Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Internet in Thailand

Erstellt von ItsmeSusan, 27.06.2012, 09:17 Uhr · 12 Antworten · 3.647 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ItsmeSusan

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    33

    Internet in Thailand

    Hallo zusammen,

    ich habe nun schon reichlich im Forum hier gelesen, auf einige Fragen konnte ich aber doch noch keine Antworten finden (vielleicht sind die Antworten gut versteckt).

    Welche Möglichkeiten der Internetnutzung gibt es in Thailand? Sind Internetanschlüsse im Haus üblich? Gibt es bezogen auf das Internet Unterschiede z.B. in Hua Hin oder Ko Samui? Wie sieht es aus mit WiFi? Wie schnell sind die Internetverbindungen, ist es z.B. möglich YouTubes Videos zu schauen oder per App auf dem Handy oder Tab Sendungen anzuschauen?

    Was müssen wir beachten, wenn wir einen Internetanschluss beantragen bzw. eine Vertrag mit einem Internetanbieter abschließe?

    Wir sind aus China viel Kummer bezüglich der Internetnutztung gewohnt und hoffen wirklich, dass es in Thailand besser sein wird?

    Würde mich über zahlreiche Tipps, Hinweise und Antworten freuen

    Grüße aus China
    Susan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    schon alleine in Hua Hin wird es 40 verschiedene Antworten geben,

    entscheident ist, wo Du in Hua Hin dein Haus hast,
    was an diesem speziellem Ort die Anschlussmöglichkeiten ans Internet sind.

    - ist eine Kabelverbindung mit TOT möglich ?
    beim staatlichen Telefonanbieter erkundigen.
    - welches Kabelverbindung ist über TOT möglich, bz. Geschwindigkeit

    wenn die beiden Fragen geklärt sind, geht es um die anderen Kabelanbieter,

    wenn die alle ausscheiden, geht es um drahtlose Internetverbindung,
    ist 3 G möglich, wie ist das AIS Signal, wie ist das dtac Signal, was bietet Hutch.

    All die Fragen und die Antworten können 5 Strassen weiter ganz anders aussehen.

  4. #3
    Avatar von ItsmeSusan

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    33
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Aus Deiner Beschreibung lese ich heraus, dass ich als Mieter/Hauskäufer den Internetanschluss nicht beeinflussen kann, wenigstens nicht die Anschlussmöglichkeiten.

    Also vor dem Mieten bzw. Kaufen erst mal nach den Möglichkeiten (verbindlich) informieren, richtig?

    Sollte eine Kabelverbindung mit TOT möglich sein, erwartet mich dann eine vernünftige Internetverbindung, etwa so wie in Deutschland? Geht Internetanschluss UND WiFi? Müsste ich ggf. eine technische Ausstattung aus Deutschland oder China mitbringen?

    Gibt es in Thailand Gebiete, die eher vernachlässigt sind, was den Internetanschluss angeht?


    (Bin nur Internet User, kein Wissenschaftler, sorry wenn ich umständlich frage.)

  5. #4
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Das ist ähnlich wie in D. Bei ADSL gibt es mehrere Anbieter, die unterschiedliche Geschwindigkeiten anbieten. Wie in D nicht überall mit jeder Geschwindigkeit.

    Mobil (Aircard) einfach auch die aktuellen Angebote abfragen und wie die Abdeckung vor Ort ist. Teilweise wird halt die max. Geschwindigkeit, sei es EDGE oder mehr zur Verfügung gestellt, oder die Geschwindigkeit geht runter, wenn viel los ist, oder ist nicht vorhanden, wenn Funkloch. Das Ganze musst einfach vor Ort eruieren.

    Es gibt in großen Städten immer häufiger auch free WIFI. Bisher kenne ich es nur aus Zentren.

  6. #5
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Guten Tag Susan, Internet in Thailand ist noch total verschieden, es gibt nicht überall Telefonanschlüsse, TOT bietet Satelliten- Internet an, doch Vorsicht sehr teuer und nicht das gelbe vom Ei. Am besten mit dem Laptop testen, die Hardware kannst du aus China mitbringen, denn die Modems oder Internetsticks sind meist von Huawei.
    Folgende Anbieter gibt es: AIS, Dtag, Hudson, True move, Cat- Telecom und viele mehr. Du solltest also vor Ort testen. In ländlichen Gebieten geht fast Ausschließlich Wireless

    Ich wünsche dir viel Erfolg. Ich habe im Isaan die besten Erfolge mit True move.

  7. #6
    Avatar von ItsmeSusan

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    33
    Also bei Hausbesichtigung Labtop, Handy und Tab mitnehmen. Guter Tipp, danke.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    ich antworte mal im quoting,

    Zitat Zitat von ItsmeSusan Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Aus Deiner Beschreibung lese ich heraus, dass ich als Mieter/Hauskäufer den Internetanschluss nicht beeinflussen kann, wenigstens nicht die Anschlussmöglichkeiten.
    bedingt, man kann für sehr viel Geld eigene Kabellinien entlang der öffentlichen Strassen ziehen lassen, sofern dies möglich ist.
    Ist die Gegend einigermassen entschlossen, befindet sich in dem Gebiet eine grosse graue Stahlbox von TOT am Masten, von denen TOT selbständig Kabel zu Deinem Haus ziehen.
    Ist die Gegend noch nicht von TOT erschlossen, muss man sich bei denen erkündigen, wieweit der nächste Verteilerkasten für Internet wäre, und ob es gegen Zusatzzahlung möglich wäre, von dort zu deinem Haus ein Kabel zu ziehen.
    Internetverbindung und Geschwindigkeit sind ein Dauerthema in Thailand, zur Zeit sind einige Expatnutzer interessiert, dass sie Anschluss an ein sogenanntes HIGH SPEED Cable bekommen, 50 - 100 mbs, also in der Regel ein Glasfaserkabel.
    dies sind wohlgemerkt Nutzer, die in Bangkok leben.
    http://www.thaivisa.com/forum/topic/...e-50-100-mbps/
    in diesem Fachforum werden ausschliesslich Themen der verschiedenen kabelgebundenen Internetanbieter, TOT, True, CAT besprochen,
    http://www.thaivisa.com/forum/forum/...on-technology/

    Also vor dem Mieten bzw. Kaufen erst mal nach den Möglichkeiten (verbindlich) informieren, richtig?
    richtig, insbesondere, wenn man ein Haus nahe einer Schule oder öffentlichen Einrichtung hat, sind die Chancen besser,
    also in der Nachbarschaft fragen, welche Internetmöglichkeiten dort genutzt werden.

    Sollte eine Kabelverbindung mit TOT möglich sein, erwartet mich dann eine vernünftige Internetverbindung, etwa so wie in Deutschland? Geht Internetanschluss UND WiFi? Müsste ich ggf. eine technische Ausstattung aus Deutschland oder China mitbringen?
    keine technische Ausstattung mitbringen, einen WIFI Router von TP-Link, 150 Mbps Wireless N ADSL2+ verkauft Dir TOT gleich, wenn Internet möglich ist, und Du die WIFI Version möchtest. Vernünftige Internetverbindung ist ein dehnbarer Begriff, in Deutschland haben manche 4, 6 aber auch 16 MB und schneller,
    um ruckelfreies deutsches TV über Internet sehen zu können, braucht man in Thailand zumindestens eine sehr schnelle Verbindung,
    weil die gemessenden Geschwindigkeiten zum Download von einem Server in Singapore ziemlich flott sind, doch von einem Server in Deutschland immer noch nicht ausreichen für ruckelfreie Bilder, sodass die meisten Expats nachts Filme runterladen, während sie schlafen.

    Gibt es in Thailand Gebiete, die eher vernachlässigt sind, was den Internetanschluss angeht?
    auf alle Fälle, grundsätzlich sind die Hauptstadt und die Zentren der Touristengebiete Kernpunkte des Internetausbaus,
    wogegen Gebiete, mit wenig besiedlung, weder Telefonanschluss haben, noch Internet.
    zum Thema Samui,
    http://www.thaivisa.com/forum/topic/...net-via-cable/
    daran siehst Du, dass nachts die Geschwindigkeit bei einigen sogar drastisch runter geht, weil die ganzen Filmedownloader nachts die Kapazitäten füllen,
    sodass die Geschwindigkeit auf alle genutzen Anschlüsse reduziert wird.

    (Bin nur Internet User, kein Wissenschaftler, sorry wenn ich umständlich frage.)
    hoffe, das hilft Dir erstmal

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Wie schon geschrieben gibt es recht viele, verschiedene, und unuebersichtliche Moeglichkeiten, welche dem idiotisch regulierten Telekommarkt in Thailand verdanken zu sind.

    Prinzipiell fuer "Neuankoemmlinge" oder auch Touries wuerde ich eine Aircard empfehlen, also einen USB Stick mit SIM. Kostet unter 2000B, kurzes googeln spuckt z.B. dieses aus, gibts von allen anderen aber auch:
    TrueMove 3G + Wi-Fi - 3G Enabled Device

    Alternativ koennt ihr Prepaid Wifi von TRUE kaufen, gibt es mittlerweile fast an jeder Ecke und kann man mit Laptop oder Handy checken. Kostet 300B/Monat im TRUE Laden.

    Damit hat man erstmal Verbindung zur Aussenwelt, ganz abgesehen ob 3G funktioniert oder doch nur EDGE/GPRS. Es gibt noch keine richtigen 3G Lizenzen in Thailand, und ich glaube TH ist damit das ziemlich letzte Land der Welt ohne. Sieht man ueberigens auch auf dem Handy, ob es 3G anzeigt oder ein E oder G.

    Wenn ihr Euch dann bisschen orientiert habt, so gibt es prinzipiell 2 Moeglichkeiten, entweder DSL von verschiedenen Anbietern (TRUE, TOT, CAT, 3BB, sicher auch noch ein paar Lokale), oder alternativ und nicht soweit verbreitet Kabel, zumeist in Condos oder Hotels oder neuen Moo Baans. Die sind alle preislich nicht so unterschiedlich. Koennt ihr einen picken, ich wuerde True empfehlen, weil die zusaetzlich (und gebundelt) WiFi, Handy und Pay TV haben, zudem vom Service (zumindest in BKK) am Besten sind. Dabei kommt es dann aber wirklich auf oertliche Bedingungen an. Schnelles Internet ueber DSL oder Cable solltet ihr aber in Staedten ueberall bekommen.

  10. #9
    Avatar von ItsmeSusan

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    33
    Vielen Dank für die detaillierten und ausführlichen Antworten!!!!

    Herzliche Grüße (noch) aus China
    Susan

  11. #10
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Sollte ich meine vorhandene Fritzbox mit nach Thailand nehmen, wenn ich hinziehe. Kann ich sie dort nutzen oder besser gleich in den Müll?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet in Thailand
    Von vik im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.01.11, 12:20
  2. Internet in Thailand
    Von BakSida im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.10, 19:29
  3. Internet in Thailand
    Von Hebbe01 im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 20:51
  4. Internet TV to Thailand
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 15:02
  5. internet in thailand
    Von norberti im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.05, 20:31