Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

I Pod Nano mit 8 GB

Erstellt von dorle, 17.02.2009, 12:08 Uhr · 12 Antworten · 1.514 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: I Pod Nano mit 8 GB

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="692288

    Man behält so ein teures Stück eigentlich nur noch wegen der hohen Anschaffungskosten. Aber wie mit den vielen thail. Frauen ist dann irgendwann die Batterie leer.
    Die thailändische Frau kannst du ja dann wechseln. Die Batterie im iPod nicht. Die ist, im Gegensatz zu Handy und Kameras fest eingebaut.

    War auch einer der Gründe, weshalb ich mir nie einen iPod gekauft hab. Ich hab mein Notebook für die mp3...und ausserdem zum Emailen, Surfen, Filme gucken, Digifotos mal schnell nachbearbeiten/veröffentlichen usw. Geht mit nem iPod alles nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: I Pod Nano mit 8 GB

    Zitat Zitat von Lamai",p="692507
    Die thailändische Frau kannst du ja dann wechseln. Die Batterie im iPod nicht. Die ist, im Gegensatz zu Handy und Kameras fest eingebaut.
    Was dazu führt, dass Du den iPod beim authorisierten Apple-Händler einreichen mußt. Der dann gnädigst eine neue Batterie - Kosten über 80 Euro - einbauen läßt.
    Zitat Zitat von Lamai",p="692507
    War auch einer der Gründe, weshalb ich mir nie einen iPod gekauft hab. Ich hab mein Notebook für die mp3...und ausserdem zum Emailen, Surfen, Filme gucken, Digifotos mal schnell nachbearbeiten/veröffentlichen usw. Geht mit nem iPod alles nicht.
    Du hast ja völlig - na sagen wir mal 90% recht. Damals als der iPod rauskam, war natürlich seine Fähigkeit, auch beim Joggen präsent zu sein, ausschlaggebend. In Amerika. Und die Halloween-Importeure in D haben das dann übernommen.

    Mit dem entsprechenden Kabelsalat war ich mit meinem Photo-iPod in der Lage, die Urlaubsbilder des letzten Jahres in Form einer Slideshow auf dem TV den Verwandten und sonstwie zu bestrafenden Freunden zu zeigen. Irgendjemand mußte ja für die Extra-Arbeit auf meiner Seite büßen.

    Als klar wurde, dass dies nicht der Renner war, degenerierte der 60 GB iPod zur mobilen USB-Festplatte für die Datentransfers der letzten Minute. Kein Zoll in dieser Welt würde schließlich einen unförmigen MP3-Player als Medium für´s Schmuggeln von unerlaubten Inhalten ansehen. So konnte man aus D kommend immer viel verbotenes Zeugs importieren: .........-Ableugnungen, Gewaltverherrlichungen aber auch inbrünstige Monarchie-Verehrungen ala Wir wollen unseren alten Kaiser-Wilhelm-wieder-haben. Wonach die .......s in Thailand halt dürsten. Zumindest wurde er nicht arbeitslos. Man wird halt bescheidener.

  4. #13
    Avatar von peschke

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    249

    Re: I Pod Nano mit 8 GB

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="692680
    Was dazu führt, dass Du den iPod beim authorisierten Apple-Händler einreichen mußt. Der dann gnädigst eine neue Batterie - Kosten über 80 Euro - einbauen läßt.
    quatsch ... hab ich an nem Classic selbst schon gewechselt. Ein wenig Fingerspitzengefühl, die passende Anleitung und den neuen Akku für ~20€ ... hatte sogar ich innerhalb von 15min fertig und dass mit wenigen Schrammen am Gerät

    Ich möchte meinen iPod nicht mehr missen. "Alle" meine Musik, wo ich will. Ich nutze ihn für Musik beim "Gassi-Gehen", beim Autofahren, auf Arbeit, etc. Nutze ihn fast täglich zum Daten-Transport wie andere Ihren USB-Stick ... im Urlaub zur Sicherung meiner Fotos (ohne PC!!!), zum Videos schauen im Flieger ...

    Schimpft Ihr nur ... Alle schimpfen über Sachen mit denen Sie nicht umgehen können

    Grüße Jan

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. iPhone nano schon erhältlich - als Klon
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 13:20