Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

IP Adresse verbergen - VPN Dienste

Erstellt von pegasus, 26.06.2014, 05:08 Uhr · 61 Antworten · 8.868 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von gerhard3105 Beitrag anzeigen
    Tor browser, einfach mal googlen...

    Um geblockte inhalte anzuschauen, ausreichend.

    Geschwindigkeit ist abhaengig wo sich der browser gerade verbindet. Manchmal langsam und mal schneller.

    Identitätsschutz ist gegeben, aber keine 100 prozentige sicherheit.

    Tor knoten sind weltweit vertreten und funktioniert wie eine art anonyme gemeinschaft die sich gegenseitig knoten zur verfuegung stellt.

    Man sagt, dass gewisse geheimdienste extra schnelle knoten zur verfuegung stellen um dann daten heraus zu filtern...

    Es ist eine kostenlose variante, kommt darauf an was man machen moechte. Also fuer die normale nutzung ist tor eine gute gratis loesung. Allerdings kommt es manchmal vor, dass die ip von einer seite geblockt ist, dann einfach die option neu verbinden waehlen und schon hat man eine neue ip.
    Tor habe ich schon mal getestet. Ist von Thailand aus total langsam.

    Habe jetzt Overplay mal für eine paar Tage getestet. Funktioniert gut, keine Hänger oder Verbindungsabbrüche. Die Geschwindigkeit leidet etwas, insgesamt etwas langsamer als der Zugriff direkt über den ISP, aber immer noch ein gutes Ergebnis. Skype hat manchmal Probleme, da muss ich dann manchmal den VPN Tunnel abschalten. Mein Fazit: brauchbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Deutscher VPN - Sicher Surfen mit deutscher IP Adresse

    NEU! VPN Vergleich - VPN Service Provider im Test

    Habe ich gerade gefunden als ich auf der Suche war, wie ich in Thailand deutsches TV sehen kann. Vielleicht hilft´s ja jemandem.

  4. #23
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Deutscher VPN - Sicher Surfen mit deutscher IP Adresse

    NEU! VPN Vergleich - VPN Service Provider im Test

    Habe ich gerade gefunden als ich auf der Suche war, wie ich in Thailand deutsches TV sehen kann. Vielleicht hilft´s ja jemandem.
    Die Listen sind recht subjektiv und dementsprechend lueckenhaft.
    Echte Tests sind dort auch nicht enthalten. Letztlich nur "Prospektstudium".

    Ich benutze CyberGhost (bezahlt, Premium).
    Die Free Server sind nur von geringem Nutzen.

    Die hatten ihren Firmensitz urspruenglich in D, sind aber aus Datenschutzgruenden nach Rumaenien umgezogen.
    Haben z.B. 82 Server in D.
    Serverübersicht | CyberGhost VPN

    In letzter Zeit benutze ich aber eher einen der Server aus Singapur.
    D TV habe ich auf anderem Weg.

  5. #24
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Welchen Weg für deutsches TV nutzt du? Warum nutzt du CyberGhost bzw. brauchst eine ausländische IP?

  6. #25
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Gute Frage.
    Ich habe frueher VPN oft fuer TV, Mediatheken u.ae. genutzt (z.B. Wilmaa aus der Schweiz).
    Mediatheken der Privatsender sind grundsaetzlich mit Laendersperre.
    Inzwischen ist das aber irrelevant, weil ich das Geld fuer GlobalTV ausgebe.

    In seltenen Faellen leiten Webseiten aus meinem Standort Thailand absurdes Zeug her (kommen in Thai hoch, THB Preise).
    Das ist zwar schlechte Web-Programmierung, aber was willst du machen.

    Manche E-Mail Provider (wie web.de und Konsorten) erlauben keine Einrichtung von neuen E-Mail Adressen.

    Ebenso wird haeufig E-Mail Versand ueber POP/IMAP von Thai Adressen abgewiesen.
    (Thailand ist als Spam und Virenschleuder markiert)

    Die DNS Server der Thai Provider sind beruechtigt schlecht.
    Manche Webseiten sind einfach deshalb nicht erreichbar (manchmal nur temporaer).
    Konnte lange Zeit die Postbank nicht erreichen (als Beispiel).
    Auch da hilft ein VPN.

    Ich benutze den VPN nur noch gelegentlich, um blockierte Seiten zu lesen oder eines der oben genannten Probleme zu umgehen.
    Aus welchen Gruenden auch immer sie blockiert sind oder ich zumindest keine Mitleser haben will.
    Mein VPN Abo laeuft noch ein Jahr, ob ich es danach verlaengere ist noch nicht sicher.

  7. #26
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen


    (Thailand ist als Spam und Virenschleuder markiert)

    Die DNS Server der Thai Provider sind beruechtigt schlecht.
    Manche Webseiten sind einfach deshalb nicht erreichbar (manchmal nur temporaer).

    Auch da hilft ein VPN.
    Das kannst du aber laut sagen. Manchmal ist es grausam. In D wäre es in dem Ausmass nicht möglich. Zumindest nicht bei der Telekom.

  8. #27
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444
    Wenn es nur das Problem mit dem DNS ist, kann man doch auch einen festen DNS-Server in der Konfiguration eintragen (z.B. den von Google 8.8.8.8)

  9. #28
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Seit einer Woche habe ich einen Testzugang fuer "Perfect Privacy" und habe (wie auch gerade) einen deutschen und auch einen schweizerischen Server getestet.
    Die Ergebnisse sind absolut ueberzeugend.
    Alle Mediatheken (natuerlich auch die mit Laendersperre) laufen auch in der hoechsten Qualitaetsstufe einwandfrei.
    Mediathek Download mit 6 bis 7 MBit/s.
    wilmaa.com (TV Streaming aus der Schweiz) einwandfrei.

    Verblueffende Datenraten bei Downloads (17 MBit/s und mehr), besser als beim direkten Zugang (ToT FTTx).
    thinkbroadband :: Download Test Files

    Vodafone Speedcheck 7.809/1.395.

    Ergebnisse mit ICSI Netalyzer (Berkeley) ueber Frankfurt VPN:
    Netzbandbreite (?): Upload 1.5 MBit/s, Download 12 MBit/s
    ICSI Netalyzr

    Leider nicht ganz billig, 10,41 EUR/Monat bis 16,49 EUR/Monat je nach Abodauer.

  10. #29
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wie kommt man da an einen Testzugang? Ich seh nur die Bezahloptionen?

  11. #30
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    OK, einen Testzugang hab ich jetzt zwar nicht, aber ich mir einfach mal einen Monat gekauft. Muss auch sagen das die VPN Verbindung wirklich das schnellste ist was ich bisher im VPN Bereich kennen gelernt habe. Muss das mal zu verschiedenen Tages und Nachtzeiten testen, aber bisher mach das einen sehr guten Eindruck. Preislich in der Tat nicht das guenstigste, allerdings zahle ich lieber 16 Euro pro Monat und habe eine sehr gute Verbindung anstatt nur 3, 5 oder 8 Euro zu zahlen um dann nicht mal einen Film ruckelfrei anschauen zu koennen.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. IP-Adresse des Angreifers: 220.163.43.139
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 17:29
  2. Kamera IP Adresse
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.07, 08:55
  3. IP Adresse
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.05, 19:18
  4. IP Adresse
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 10:54
  5. Gleiche IP-Adresse 2 User
    Von Peter-Horst im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.02, 20:44