haben .
    Bei mir wars im Nahbereich :
    -Korrodierte Kontakte beim Uebergang ims Haus (verlötet)
    -Telefonkabel im Haus im selben Kabelrohr (2m) wie Strom . Jedesmal wenn jemand warm geduscht hat , Unterbruch . (neues Kabel gelegt)
    -Nachbar hat schon 3 mal das Kabel ausserhalb beim Bäumeschneiden gekappt . Telefonmonteur hat es einfach zusammengedreht . Mit der Zeit recht stark korrodiert , wenn mans anfasste hats im Telefon geknistert und geknackt (alles verlötet)

    Seitdem habe ich keine Probleme mehr .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Goethe Institut Geld wert ?
    Von Robert 65 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.09, 07:34
  2. Thaiführerschein - was ist der in D wert?
    Von ernte im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 19:11
  3. X ne Ueberlegung wert.
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.04, 13:55
  4. War es das alles wert?
    Von phimax im Forum Literarisches
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.03.04, 00:18