Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 135 von 135

Interessante Web- bzw. Computerlinks

Erstellt von antibes, 13.01.2011, 14:27 Uhr · 134 Antworten · 41.216 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    1.687
    Mini-Drohnen mit AI (künstl. Intelligenz) - ist das die Zukunft ?


  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    5.698
    Nur sehr sehr kranke Hirne koennen sich derartiges ausdenken...

  4. #133
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.086
    Lieber kurz und schmerzlos sterben durch KI, als altertümlich im KZ oder vom IS verbrannt, geköpft, zu Tode gefoltert etc. (Wenn es denn sein muß) Der Fortschritt läßt sich nicht auf halten, weder im Guten, noch im Bösen. Die Moral bleibt auf der Strecke, wie immer und überall. Waffendeals mit Saudi Arabien usw. Kann man kritisieren aber nicht ändern.

  5. #134
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Der Fortschritt läßt sich nicht auf halten, weder im Guten, noch im Bösen. Die Moral bleibt auf der Strecke, wie immer und überall.

    Der Fortschritt kann oft zu einem Rueckschritt werden.


    Ich bin nicht generell gegen technischen Fortschritt.

    Mich stoert aber die Technik-Glaeubigkeit vieler "Macher",

    wenn sie ethisch moralische Grenzen ueberschreiten,

    wenn zB am Erbgut (DNA) rumgefuscht wird...

  6. #135
    Avatar von niemand

    Registriert seit
    16.08.2019
    Beiträge
    225
    Ist eine "echte" künstliche Intelligenz möglich?

    Als der moderne Computer in den 1960er Jahren entwickelt wurde, begann man sich schon bald eine Zukunft mit intelligenten Maschinen vorzustellen. Einige dieser Visionen waren dystopisch, wie Skynet in den Terminator-Filmen. Heute hält es fast jeder für selbstverständlich, dass die künstliche Intelligenz (KI) auf Augenhöhe mit der menschlichen Kognition gleich vor der Tür steht, aber ist sie realistisch? Überraschenderweise gibt es gute Gründe, die Aussichten für intelligente Maschinen pessimistisch zu beurteilen.
    Materialismus und Reduktionismus
    Die Grundlage des KI-Optimismus ist die weit verbreitete Überzeugung vom Materialismus und Reduktionismus. Materialismus ist der Glaube, dass alles aus toter Materie gemacht wird, dass Bewusstsein eine Illusion ist und dass der menschliche Geist das Produkt einer Maschine - des Gehirns - ist. Reduktionismus ist der Glaube, dass alles verstanden werden kann, indem man es in seine Bestandteile zerhackt und nur ihre Eigenschaften untersucht, als ob es sich um eine Maschine handeln würde. Sie war das Rückgrat vieler wissenschaftlicher und technologischer Errungenschaften.
    Sein Erfolg hat die Menschen glauben lassen, dass es auch für das Bewusstsein und die Intelligenz gilt. Alles, was wir tun müssen, ist, ein cleveres Programm zu schreiben und es auf einem ausreichend leistungsfähigen Computer auszuführen und Voila: Es wird so intelligent sein wie wir.
    Die Grenzen des Reduktionismus
    Trotz des Nutzens des Reduktionismus ist es ein philosophischer Fehler anzunehmen, dass alles reduzierbar ist. Betrachten wir die folgende Analogie: 99,99% des Universums ist ein leeres Vakuum. Überall im Kosmos sehen wir nur riesige Schwaden des Nichts, unterbrochen von einer seltsamen Galaxie. Von unserer eigenen Milchstraße wissen wir, dass selbst Galaxien meist leer sind. Wenn man dies nutzen würde, um zu dem Schluss zu kommen, dass das Universum inhaltlich leer ist, läge man fast richtig. Fast. Aber dieser Fleck der Materie im Kosmos erweist sich als immens wichtig. Wir sind aus ihr gemacht, und wir leben an einem Ort, an dem wir von riesigen Mengen davon umgeben sind. Die Sache ist uns wichtig.
    So können wir die Welt nicht auf Leere reduzieren. Wir müssen diesen außergewöhnlichen Zustand, den wir Materie nennen, berücksichtigen. Ebenso ist fast alle Materie im bekannten Universum tot und unbewusst, aber auch wir sind zufällig lebendig und bewusst. Wir wissen das aus unserer direkten Erfahrung, und kein Blick in die tote materielle Welt kann diese Tatsache rückgängig machen. Das Bewusstsein ist real und kann nicht auf materielle Ursachen reduziert werden.
    Entwicklung
    Zusätzlich zu unserer direkten Erfahrung mit dem Bewusstsein liefert die Evolutionstheorie überzeugende Beweise dafür, dass sie nicht nur eine Illusion ist. Alles, was sich durch natürliche Selektion entwickelt, muss sowohl vererbbar als auch objektiv messbar sein. Es gibt keine Möglichkeit, dass das Bewusstsein ausgewählt und entwickelt wird, wenn es nicht etwas tut.
    Was ist also die biologische Funktion des Bewusstseins? Wir wissen es nicht genau, aber es spielt wahrscheinlich eine entscheidende Rolle bei der Aufklärung. Dies lässt sich an einer für uns einfachen Aufgabe demonstrieren: der Objekterkennung. Schon in jungen Jahren erkennen wir eine Vielzahl von Objekten mit Leichtigkeit, zu denen selbst die leistungsfähigsten Supercomputer heute nicht mehr in der Lage sind.
    Die Aufgabe ist für uns so trivial, dass Wissenschaftler dachten, es wäre auch für Computer einfach. Es stellte sich heraus, dass es fast unmöglich war. Obwohl Computer Menschen in hoch spezialisierten, rechenintensiven Aufgaben wie dem Schachspiel schlagen können, haben sie bei weitem nicht die Fähigkeit eines Kleinkindes, Objekte zu kategorisieren und zu erkennen. Der Schlüsselbestandteil scheint das Bewusstsein zu sein, das eine starke Intelligenz auf einen Blick ermöglicht.
    Computer können in spezialisierten Bereichen weiterhin intelligenter werden, aber sie werden nie den Faktor Aufmerksamkeit gewinnen, weil es sich nicht um einen Algorithmus handelt. So müssen sie der menschlichen Intelligenz ohne die Kraft des Bewusstseins nacheifern. Wundern Sie sich also nicht, wenn die KI weiterhin hinter den Erwartungen zurückbleibt.

    Link: https://www.libertynation.com/is-art...ence-possible/

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Ähnliche Themen

  1. Interessante Zuspitzung zur Wahl
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.06, 07:52
  2. Interessante Flugsuch Webseite
    Von Felice im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.05, 04:26
  3. Interessante Gerichtsurteile
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.05, 20:35
  4. Interessante Frage
    Von khon jöhraman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 00:48