Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.

Erstellt von Simpson, 17.01.2010, 11:45 Uhr · 5 Antworten · 1.078 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.

    Ich versuche seit Stunden meinem Computer mit der eingebauten Spracherkennung von Windows 7 zu diktieren.

    Den Computer kann ich einigermaßen mit der Stimme steuern, Fenster öffnen und schließen und Programme starten, aber wenn ich etwas diktieren möchte, steht da nur "Wie bitte?"

    Ich habe schon verschiedene Mikrofone ausprobiert (Tonaufnahmen sind gut), aber der Computer will meine Worte einfach nicht schreiben. Das Trainingsprogramm bin ich auch einige male durchgegangen - ohne Erfolg.

    Ich hab keine Idee mehr was ich noch versuchen könnte. Bei youtube hab ich ein Video gefunden wo sogar ein Österreicher verstanden wurde - warum ich nur nicht???

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.

    Zitat Zitat von Simpson",p="813543
    Bei youtube hab ich ein Video gefunden wo sogar ein Österreicher verstanden wurde - warum ich nur nicht???
    vielleicht weil du kein österreicher bist.

  4. #3
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="813551
    Zitat Zitat von Simpson",p="813543
    Bei youtube hab ich ein Video gefunden wo sogar ein Österreicher verstanden wurde - warum ich nur nicht???
    vielleicht weil du kein österreicher bist.
    Super Tipp, warum bin ich darauf noch nicht gekommen. Werde es mit österreichischem Akzent versuchen.

  5. #4
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.

    Moin-Moin!

    Lieber Simpson, die Variante des In-einen-Text-Diktierens erfordert nicht nur die Spracheingabe von Win7, die ja zunächst einmal mit deinem Kommando-Modus gekoppelt ist (was ja zu klappen scheint) sondern wahrscheinlich noch ein Textprogramm (und sei es der Editor?) in das erkannter Text eingetütet wird. Das also mit der Spracherkennung als Eingabe kompatibel ist.

    Wenn Du so weit bist dürfte Ösi oder Fischkopp-Dialekt kein Problemo sein.

    Viel Erfolg wünscht

    Lukchang

  6. #5
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.

    Das mit dem Textprogramm ist schon klar. Beim Lernprogramm wird das ja auch gezeigt wie man ins WordPad diktieren kann, nur bei mir klappt das nicht, auch nicht bei Word. Wenn ich mal glück habe erscheinen wwwwwwwwww oder xxxxxxx auf dem Bildschirm.

  7. #6
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Hilfe! Mein Computer versteht mich nicht.

    Wenn ich so etwas lese, bin ich froh, dass ich viel zu wenig von der Materie verstehe, um einen solchen Versuch überhaupt zu unternehmen

Ähnliche Themen

  1. Kann mich nicht in mein Thema einloggen
    Von Silom im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.08, 13:51
  2. Computer startet nicht mehr !
    Von KhonKaen im Forum Computer-Board
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 21:49
  3. Hilfe,ich brauch nen zweiten Computer
    Von Tilak1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.06, 22:48
  4. Mein Computer piepst...
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 12:18
  5. Spreche Thai und niemand versteht mich?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 20:04