Ergebnis 1 bis 10 von 10

Handy!!!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 30.06.2005, 21:24 Uhr · 9 Antworten · 994 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Handy!!!

    Mit dem Handy kann man viele Infos ziehen,
    man kann die Telefonnummer des Anrufenden sehen ,
    man kann den Standort=Namen des Sendemast auf dem Monitor angezeigt bekommen wo man sich gerade mit Handy befindet,

    aber man kann nicht ,nach meinem Wissen,

    den Standort des Anrufenden ermitteln.


    Ist das doch moeglich (vermutlich technisch schon) dass man auf dem Monitor angezeigt bekommt aus welcher Hoehe=Sendemast=Ortsschaft sich der Anrufende gerade befindet?

    Habe selbst oft persoenliches Interesse daran wo die Person ,die mich anruft,gerade ist.

    Bei einem Haustelefon hat man da natuerlich nie Probleme!

    Wer kennt sich aus?

    Gruss

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Handy!!!

    CIA - BND - alle Geheimdienste, auch die in LOS.

  4. #3
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Handy!!!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="256643
    Mit dem Handy kann man viele Infos ziehen,
    man kann die Telefonnummer des Anrufenden sehen ,
    man kann den Standort=Namen des Sendemast auf dem Monitor angezeigt bekommen wo man sich gerade mit Handy befindet,
    Du meinst sowas?

    http://www.vodafone.de/live/portal/lbs/60016.html

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Handy!!!

    Nein,mir reicht schon die Ortsangabe.

    Bei meinem Handy ist das so ,ich fahre durch die Gegend und kann auf dem Handydislay ablesen ,wo ich gerade bin.

    Dass muesste dann auch der Anrufende erkennen und umgekehrt.

  6. #5
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Handy!!!

    Otto auf der Suche nach der [highlight=yellow:293321ebbb]Mia-No- an-die-Kette-Leg-Funktion[/highlight:293321ebbb]?

  7. #6
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Handy!!!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="256718
    Nein,mir reicht schon die Ortsangabe.

    Bei meinem Handy ist das so ,ich fahre durch die Gegend und kann auf dem Handydislay ablesen ,wo ich gerade bin.

    Dass muesste dann auch der Anrufende erkennen und umgekehrt.
    Praktisch funktioniert das, wenn auch recht ungenau. Jede Funkzelle hat eine Nummer. Der Netzbetreiber, bzw sein Netzmanagementsystem weiss wo sich diese Zelle befindet. Viele Funkzellen bestehen aus sogenannten Sektorstahlern, d.h. 2 - 6 Antennen, die jeweils eine definierte Richtung abdecken.

    Anhand der Signallaufzeit Zelle-Handy-Zelle weiss die Funkzelle wie weit ungefähr das Handy von der Zelle entfernt ist.

    Die Genauigkeit dieser Methode ist vom Mobilfunknetz abhängig (GSM900 ist ungenauer als GSM1800/GSM1900 da größere Zellen) und von der Art der Funkzelle (Anzahl der Zonen 1-6)

    Bei O2 kann man sich auf dem Handy die Gauss-Krüger Koordinaten der derzeit verwendeten Funkzelle anzeigen lassen. Diese Daten werden für die Homezone benötigt. (Ob die Festlegung Homezone, oder nicht vom Handy kommt oder vom Provider, weiss ich nicht. Würde eher tippen, das der Provider das über den Zellentandort bestimmt. Die Richtung (Antenne) wird unerheblich sein!)

    Die Ortsanzeige im Display ist weitaus simpler, die jeweilige Funkzelle sendet einfach einen Cellbroadcast, alo eine wiederholende Nachricht mit dem Ortsnamen, dieser erscheint dann auf dem Display.

    Dadurch weiss der Provider nicht wo sich das Handy sich befindet.

    Prinzipiel ist es möglich ein Handy zu orten, aber dies erfordert auf Seiten des Providers etwas Aufwand, den diese zugerne scheuen, zumal die Ortung nicht viel bringt, da sie meist recht ungenau ist. Dies besonders in ländlichen Gebieten mit grossen Zellzonen. Zudem meldet sich ein Handy im Standby nur in gewissen (aus Stromspargründen möglischt langen) Abständen bei der jeweiligen Zelle. Wenn Handy und Zelle micht kommunizieren, kann auch nicht lokalisiert werden.

    Die einzige Möglichkeit ein Handy genau zu orten ist wärend eines Gesprächs beim Handover. Handover bedeutet, das sich das Handy von einer Zelle in eine andere umbucht. Das geschieht bis zu einer Geschwindigkeit bis 240 Km/h für den telefonierenden Transparent. Dann können nämlich die Werte von zwei Funkzellen verglichen werden und man hat eine "Peilung" die die Position etwas genauer wiederspiegelt.

    Pfft.. Liest das noch jemand? Kann sein das es nimmer 100% up-to-date ist, das hab ich so auf der FH gelernt..

    Mit dem Handy kann man viele Infos ziehen,
    man kann die Telefonnummer des Anrufenden sehen ,
    Bei GSM gibt es das Dienstmerkmal "Rufnummernunterdrückung". Dann wird keine Nummer übermittelt. Auch nicht versteckt!

    Stefan

  8. #7
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Handy!!!

    Zitat Zitat von a_2",p="256814
    Pfft.. Liest das noch jemand?
    Ich habs gelesen und fasse mal zusammen:

    Theoretisch geht das.
    Aber zu viel Aufwand für den Provider und in der Tat recht ungenau.


    Ampudjini

  9. #8
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Handy!!!

    ...und da sagt man Frauen würden zu viele Worte um nichts machen.. ;-D :???:

    Stefan

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Handy!!!

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="256721
    Otto auf der Suche nach der [highlight=yellow:cb8c31e40d]Mia-No- an-die-Kette-Leg-Funktion[/highlight:cb8c31e40d]?
    Du hast es erkann.
    Man wird eben so oft beschwindelt!

    Danke fuer eure Infos,mal sehen was die Zukunft noch so alles unmoegliches bringen wird!!!!

    Otto

  11. #10
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Handy!!!

    Danke Stefan, ich habs auch geschnallt.

    Was man weiss, was man wissen sollte.

Ähnliche Themen

  1. telefonieren Handy D -> Handy Th
    Von Samui-Klaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.07, 17:26
  2. Handy mit Modemfunktion
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.07, 22:41
  3. Übersetzungssoftware für Handy?
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 09:21
  4. Thai Handy in DL
    Von Marcus im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.07.04, 16:04
  5. Handy.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 07:51