Ergebnis 1 bis 9 von 9

IPSTAR für internet

Erstellt von berti, 02.11.2012, 12:56 Uhr · 8 Antworten · 706 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880

    IPSTAR für internet

    wer hat aktuelle Erfahrungen (Neuanschaffung) mit diesem Satellitensystem für internet? Sind die Schüsseln immer noch so riesig, wie sind der derzeitige service u. Kosten?

    eine land line kommt für mich nicht in Betracht u. vom modem- Driss (Hutch, AIS, DTAC etc.) habe ich die Nase voll

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    wer hat aktuelle Erfahrungen (Neuanschaffung) mit diesem Satellitensystem für internet? Sind die Schüsseln immer noch so riesig, wie sind der derzeitige service u. Kosten?

    eine land line kommt für mich nicht in Betracht u. vom modem- Driss (Hutch, AIS, DTAC etc.) habe ich die Nase voll
    hatte ich mal, zu teuer.

    Warum holst du dir nicht das Angebot von Truemove - GoLive 3031
    999 Baht inkl. Sim und 3 G - 150 MB Traffic. Kannst dann auf 3.5 GB upgraden, müsste doch reichen und ist recht schnell.
    Um die 4 Mbit. Hat den Vorteil, kannst dein Phone überall hin mitnehmen und hast überall sofort Internet.

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Die Preise sind nach wie vor von einem anderen Stern:

    Untitled Document

  5. #4
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    999 Baht inkl. Sim und 3 G - 150 MB Traffic. Kannst dann auf 3.5 GB upgraden, müsste doch reichen
    das hilft mir nicht (ebenso wenig wie die Pakete von AIS oder DTAC...): ich habe regelmäßig einen Durchsatz von > 32GB/Monat, am 3. Tag eines Monats ist der "schnelle Teil" des Pakets von 4GB bereits verbraten u. dann kommt es mir auf möglichst wenig langsame weitere 28 Tage an - u. die bekommt kein provider auf die Reihe. Ich bin mir bewußt darüber, daß die Handvoll Farang "in the sticks" die provider- Firmen als Kunden nicht interessieren u. als Nörgler abgewiegelt werden müssen...

    mir fiel bisher allerdings nichts anderes ein als IPSTAR...vielleicht miete ich ein MiniBüro in Buriram City an u. habe dann eine schnelle Leitung u. das Problem gelöst

  6. #5
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    hatte ich mal, zu teuer.

    Warum holst du dir nicht das Angebot von Truemove - GoLive 3031
    999 Baht inkl. Sim und 3 G - 150 MB Traffic. Kannst dann auf 3.5 GB upgraden, müsste doch reichen und ist recht schnell.
    Um die 4 Mbit. Hat den Vorteil, kannst dein Phone überall hin mitnehmen und hast überall sofort Internet.
    Truemove und überall? Hat sich da seit Mai so viel getan?

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Man kann fuer gewoehnlich die Quota wieder mittels Topup zuruecksetzen, oder mehrere SIMs einsetzen. An der Stelle frage ich mich aber, wozu/wovon die >32GB/Monat generiert werden und warum das ueber einen Broadbandzugang passiert.

    Nehme an, Du hast einen Server fuer "irgendwas" zu laufen. Da gibt es wesentlich bessere Alternativen, z.B. virtuelle Server. Aber sicher nicht in Thailand/Asien, wo man fuer sowas abgezockt wird.

  8. #7
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Die Preise sind nach wie vor von einem anderen Stern:

    Untitled Document
    absolut irre, internet in der 4. Welt (wird nur noch von N-Korea geschlagen)

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Truemove und überall? Hat sich da seit Mai so viel getan?
    ich habe das als zusätzlich zum Festnetz-Internet. Hab unterwegs noch keine grossen Probleme gehabt. Lediglich auf einsamen Strecken, dann schaff ich dann höchstens 2G - ansonsten überall 3G möglich. Hatte vorher AIS, ist von der Abdeckung immer noch etwas besser als Truemove, nur 3G ist Truemove um einiges schneller. 4Mbit schaff ich mit AIS so gut wie nie.

  10. #9
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Also mit AIS habe ich selbst in Bangkok nur ganz selten und unkonstant 3G.

Ähnliche Themen

  1. Internet Explorer und Internet-Stick
    Von ChangKhao im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 21:15
  2. Internet
    Von andydendy im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 13:04
  3. Internet TV
    Von Paulderzweite im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 11:44
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.06, 11:16
  5. Internet
    Von Bukeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 22:01