Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Internet im Isaan ?!

Erstellt von Leipziger, 14.09.2009, 13:44 Uhr · 93 Antworten · 9.673 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Internet im Isaan ?!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="773621
    Auch im Isaan wird das [highlight=yellow:e7dca4fe40]terrestrische Festnetz[/highlight:e7dca4fe40] weiter ausgebaut.
    Wusste garnicht das der Isaan Vorreiter neuer Technologien ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Internet im Isaan ?!

    Wusste garnicht das der Isaan Vorreiter neuer Technologien ist.
    Nun hört mal auf mit dieser haarspalterei ..... zurück zum Thema !


    Also mal angenohmen ich habe (20km von Udon) ein Laptop mit so einem Funkstick ..........

    1. geht es oder geht es nicht ?

    2. was kostet eine monatliche Flatrate ?

    3. sind da sonst noch irgend welche Gebühren oder Grundkosten ?

    4. und ist der Datendurchsatz wirklich so langsam ?

  4. #13
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Internet im Isaan ?!

    @Leipziger

    Talkrabb hat Deine Fragen doch schon gleich am Anfang (einmal mit Link) beantwortet.

    1. erste Antwort von Talkrabb bez. Handyempfang
    2. Link von Talkrabb
    3. Nein
    4. Im Zweifel ja (wäre da nicht zu optimistisch), vor Ort probieren. Die maximalen (theoretischen) Geschwindigkeiten stehen ja in dem Link. Bei Khorat hatte ich auch in etwa max. 8 kB mit AIS.

    Alternative könnte nach @Ricci noch CAT sein, die in seiner Issan Region angeblich gegen Installationspreis 10 000.- THB 3 Mb/s per Funk anbieten. Da ich das aber selbst in Phuket nutze und mit CAT gesprochen habe, halte ich diese Aussage für eine massive Übertreibung. Das wäre nur mit 3G möglich, gibt es aber noch nicht. EV-DO ist deutlich langsamer und hat max. 4 km Reichweite. Im Thaivisa-Forum werden bei Speedtests aber bis zu knapp 2 Mb/s angegeben, selbst die sollten mit EV-DO eigentlich nicht erreichbar sein .

  5. #14
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Internet im Isaan ?!

    Zitat Silom:
    Dann haben wir verschiedene Ansprüche. Selbst in Großraum Bangkok gibt es immer wieder Funklöcher.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++
    Es ist ein Unterschied, ob ich eine flächenmässige Abdeckung eines Mobilnetz meine oder Funklöcher in einem Netz.
    Das eine hat mit der Infrastruktur des Netzes zu tun (da gibt es eben keine Antenne, z.B. weil es sich nicht rechnet), das andere mit der Tatsache, das Funkstrahlen nicht überall empfangen werden können (dein Keller z.B. oder durch Gebäude zugestellte Antennen).

    gruß

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Internet im Isaan ?!

    Zitat Zitat von Leipziger",p="774499
    Also mal angenohmen ich habe (20km von Udon) ein Laptop mit so einem Funkstick ..........
    1. geht es oder geht es nicht ?
    2. was kostet eine monatliche Flatrate ?
    3. sind da sonst noch irgend welche Gebühren oder Grundkosten ?
    4. und ist der Datendurchsatz wirklich so langsam?
    ad 1: Ja, es geht
    ad 2: bis zu 1.000 Baht. Volumenabhaengig.
    ad 3: Ja, fuer das EDGE-Modem. Z.Zt. Einmal-Kosten von 3.000 B
    ad 4: Ja, Du bekommst, was Du bezahlt hast.

  7. #16
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Internet im Isaan ?!

    Hallo waanjai_2

    ad 1: Ja, es geht
    ad 2: bis zu 1.000 Baht. Volumenabhaengig.
    ad 3: Ja, fuer das EDGE-Modem. Z.Zt. Einmal-Kosten von 3.000 B
    Wären also ca. 63,- EUR für den Internet-Stick + ca. 23,-EUR monatlich für eine Flatrate , richtig ?

    ad 4: Ja, Du bekommst, was Du bezahlt hast.
    Also an einen 6000 DSL Anschluß kommt das Ganze nicht ran aber kann man damit wenigstens halbswegs im Internet surfen ?

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Internet im Isaan ?!

    Atemberaubend, Dein Jonglieren mit grossen Summen.
    Eine EDGE-Verbindung ist auch nicht so gut wie meine 100 M Glasfaser-DSL in Koeln, aber zum verhaltenen Surfen soll sie ausreichen, sagen die EDGE-Modem-Besitzer, die man ja auch ganz gezielt ansprechen koennte.

    Das Ergebnis kenn ich schon jetzt: Haengt alles stark davon ab, wieviel speed man gewoehnt ist.

  9. #18
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Internet im Isaan ?!

    Hallo waanjai_2

    Atemberaubend, Dein Jonglieren mit grossen Summen.
    Nun ja , sollte nicht nur für mich sein sondern auch so etwas wie "Entwicklungshilfe" ...... ....

    Und für eher bildungsferne Isaaner für die der größte feste Posten für die Moderne die Stromrechnung darstellt mit ca. 6,-EUR monatlich könnten 23,-EUR für eine Internetflatrate nunmal exorbitante bzw. völlig überflüßige Kosten darstellen ...........

    Es sei denn man bekommt es dann doch vielleicht gesponsort .......

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Internet im Isaan ?!

    Das stimmt. Die Kosten fuer das Internet im Isaan sind fuer die normale Bevoelkerung immer noch exorbitant zu teuer. Erst recht, wenn wir von Digital Subscriber Lines sprechen.

    Aber wir muesen einfach zur Kenntnis nehmen, dass die ITT-Ministerin - zustaendig fuer Telefonie und Internet zugleich - die groesste Prioritaet in der Eindaemmung von Lese Majeste sieht. Setzt mit Vorliebe ihre Ressourcen fuer die Zensur in Thailand ein. Obwohl ihre - teilweise hoch fachlichen Untergebenen - schon seit Jahren anraten, die Prioritaet in die Entwicklung einer leistungsfaehigeren Infrastruktur zu legen. Man kann aber nicht beides haben. Abhisit hat sich fuer die Zensur entschieden.

  11. #20
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Internet im Isaan ?!

    Hallo waanjai_2

    Das stimmt. Die Kosten fuer das Internet im Isaan sind fuer die normale Bevoelkerung immer noch exorbitant zu teuer..........
    Ich habe gerade beim herum googlen einen für Isaaner vielleicht ganz attraktiven Tariv gefunden :

    Pro Monat:

    3 hours - 30 Baht

    20 hours - 100 Baht
    50 hours - 200 Baht


    Unlimited - 990 Baht
    100-200 Baht klingt doch schon mal nicht schlecht , und in 20-50 Stunden ist viel gesurft ..........

    Jetzt würde mich mal interessieren was ist bei einer Zeitüberschreitung ???

    Kennst du dich da aus , schaltet sich da die Verbindung ab (wäre sinnvoll) oder läuft dann der Gebührenzähler weiter ?

    Denke da z.b. an den Vater/Mutter meiner Frau ........ die schalten nach einem Telefongespräch grundsätzlich das Handy nie aus ........... :keineahnung:

    Ist scheinbar einfach zu viel Technologie für die alten Leute ......... aber auch für die Jungen wäre so ein Kostenschutz sicher angebracht !

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan
    Von Sybers123 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 18:14
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Internet Explorer und Internet-Stick
    Von ChangKhao im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 21:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.05, 22:53
  5. Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 19:48