Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Hacked by R303-015

Erstellt von antibes, 06.04.2009, 06:42 Uhr · 24 Antworten · 2.100 Aufrufe

  1. #21
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hacked by R303-015

    Antivir und Spybot sind durchgelaufen. Keine negative Meldung.


    Ich hatte dann unter "Ausführen" die Datei umbenannt und nun kommt wenn ich auf Arbeitsplatz und dann auf das Laufwerk c bzw e klicke diese Meldung:

    Windows Script Host
    Die Scriptdatei"C:/R303-015.vbs" wurde nicht gefunden

    Das kann ich dann mit OK bestätigen.

    Was ist das?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Hacked by R303-015

    versuchs mal mit Systemwiederherstellung von vor 2 Wochen...

  4. #23
    Avatar von stephan9

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    21

    Re: Hacked by R303-015

    Zitat Zitat von deguenni",p="709154
    nein, mein, eine neuistallation ist nicht notwendig. es gibt viele tools die den hacker entfernen. ausserdem geht ein update auf den MS explorer 8.
    War auch nur ein gutgemeinter Ratschlag von mir.
    Es ist ja so, daß Virenscanner bzw. die vielen tollen Tools nur so aktuell sind, wie die verwendeten Virendefinitionen. Sprich, die Hersteller / Programmierer müssen erstmal den Schädling kennen um ihn zu beseitigen. (mal von den heuristischen Funktionen der Scanner abgesehen)
    Mittlerweile ist da ein regelrechtes Wettrennen zwischen den "Guten" und den "Bösen" im Gange.
    Was nun diesen Fall betrifft, vb scripts sind von Natur aus nicht unbedingt böse, aber wenn sich eins auf nem Rechner einnistet und mal eben die Zeile beim IE umschreibt, sprich Änderungen in der Registry vornimmt, wäre ich in Bezug auf die Sicherheit meines Rechners vorsichtig. Weiß ich denn, was das Script noch alles schönes angestellt hat?
    Und wie oben geschrieben, man muss nicht, aber es ist die sicherste Variante.
    Systemwiederherstellung ist auch noch ne Idee, klar.

  5. #24
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Hacked by R303-015

    Moin-moin Antibes!

    Du hast offenbar die Scriptdatei (Mini-Programm) die Deinen IE-Header modifizierte gefunden und gelöscht. Gut so. Versucht das System irgendwoher noch zu starten und findets natürlich nicht mehr ist ja WECH. Kannst OK durchgehen lassen.

    Und wenn Du willst NOCHMAL im REGEDIT suchen und die Starteintragung unter irgendeiner SHELL oder so löschen dann meckerts nicht bei jedem Start rum.

    Oder einfacher: Mit dem Editor ne Datei auf Platte c:/ mit dem Namen >R303-015.vbs< machen und da nur den String

    ; Rem

    reinschreiben dann ist auch Ruhe im Karton.


    Traue einem Computer nur so weit wie Du ihn werfen kannst

    Lukchang

  6. #25
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hacked by R303-015

    Nochmals danke für eure Tipps. Werde euch weiter belästigen.

    Ich habe mir heute eine Externe mit einem TB Speicher im Netz gekauft. Werde mal Daten rüberschaufeln und dabei bisschen Ordnung machen. Man(n) bestellt ja nie nur eine Teil, so gabs als Zuckerl noch Adobe Elements 7 fürs Herrchen zum Spielen.

    Wünsche Euch natürlich auch schöne Ostern, natürlich auch virenfrei.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123