Ergebnis 1 bis 9 von 9

Hi Speed Internet in BKK

Erstellt von somjai, 25.09.2006, 14:25 Uhr · 8 Antworten · 1.202 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von somjai

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    20

    Hi Speed Internet in BKK

    Hallo,

    hat irgendjemand von euch erfahrung mit DSL anschluss in Bangkok? Werde jetzt von einem Appartment mit Wlan, in ein anderes Appartment mit direct line ziehen. Da da ich das Internet für meinen Lebensunterhalt dringenst benötige, ist mir das auch ganz recht das ich dann nicht von anderen abhängig bin. Hat jemand erfahrungen mit den hiesigen internet provider gemacht. Bin im moment gerade in Deutschland, und hab mich übers internet mal schlau gemacht. Bei true bin ich auf diese preis liste http://www.truecorp.co.th/eng/produc...y_hi_speed.jsp gestoßen. Bin an dem 4Mbit anschluss interesiert. Hat jemand von euch so einen Anschluss ? Lohnt sich der Mehrpreis zu den langsameren Tarifen? (is der auch wirklich 4mbit?). Was kommen da für zusätzlich kosten dazu ? in Deutschland kommt man ja an dem Anschluss von der T-Com leider nicht vorbei.
    Ausserdem steht da irgendwo "Home Package can be used with 1 computer and the company reserves the right to suspend the service if it is found that the service is misused. " ich wollte schon über einen router mit mehreren computern (notebook, SIP Phone pc von freundin,usw. ) ins Internet, weiss jemand ob Die das wirklich überprüfen?
    Weiss jemand ne alternative (andere Firma, vielleicht über kabel oder so) ? Vielen dank erst mal im vorraus.

    Bis dann

    Marco

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fox
    Avatar von fox

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    195

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    moin,
    haben im buero in bangkok das 4mbit (home) package von true. haengt eine fritz!box 7170 dran und 25 workstations. haben pro woche pi mal daumen 7-10gb traffic. 1/3 ist VoIP.
    ist also kein problem, den anschluss geschaeftlich zu nutzen ;-D die geschwindigkeit is so lala. effektiv 4mbit sind es hoechstens innerhalb von thailand. habe mir heute mittag einen aktuellen film ( "duftender" titel ;)) von deutschland aus gezogen. per FTP und mit 10 Threads hatte ich ca. 260 Kb/sec, was ca. 2mbit entspricht.
    2 parallele VoIP Gespraeche sind mit der Leitung auch kein Problem... ab und zu kurze verbindungsabbrueche, ist aber verschmerzbar. da bei uns Csloxinfo nicht verfuegbar ist, werden wir wohl auch kaum wechseln... ist schon okay.
    bis letzten winter hatten wir das 2,5mbit package. kamen da auch auf hoechstens 50% der eigentlichen geschwindigkeit.
    Hoffe geholfen zu haben,
    cheers,
    fox

  4. #3
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    Meiner Meinung nach ist true die schlechteste Wahl, die man treffen kann. True hat sich zum schlechtesten Provider in ganz Thailand gemausert. Ich hatte letztes Jahr einen 1 Mbit Anschluss von true fuer etwa 1000 Baht pro Monat. Traffic unlimited. Die Geschwindigkeiten waren derart langsam, dass ich nur frueh morgens oder spaet abends vernuenftig damit arbeiten konnte.
    Habe nun seit 9 Monaten einen 1 Mbit Anschluss ueber TOT, der erheblich besser funktioniert, so dass ich ohne Probleme auch tagsueber damit arbeiten kann. Kurze Aussetzer der Verbindung sind allerdings auch bei TOT zu erwarten und die Geschwindigkeit ist auch nicht vergleichbar mit einem 1 Mbit Anschluss in Deutschland, aber im grossen und ganzen bin ich zufrieden damit.
    Aber wie gesagt, true kann ich beim besten Willen nicht empfehlen und wuerde wirklich davon abraten. Sollte mich wundern, wenn true in den letzten Monaten an den Kapazitaeten was geaendert haben sollte.

    Met Prik

  5. #4
    fox
    Avatar von fox

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    195

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    Zitat Zitat von Met Prik",p="402840
    Ich hatte letztes Jahr einen 1 Mbit Anschluss von true fuer etwa 1000 Baht pro Monat. [...] Sollte mich wundern, wenn true in den letzten Monaten an den Kapazitaeten was geaendert haben sollte.

    Met Prik
    FYI:
    da hat sich so einiges in Thailand geändert....

    aktuelle übersicht der Infrastruktur:
    http://iir.ngi.nectec.or.th/internet/map/current.html

    Übersicht der Infrastruktur von Dezember 2005:
    http://iir.ngi.nectec.or.th/internet...01-800x600.gif

    Schätzungsweise 90% des Datenaufkommens mit dem internationalen Internet werden in Thailand über das IIG von Cat Telekom abgewickelt. Dessen Anbindung verbessert sich von Monat zu Monat. TRUE hat die Anbindung zum IIG seit Dezember 2005 erheblich verbessert ( 2gbit auf 3,2gbit ).

  6. #5
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    Zitat Zitat von fox",p="402882
    Schätzungsweise 90% des Datenaufkommens mit dem internationalen Internet werden in Thailand über das IIG von Cat Telekom abgewickelt. Dessen Anbindung verbessert sich von Monat zu Monat. TRUE hat die Anbindung zum IIG seit Dezember 2005 erheblich verbessert ( 2gbit auf 3,2gbit ).
    Na, dann hat true zumindest reagiert. Ich hatte im Dezember bereits meinen neuen Zugang ueber TOT, so dass ich die Verbesserung der Anbindung von true dadurch nicht mitbekommen habe.

    Met Prik

  7. #6
    Avatar von somjai

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    20

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    Danke erst mal für die Antworten,

    Diese Diagramme sind ja echt interessant, gibts so was auch für Deutschland? Würd mich echt mal interessieren.
    Hab jetzt rausgefunden das in der Wohnung in die ich einziehen will bereits eine Leitung von True liegt. Mit Routing gibts nach der aussage von fox wohl keine probleme. Wie siehts mit den Kosten aus. Wären das für dir 4Mbit, nur die 2200 baht? oder kommt da noch was dazu? Ist da dann der Telefonanschluss schon Inklusive?
    Weiss jemand über die Hardware bescheid bieten die Router bzw. Modem mit Ethernetanschluss an, oder ist es besser ich bring mir die Sachen aus Deutschland mit?

    Bis dann Marco

  8. #7
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    Zitat Zitat von somjai",p="402890
    Wie siehts mit den Kosten aus. Wären das für dir 4Mbit, nur die 2200 baht? oder kommt da noch was dazu? Ist da dann der Telefonanschluss schon Inklusive?
    Der Telefonanschluss mit Gebuehren kommt extra dazu.
    Zitat Zitat von somjai",p="402890
    Weiss jemand über die Hardware bescheid bieten die Router bzw. Modem mit Ethernetanschluss an, oder ist es besser ich bring mir die Sachen aus Deutschland mit?
    Bei TRUE bekommst du ein ADSL-Modem bzw. Router dazu. Haengt auch vom Vertrag ab. Wenn du dich langfristig bindest, ist das Teil umsonst ansonsten musst du es bezahlen. Ich hatte damals fuer das Modem etwa 2000 Baht bezahlt, da ich mich nicht langfristig binden wollte, hatte dann aber trotzdem Aerger bei der Kuendigung und musste den Vertrag 6 Monate aufrecht erhalten, obwohl mir vorher was anderes zugesagt wurde

    Fuer mich ist TRUE als Provider auf jedenfall nicht mehr diskutabel bei solchen Geschaeftspraktiken.

    Met Prik

  9. #8
    fox
    Avatar von fox

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    195

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    'n abend
    hatte von TRUE eine Modem/Router Kombination bekommen. Die Hardware war aber lausig. Hab mir im Panthip Plaza ein Zyxel Modem geholt. Zusammen mit der FritzBox 7170 als Router und einem schoenen Cisco Switch dahinter sind die vorherigen Verbindungsabbrueche Geschichte. Kannst ja gucken, was fuer Hardware TRUE mittlerweile den Kunden anbietet... evtl. ja auch mittlerweile Qualitaetsprodukte von Zyxel. Um Aerger vorzubeugen wuerde ich bei dem Punkt auf jeden Fall nicht sparen. Bekommst anstaendige Geraete aber wie gesagt vor Ort. Musst nicht in DE kaufen ( mal abgesehen von der Fritz!Box, die hab ich noch nicht in TH im Laden gesichtet ).
    Btw, eine Telefonleitung in BangNa ( oestliches Bangkok )kostet glaube ich 35Baht im Monat an Grundgebuer. Ist also nicht allzuviel

  10. #9
    Avatar von somjai

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    20

    Re: Hi Speed Internet in BKK

    heisst also in thailand, is telefon und DSL komplett voneiander getrennt? Nicht wie in Deutschland wo man um Telekom ja überhaupt nicht rumkommt. Dann hol ich mir anstatt telefon doch lieber noch nen handyvertrag mit flatrate. Telefonieren ins Ausland läuft bei mir sowieso nur über skype. Router sollte auf jeden fall DynDns haben mal sehen was Phantip da so her gibt.

Ähnliche Themen

  1. Check DSL Speed in TH
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 09:47
  2. Speed Week
    Von Mangkon im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.08, 12:28
  3. Speed
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.04.07, 09:56
  4. Erde auf Top-Speed
    Von ReneZ im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.06, 15:12
  5. Up / Down Speed messen.
    Von Nokhu im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.09.05, 13:42