Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Internet Security - Firewall und Co

Erstellt von MenM, 20.08.2006, 10:27 Uhr · 35 Antworten · 2.701 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    hatte ebenfalls schlechte Erfahrungen mit Norton gemacht,
    hab mir für ~25Euro Kaspersky Anti-Virus Personal 5.0 (soll einer der Besten sein) zugelegt.
    Seither keine Störungen und Verzögerungen, total unauffällig.

    Gegen Spione, Keylogger etc. läuft zusätzlich AD-Aware von Lavasoft, hat mir schon ein paar böse Buben rausgefischt.

    Ansonsten gibts bei mir noch WINsweep4.0 zur Spurenvernichtung (Tempfiles und sonstiges Verstecktes auf dem PC) beim Surfen bzw. Anonym + Sicher Surfen über Proxy´s (bischen langsam) oder anonymen Mailing und sonstige nützliche Funktionen, hilfreich gerade wenn man seinen PC nicht alleine nutzt.

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    Die normale Windows-Firewall reicht doch völlig, zusätzlich AntiVir für umsonst. Bin quasi seit Jahren den ganzen Tag online, auch mit Win 95, Win98, Win Me und hatte sage und schreibe noch niemals einen Trojaner oder nen Virus im Rechner.

    Es kommen jeden Tag über 100 Emails rein, daß meiste Spam, was vom 1&1 Spamfilter zuverlässig abgefangen wird. Anhänge mit Microsoft Office Dateien werden grundsätzlich nicht geöffnet und gleich gelöscht.

    Wenn man die einfachsten Sicherheitsregeln beachtet, hat man wenig zu befürchten, ist jedenfalls meine Erfahrung.

    Norton hatte ich mal, verbraucht unheimlich viel Prozessor-Power und soll auch sonst nicht viel taugen, das hört man jedenfalls überall.

  4. #13
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    Firewall:Sygate
    Antivirus:Kaspersky
    Zusätze:Ad-Aware,Spybot-Search and Destroy,Sweepi (Freeware),PestPatrol

    WindowsFirewall ist ausgeschaltet.

    Die Russenseiten haben mich bisher in Ruhe gelassen ;-D

    Gruß
    AlHash

  5. #14
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    ich nehme Zonealarm

  6. #15
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    NOD 32 als Antiviren-Programm: sehr flott, ressourcenschonend, sehr gute Erkennungsraten

    Firewall: die Windows-Eigene, Router

    Ad-Aware, Spybot für den wöchentlichen Scan nach Spyware, Malware usw.

    Gute Info-Seite: www.rokop-security.de

  7. #16
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    Mal ne Frage, braucht man mittlerweile einen Viruskiller für den MAC mit OS-X?

    Eine Firewall ist mit BSD-IPFW in OS-X ja schon eingebaut.

  8. #17
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    Zitat Zitat von a_2",p="389081
    Mal ne Frage, braucht man mittlerweile einen Viruskiller für den MAC mit OS-X?

    Eine Firewall ist mit BSD-IPFW in OS-X ja schon eingebaut.
    Anzahl der laut

    http://www.markallan.co.uk/clamXav/

    für MacOSX bekannten Viren etc.: derzeit (bzw. Mai 2006) Null.

    Zitat aus http://de.wikipedia.org/wiki/Mac_OS_X:

    "Dennoch wird von manchen behauptet, dass Antiviren-Software unter Mac OS X bisher mehr Schäden verursacht als verhindert hat."

    Die "eindeutige" Antwort auf Deine Frage lautet also: Up to you.

  9. #18
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    Sowas in der Art dachte ich mir schon.

    Viren/Würmer/Trojaner habe ich ettliche bekommen seit dem ich einen MAC habe, aber mangels Intel CPU konnten die ausführbaren Anhängsel beim besten Willen bisher keinen Schaden anrichten.

    Trotzdem ist es nur eine Frage der Zeit, bis es die ersten Trojaner auch für den MAC gibt. Je populärer der MAC wird desto interessanter wird er für die Malware Programmierer.

  10. #19
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    Zitat Zitat von a_2",p="389193
    Viren/Würmer/Trojaner habe ich ettliche bekommen seit dem ich einen MAC habe, aber mangels Intel CPU konnten die ausführbaren Anhängsel beim besten Willen bisher keinen Schaden anrichten.
    Da Apple ja nun auf Intel setzt, wird es nicht mehr lange dauern.

    Zur eigentlichen Frage:
    Ich nutze AVG Free Edition, schneller und bessere Erkennungsrate, als die meisten kostenpflichtigen Virenprogramme.
    Panda Antivirus ist aber auch sehr zu empfehlen.
    Dazu noch Ewido Antispyware (vorher immer Kombi aus AdAware und Spybot Search & Destroy), sehr zuverlässig.
    Firewall Windows-intern, vorher hab ich den AnalogX PortBlocker genutzt, von diesen aufgeblasenen Software-Firewalls hab ich noch nie viel gehalten.

  11. #20
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Internet Security - Firewall und Co

    Zitat Zitat von maphrao",p="389280
    Da Apple ja nun auf Intel setzt, wird es nicht mehr lange dauern.
    Weil das ja so viel mit Intel zu tun hat...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet Security für Thailand
    Von Korat993 im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.10, 00:29
  2. Security-Check
    Von Willi im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.09, 18:11
  3. Microsoft und Security
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.04, 18:11
  4. Firewall...
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.02, 16:05
  5. Security Update für den Internet Explodierer
    Von Visitor im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.02.02, 13:09