Ergebnis 1 bis 9 von 9

Was ist denn ein NGN Anschluß?

Erstellt von Willi, 04.07.2008, 06:48 Uhr · 8 Antworten · 5.190 Aufrufe

  1. #1
    Willi
    Avatar von Willi

    Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Moin Mitteinander,

    Wer von Euch hat schon Erfahrung mit einem NGN Anschluß?
    Ich möchte gerne meinen All Inclusiv 6000 Vertrag bei Arcor kündigen(aus Kostengründen).Dieser läuft noch bis 31.08.08
    Mein neuer Favorit ist Vodafone All Inclusiv 6000.
    Jetzt habe ich gelesen,das Vodafone nur noch einen NGN Anschluß freischaltet.Nach meinen Recherchen im Internet bedeutet NGN das Telefonieren übers Internet(VoIP),wenn ich das richtig verstanden habe.
    Zur Zeit habe ich einen reinen ISDN Anschluß mit 3 Rufnummern.
    Meine Frage ist,kann ich denn weiterhin mein analoges Telefon beim Telefonieren nutzen ohne das ich meinen Computer eingeschaltet habe-sprich online bin

    oder muß ich mir dann eine spezielle Software aufspielen(so wie in etwa die von VoIP Discount,wo meine Frau nach THL telefoniert?)Das würde ja bedeuten,das ich ständig online sein muß

    oder muß ich mir ein neues spezielles Telefon kaufen?

    Diese NGN Anschlüße sollen die Zukunft sein und viele Provider würden nur noch diese Technik anbieten.Habe aber auch Kritiken darüber gelesen,das sie keine ISDN Anschlüße ersetzen können.Die Unterschiede wurden aber nicht genannt!

    Wer kann mir diesbezüglich Tip´s geben?

    Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Next Generation Network

    woma

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Hallo Woma,

    Dein Link hilft mir aber nicht weiter.Da ist ja nur der Name definiert,was NGN heißt.

    Willi

  5. #4
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Zitat Zitat von Willi",p="606181
    Dein Link hilft mir aber nicht weiter.Da ist ja nur der Name definiert,was NGN heißt.
    die Frage heißt: "Was ist denn ein NGN Anschluß?" also so schlecht war der Link nicht hatte nur ein kurzes Zeitfenster für eine Antwort

    im Prinzip bekommste einen DSL-Anschluß ohne ISDN oder Analogkabel, an diesen Anschluß kannst du einen entsprechenden Router anschließen wie z.B. Fritz-Box und daran wieder normale Telefone - und schon kannst du über VOIP telefonieren, wenn es freigeschaltet ist kannst du auch im Internet surfen. Hier werden die Anbieter in Zukunft unterscheiden Telefon-, Internet-Flatrate und IPTV also Fernsehen über den "Telefonanschluß" jedes Paket lässt sich einzeln verkaufen dazu noch Abonnement an unterschiedlichen Filmen.

    Nachteil: du hast nur noch einen Anschluß d.h. wenn der DSL-Zugang nicht funktioniert kannst du auch nicht telefonieren - bei getrennten Anschlüssen ISDN/DSL kannst immer noch über ISDN telefonieren falls der DSL-Zugang mal gerade nicht funktioniert und umgekehrt natürlich auch.

    der Router muss dafür sorgen, dass die Daten-Pakete richtig priorisiert werden, d.h. die Telefonie-Daten müssen möglichst schnell über die Leitung geschickt werden, während die IPTV bzw. Internetpakete im Hintergrund laufen, sonst gibt es Gesprächsunterbrechungen, nicht alle Anschlüsse schaffen 6000kb/s oder gar 12kb/s in manchen Gebieten sind es nur 2kb/s bei schlechter/langsamer Verbindung kann dies zu Gespächsunterbrechungen führen "stottern auf der Leitung"
    woma

  6. #5
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?


  7. #6
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Woma,danke erstmal.
    Das hilft mir ersteinmal ein bißchen weiter.
    Werde bestimmt noch weitere Fragen haben,aber erstmal gehts auf Arbeit für mich.

    Willi

  8. #7
    Avatar von habi

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    150

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Also zunächst einmal solltest Du Dir aus meiner Sicht die Frage stellen, ob Du es brauchst zeitgleich 2 Telefonate übers Festnetz führen. Dann solltest Du bei ISDN bleiben. Bei analog ginge in der Konstellation halt nur wenn Du über VOIP raustelefonierst - dann bist Du noch übers Festnetz erreichbar. Falls nicht genügt ein analoger Anschluß. Solltest Du an Hardware das Problem haben daß Deine Telefone ISDN-Geräte sind so ist das heutzutage glücklicherweise kein Problem mehr. Das war auch für mich der Grund meinen ISDN-Anschluß auf analog zu reduzieren. Du kannst an eine FritzBox 7170 oder 7270 ISDN Geräte anschließen - egal ob die Box an nem analogen oder ISDN Anschluß betrieben wird. Und ich habe mich für nen Telefonanschluß bei der Telekom entschieden weil ich da unter anderem über Call-By-Call günstig nach Thailand telefonieren kann.

  9. #8
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Zitat Zitat von woma",p="606208
    Nachteil: du hast nur noch einen Anschluß d.h. wenn der DSL-Zugang nicht funktioniert kannst du auch nicht telefonieren - bei getrennten Anschlüssen ISDN/DSL kannst immer noch über ISDN telefonieren falls der DSL-Zugang mal gerade nicht funktioniert und umgekehrt natürlich auch.
    Zitat Zitat von Willi",p="606160
    Mein neuer Favorit ist Vodafone All Inclusiv 6000.
    Nicht mehr.Mein neuer Favorit heißt jetzt Alice.Warum?
    Ich habe diesen Artikel hier gelesen.
    http://www.onlinekosten.de/news/arti...echlser_zurück
    Bei Alice kann ich innerhalb von 4 Wochen kündigen ohne eine Mindestvertragslaufzeit zu haben.Aber diese Strafgebühr in Höhe von 60 € hatte mich abgehalten,wenn man innerhalb von 2 Jahren kündigt.Dies ist jetzt vom Tisch.

    Ich habe auch die Möglichkeit für 2€ monatlich einen reinen ISDN Anschluß zu buchen,wie ich ihn jetzt ja auch habe.

    Wie@Woma schon schrieb,hat man ja bei einem NGN Anschluß das Problem,bei einer Störung von DSL kann ich auch nicht mehr telefonieren und die Sprachqualität wäre auch nicht so berauschend.

    Schnell noch was zum Tarif.Alice Fun ist für die ersten 2 Monate gratis und kostet anschließend 29.90€ bei einer Bandbreite bis zu 16000 Kbit/s.
    Einen reinen ISDN Anschluß werde ich für 2€ monatlich zubuchen.Somit Gesammtkosten in Höhe von 31.90€ monatlich.
    Für die Hardware muß man einmalig 9.90€ Portogebühr bezahlen.
    Was denkt Ihr über dieses Angebot?Selbst wenn ich die 16000 Kbit/s nur zur Hälfte bekomme,bin ich immer noch schneller und billiger unterwegs als jetzt.Jetzt drücke ich noch 44.85€ pro Monat bei Arcor für eine angebliche 6000 Flat ab.Zur Zeit bekomme ich nur eine 2000 geliefert.
    Tolle Wurst.

    Willi

  10. #9
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Was ist denn ein NGN Anschluß?

    Hört sich gut an.

    Für mich würde, wenn ich in Deutschland wohnen würde eher 1&1 in Frage kommen, das ist aber eher Geschmackssache, ausserdem weiss ich nicht, ob die einen echten ISDN-Anschluss im Angebot haben.

    Dass Alice noch immer als einziges Unternehmen den Anschluss ohne Mindestvertragszeit anbietet macht sympathisch.

Ähnliche Themen

  1. internet anschluß thailand up-down streem kosten
    Von biertruckkoenig im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 16:17
  2. Wie denn...
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.05, 01:57
  3. Was ist denn das
    Von E.Phinarak im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 13:46
  4. Wat hat er denn?
    Von Marco im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 23:25
  5. wo ist er denn?
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.08.04, 18:54