Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Internet via Satelit

Erstellt von dieterthai, 24.03.2014, 16:15 Uhr · 21 Antworten · 2.452 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dieterthai

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    46

    Internet via Satelit

    Hi, ich wohne jetzt für längere Zeit in der Nähe von Pakchong -- Pak Tong Chai --Ban Sapphun --. Leider habe ich in den Bergen kein regelmäßigen Handyempfang. Fernsehen kann ich dort über eine Satelittenanlage von PSI. Es gibt schon Satelittenanbieter z.B. TRUE die auch Internet über die Satelittenschüssel anbieten. Wo kann ich im Internet (oder vielleicht weiss es auch jemand schon) nachsehen welcher Anbieter Fernsehen/Internet in der Region zu empfangen ist?

    Dieter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Rene

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    141
    Lies mal hier
    Internet in Thailand

  4. #3
    Avatar von dieterthai

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    46
    DANKE!!

  5. #4
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Leider kann ich diesen Ortsnamen im Amphoe Pak Thong Chai nicht finden.
    Oder ist es Pak Chong?
    Weisst du wie der "Tambon" (Unterbezirk) heisst?
    Ich suche gerade mal wieder die aktuellen "coverage maps" (Empfangsgebiete) fuer die verschiedenen Betreiber...
    Die entsprechende Seite von AIS ist "kaputt" (zeigt Fehlermeldung)

    Du schliesst grundsaetzlich aus, dass es moeglich waere eine DSL Leitung zu bekommen?
    Wie weit ist die naechste Haupstrasse entfernt? (eine wo die Leitungsstraenge entlang laufen)?
    Wie sieht es in der Nachbarschaft aus, gibt es Leute die Internetanschluss haben?
    Wo ist das naechste "Internetcafe" (irgendein Laden wo Kids vor Bildschirmen rumdaddeln ). ?

    Zum Mobilfunk: auch hier gibt es Moeglichkeiten, den Empfang mit speziellen Antennen (fuer den stationaeren Einsatz) zu verbessern.

    Fuer abgelegene Gebiete funktioniert haeufig CAT CDMA (EVO, spezielles funkbasiertes Internet).

    Internet ueber Satellit, wenn das ueberhaupt noch angeboten wird: sehr teuer und mit schlechten Kritiken (unzuverlaessig, langsam).
    Viele haben damit ordentlich Geld versenkt. Absolut letzte Loesung, wenn gar nichts geht.

    -------
    True Move nimmt den Mund recht voll bzgl. der Netzabdeckung.
    Ob da was dran ist, kann ich nicht beurteilen:
    http://truemoveh.truecorp.co.th/coverage?ln=en]

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Das CDMA Netz auf 850MHz gibt es nicht mehr. Das war frueher Hutch, die sind in True aufgegangen und laufen jetzt auf 3G/HSPA.

  7. #6
    Avatar von dieterthai

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    46
    Der Ort ist zwischen PAKCHONG und PAK TONG CHAI
    Leider habe ich bis heute kein Telefonnetz und somit auch keine Internetverbindung. Zum telefonieren muss ich immer bis zur naechsten Hauptstrasse fahren. Mein Laptop unterm Arm und dann irgenwo hinsetzen und Cola trinken.

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    soweit ich weis benötigt man für internet via sat eine rückleitung via festnetztelefon........es sei denn die satanlage kann auch senden.

  9. #8
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    soweit ich weis benötigt man für internet via sat eine rückleitung via festnetztelefon........es sei denn die satanlage kann auch senden.
    Es gibt beide Varianten.

    SAT hat aber neben der Bandbreite noch einen riesigen Nachteil: unendliche PING-Zeiten.... ist gerade bei VOIP-Diensten richtig mistig...

  10. #9
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    soweit ich weis benötigt man für internet via sat eine rückleitung via festnetztelefon........es sei denn die satanlage kann auch senden.
    In Deutschland gab es beide Varianten (vor Jahren, obs noch existiert?).
    Eine Satanlage, die auch senden kann, ist natuerlich sehr viel teurer und muss vom Profi ausgerichtet werden.
    Man sieht solche Sat-Anlagen in D noch regelmaessig an Tankstellen.
    Die sind noch haeufig via Satellit mit der Konzernzentrale verbunden.

    Ueber den aktuellen Stand in Thailand bin ich nicht auf dem laufenden.
    Ein relativ aktueller Thread in Englisch:
    Tot Satellite Internet - Internet, computers, communication, technology - Thailand Forum
    Katastrophal, teuer, Frust pur.

  11. #10
    Avatar von dieterthai

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    46
    TRUE bietet auch Fernsehen inkl. Internet WLAN an, jedoch kann mir bei TRUE niemand sagen ob ich das in PAK TONG CHAI empfangen kann. Die monatliche Gebühr wären 1700 Baht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet via Satellit nur von Thaiprovidern?
    Von Tommy im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.07, 18:14
  2. Internet via Schuessel. Auch ausserhalb Thailands?
    Von Ricci im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.07, 14:03
  3. internet unter suse linux via gprs mit bluetooth
    Von Dr. Locker im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.11.06, 12:46
  4. Thai-SMS via Internet
    Von Florian im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.06, 11:07
  5. Arbeiten via Internet
    Von buoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.01.06, 13:27