Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Illegale Software bei Privatleuten

Erstellt von Harakon, 21.07.2002, 04:50 Uhr · 35 Antworten · 3.331 Aufrufe

  1. #1
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Illegale Software bei Privatleuten

    Gehoert eigentlich in einen eigenen Thread.

    http://www.nittaya.de/cgi-bin/forum/...=80&look=1&lz=

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    Harakon,

    mal vorweg, hatte mich überrascht, das hier in einem Thread so offen über den Download des Films --Iron Ladys,satree lex geschrieben wurde.

    Lese selbst in Foren wos rund ums Brennen , Technik allgemein geht ...wenn Fragen seitens Bezugsquellen zu illegalen Downloads kommen, wird seitens Webbetreiber rigeros eingegriffen,die Poster abgemahnt......Mit Fragen und Antworten kann man sich auch privat oder per E-Mail weiterhelfen, um keinen Ärger zu provozieren.
    --------

    Was die Geschichte mit den IP Nrn. und der DTAG angeht....kann ich mir nur so erklären, dass wenn ein offensichtlicher Straftatbestand vorliegt, der bekannt ist...weiterverfolgt werden sollte...da man sich sonst evtl.selber strafbar macht. Keine Ahnung ob ich damit richtig liege...bin kein Jurist. gruss.




  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    @Nokgeo

    Ja, hast recht. An den Iron Ladies hat sich zwar noch keiner gestoert, heisst aber nicht, dass es o.k. ist. Sicher weiss jeder wo er was wie finden kann. Nur fuer das Forum selbst koennte es gefaehrlich werden, wenn die richtigen Leute drauf stossen.

    Allerdings handelt es sich hier um einen seltenen Film, der normal wohl kaum zu bekommen ist und es liegt auch kein kommerzielles Interesse vor. Daher denke ich so ein Posting ist angemessen und sollte nicht ueberbewertet werden. Geht schliesslich nicht um geklaute Software, Seriennummern etc....

    Gruss,
    Mac

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    Die Software-Betreiber stehen hierbei vor einem Problem. Auf der einen Seite ist es natürlich strafbar, illegale Kopien zu benutzen bzw. weiterzugeben; auf der anderen Seite ist die Methode der Informationsbeschaffung (Ausspionieren der Computer, Netzwerke über IP) ebenfalls rechtswidrig.
    Allerdings laufen da wohl Prozesse, die diesen Sachverhalt klären sollen. Sollten die Softare-Firmen damit durchkommen, daß sie auf diesem Wege Informationen einholen dürfen, sieht's für die Softwarepiraterie natürlich sehr schlecht aus. Vor einer solchen Entscheidung eingeholte Infos dürfen zwar offiziell nicht verwertet werden, schließt aber bei einem gewissen 'Anfangsverdacht' nicht aus, daß auf einmal die Kripo mit einem entsprechenden Durchsuchungsbefehl vor der Tür steht.
    Ob wir 'Normalnutzer' von illegalen Kopien davon betroffen sein würden, sei dahingestellt. In erster Linie geht's um großangelegte Sachen bzw. die Nutzung von massenhafter unregistrierter Software in Netzwerken.
    Um es noch einmal zusammen zu fassen: ist natürlich nicht gut, wenn öffentlich Infos über Raubkopien ausgetauscht werden, allerdings sind den Firmen noch die Hände gebunden, da sie keine Möglichkeiten haben, die ausspionierten Daten (wie Reg.Nr., Versionen usw.)zu verwerten.

    Vielleicht sollte man sich eine Wechselplatte einbauen, die nach Gebrauch immer wieder ins Schließfach oder den Erdbunker im Wald geschoben wird...

  6. #5
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    Hi Mad Mac, hast es ja richtig erkannt. Meine Zeilen waren ja auch nicht bös gemeint, wollte nur ausdrücken, das es evtl. ratsam ist, sensibler zu agieren, schon um Ärger aus dem Weg zu gehen.

    Übrigens ,soo selten ist der Film nu auch nicht, zumindest kann man ihn z.B. bei Thainetcity bestellen. :-) gruss.

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    Hallo !

    Wenn man in Thailand lebt ,
    hat man oft ein großes Problem ,an Orginale heranzukommen .

    Ich meine ,solange Panthip Plaza in Bangkok nicht geschlossen wir ,
    ( da würde Amerika gerne den Ben Laaden zum Einsatz hinschicken )

    solange wird der Besitz von Coppien in Thailand geduldet .

    Hoffentlich noch lange,ist ja soooo billig .

    Gruss Otto

  8. #7
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    Gibt’s eigentlich auch Softwarekopien in deutscher Sprache?



    Gruß

    Mang-gon Jai

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    Ja ,Mgj .

    Man muss zwar suchen aber man wird pfuendig .

    Aber die wenigsten Sachen kommen ja aus Deutschland.

    Uebrings Windows in allen Sprachen ,

    mich wuede mal das Chinesische Windows interessieren .

    Vom Thai-Windows habe ich die Schnauze voll ,
    nur Fehlermeldungen bei interessanten Spielen.

    Gruss Otto

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    Original erstellt von Isanfreund:
    mich wuede mal das Chinesische Windows interessieren .
    ...mich auch. besonders der Internet-Explorer. Stimmt es eigentlich, daß sich in der chinesischen Version die Seiten von re. oben nach li. unten aufbauen...:???:

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Illegale Software bei Privatleuten

    @Kali
    Ob in Windows weiß ich nicht.
    Aber eine angepaßte WORD-Version soll es geben, bei der es so ist. Da Word jedoch unter Windows läuft, warum nicht?



    Gruß

    Mang-gon Jai

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Illegale Downloads-Kostenfalle !
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.11.10, 21:29
  2. Illegale Parteispende?
    Von Silom im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.01.10, 08:48
  3. Illegale Mopedrennen
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 23:29
  4. Copyright und illegale Downloads
    Von teecee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 20.12.07, 17:03
  5. illegale grundstücksvergrösserung
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.06, 23:58