Ergebnis 1 bis 2 von 2

INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???

Erstellt von dms, 08.08.2003, 16:03 Uhr · 1 Antwort · 875 Aufrufe

  1. #1
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???

    hallo leute

    ich brauche auch dringend ordentliches INET in LOS weil ich nebenbei noch ein bissel arbeiten muß dafür kommt es auch drauf an genügend upload zu haben und nicht ganz so lange pings nach dland....
    da ich mich auf nem server einklinken muß....

    meine lösung ist bis dato
    2teflon lines und multilink mit 2 analog modems ...

    geht ist bezahltbar und es gibt tarife die nach zeit ohne monatspreise günstig abgerechnet werden....

    ich denke mal wenn man ne einigermaßen leitung bekommt
    dürfte 80/80 oder gar 90/90 drin sein.....

    als ISP hatte ich an loxinfo gedacht und an deren webcafe tarif

    mein problem wird sein ich bin noch nicht perma in LOS also ist ein tarif mit einer monatsgebühr für mich nicht ganz so gut weil ich da die ..nicht da.. monate mitzahlen müßte ...

    bei der version oben würde an kosten folgendes anfallen:

    2x 105 oder so baht für die teflonleitungen die man ja auch noch anders gebrauchen kann.....

    WebCafe 300 + 50 9.43 Bht./Hr. ((3.77 Bht./Hr.(24 bis 8 uhr)))

    das ganze mal 2 wenn ich beide leitungen benutze


    plus je einwahl je leitung 3 baht

    heißt also total für ne bei mir übliche 5 stunden session

    in der billig zeit 50.7 baht also ca 1 euro
    oder in der teuer zeit 107 baht die stunde.....
    das ist für beide leitungen und 90/90 im opti fall

    damit ist dann unlimited traffic zum saugen ....
    und man kann auch nur eine leitung laufen lasse wenn man will ...

    oder eine der billigen unlimited usage monats flats nehmen

    so komme ich auf monatskosten für mich von 30 bis 60 euros je nachdem ....

    und keine kosten wenn ich nicht da bin außer den 210 baht teflon....

    wer kann mir noch etwas besseres empfehlen????

    dsl oder isdn ist mir zu teuer...und wie gesagt permanent verträge sind auch nicht so gut...


    dank für jede antwort..

    mfg
    dms

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: INET in LOS wie geht es gut und günstig.....???

    also ich bin nur juser, und es funzt ganz gut mit click ta.
    tarife sind bezahlbar, aber jibbet nich ueberall

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 15.06.17, 18:39
  2. anonymisierte inet- Suche
    Von thurien im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.10, 17:09
  3. Laptop und INET Zugang in TH
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 09:47
  4. Webspace - wo ist es gut und günstig
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.05, 22:11
  5. JI-Net günstig?
    Von Ricci im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.05, 19:49