Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Internet in Thailand desolat!!!

Erstellt von Dr. Locker, 22.03.2007, 08:56 Uhr · 51 Antworten · 6.612 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Zitat Zitat von songthaeo",p="464159
    Und das Internet in Thailand ist sicher nicht so schoen oder schnell, wie in Deutschland oder Japan oder Korea.Aber es geht.
    Und trotzdem siegt immer noch die Natur.
    Aber vergessen wir nicht, vor 15/20 Jahren waren wir uns weder so fern, noch so nah wie heute.
    Einspruch Euer Ehren!
    Thailand ist ein schönes Land, aber für > 1.000 B/M ist das DSL-Angebot einfach grottenschlecht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Das hier möchte ich aber nicht gestrichen haben wollen, den da hat Freund Tramaico die Hortenzien etwas übereilt mit dem Brotmesser geschnitten:

    Mein Techniker (den ich im vorigen Post ebenfalls scherzhaft als Dingens bezeichnet hatte, um der Aufregung etwas die Schärfe zu nehmen) war allerdings letztes Mal als (aus anderen Gründen bzw. ungünstigem Pool) die d/l immer langsamer wurden) ganz nett. Er hat mich kurzerhand in einen anderen Pool, der weniger User hatte transferiert. Also wenn du ganz lieb frägst und ein wenig auf Verzweifelt trimmst, dann geht da auch schon mal was...

    Das braucht wirklich nicht zensiert zu werden und das werde ich so lange und wiederholt posten bis ich notfalls fliege!

  4. #13
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Sorry Luk, die Schere hatte nur das Reizwort gesehen und abgeknipselt. Ein gutes Verhaeltnis zum Techniker, Automechaniker oder auch Postboten ist unzweifelhaft Gold wert.

    Viele Gruesse,
    Richard

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    ..irgendwas ist faul hier...Loeschfunktion im Editiermodus nicht vorhanden! Sorry! ;-D

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Zitat Zitat von Claude",p="464160
    ... für > 1.000 B/M ist das DSL-Angebot einfach grottenschlecht.
    Hatte seinerzeit im Harry's nur mit dem alten Dial-in Modem und der schlechten telfonleitung, ausserdem meilenlang, Probleme wie sie hier dargestellt werden.

    Aber nach der Einfuehrung von T1 Kabel, leistungstarkes Modem, TT&T ADSL Anschluss, ISp= Csloxinfo (Flatrate 1900.- p.M.), WLAN-Zylix Router und 2 Wi-Fi Signalverstaerker auf einem ca. 8000 qm. grossen Gelaende fast ueberall guten Empfang und sende-Qualitaet!

    Im Vergleich zum alten Dial-In Modem fast schon superlativ!

    Also checked die Leitungen, im Zweifelsfall aufruesten auf T1, zur Not mal einen Spezie zu Rate ziehen.

    Vor Allem aber NICHT VERZWEIFELN!

  7. #16
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    T1 ist nicht gleich DSL, da ganz andere Technik. T1 ist am ehesten mit einer Standleitung zu vergleichen (T1 ist das amerikanische equivalent zu einem deutschen Primär Multiplexer E1 mit 30 ISDN Kanälen). Die Durchsatzraten von T1 kann man nicht mit DSL vergleichen. Bei DSL heisst es immer "bis zu xxMBit". Bei T1 hast Du auf der Strecke zum POP immer eine garantierte Bandbreite.

    Alle DSL Kanäle sammeln sich im jeweiligen Gebietsverteiler (DSLAM). Von da aus, geht dann alles über eine gemeinsame Leitung zum Provider Standort (POP) und von dort ins Internet.
    Die Strecke DSLAM <-> POP wird gerne von den Providern überbucht denn hier müssen sich alle die Kapazität teilen. Sprich die Leitung liefert nicht genug Kapazität damit alle angeschlossenen Teilnehmer gleichzeitig ihre gebuchte Datenrate erreichen können.

    3-5 INet Cafe's und/oder Powersauger am gleichen Verteiler und schon staut es sich im Kabel.

    Bei T1 besteht eine direkte Verbindung zum Provider Standort (POP) mit garantierter Bandbreite, da man die Leitung ja für sich alleine hat.

    Eine uhrzeitliche Schwankung der Datenrate deutet stark auf eine Überbuchung der Verbindung DSLAM <-> POP hin. Durchaus üblich, auch in Deutschland. Je günstiger der Provider desto stärker die Überbuchung.

  8. #17
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Jetzt hoffe ich instaendig dass Claude nicht TOT hat.

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Zitat Zitat von a_2",p="464181
    T1 ist nicht gleich DSL....
    Danke fuer die kompetente Aufklaerung, meinte aber eigentlich das KABEl selbst, das schwarze etwas staerkere Kupferkabel.

    Wurde mir als "T1" "verkauft'... ist gegenueber dem normalen Telebimschnuerchen die bessere Wahl..

    Was da dran ist kein Experte - weiss nur das die Verbindung dort SUPER war.

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Zitat Zitat von songthaeo",p="464182
    Jetzt hoffe ich instaendig dass Claude nicht TOT hat.
    ;-D ;-D ;-D

    Hoffe ich auch - fuer IHN!

    CAT ist auch eine Alternative!

  11. #20
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Internet in Thailand desolat!!!

    Jetzt bin ich etwas verwirrt, ich dachte immer T1 (T2 etc.) ist eine Standleitung oder wo siehst du einen Unterschied?
    Habe hier auch oft Probleme mit der Verbindung, ganz besonders abends ab 20 Uhr bis etwa 1 Uhr nachts. Danach geht's meistens einigermaßen, am Besten ist es hier zwischen 4 Uhr morgens und etwa 12 Uhr mittags, da ist es sehr zuverlässig.
    Meine Erfahrungen beruhen auf GPRS-Flat (AIS) in Bangkok.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet in Thailand
    Von ItsmeSusan im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.08.12, 05:01
  2. Internet in Thailand
    Von vik im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.01.11, 12:20
  3. Internet in Thailand
    Von BakSida im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.10, 19:29
  4. Internet TV to Thailand
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 15:02
  5. internet in thailand
    Von norberti im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 20:31