Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Günstige Desktop-PC's

Erstellt von ILSBangkok, 18.08.2012, 13:18 Uhr · 23 Antworten · 1.941 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.284
    Ihr habt Probleme Einfach mal in die Schweiz gehen und lesen, wird dort so tatsächlich geschrieben.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Ich kenne den Ausdruck PC's halt so...ist ja auch egal. Habe etwas herumgeschaut und herumgehört...mit Monior, Maus, Speakers resp. Headset wird es zwischen 10-11k sein (Acer)... (ist ja eigendtlich auch nicht viel wenn man es in CHF umrechnet). Habe mich schon zu sehr an den THB gewöhnt hehe

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Was willst Du denn mit den Dingern machen? Einfach als Terminal fuer ein bisschen Web? High-end Spiele sicher nicht...

    Wenn Du im Panthip oder auch Fortune Tower mal ein bisschen in die hinteren Ecken gehst, gibt es auch sehr guenstig Marken-Gebrauchtware fuer Appel & Ei. Oft recht kleine Geraete, die aus Firmen kommen. Legale Software ist zumeist auch automatisch dabei, da die Dinger die Windows Sticker drauf haben. Das solltest Du in jedem Fall einplanen und das ist kein Pappenstiel.

  5. #14
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Was willst Du denn mit den Dingern machen? Einfach als Terminal fuer ein bisschen Web? High-end Spiele sicher nicht...

    Wenn Du im Panthip oder auch Fortune Tower mal ein bisschen in die hinteren Ecken gehst, gibt es auch sehr guenstig Marken-Gebrauchtware fuer Appel & Ei. Oft recht kleine Geraete, die aus Firmen kommen. Legale Software ist zumeist auch automatisch dabei, da die Dinger die Windows Sticker drauf haben. Das solltest Du in jedem Fall einplanen und das ist kein Pappenstiel.
    Am liebsten wäre mir folgende Lösung:

    6 PC's mit Ram, Grafikkarte, Monitor etc., greifen jeweils auf unseren "Server" zu um 1 einziges Programm zu starten. Höchstens wird eventuell noch Word gebraucht. Aber kein Internet, keine high-end games, etc. Ausschliesslich die Sprachlernsoftware "Tell Me More"

  6. #15
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Na dann schau echt mal bei Panthip vorbei, kosten unter 5000B die Dinger. Ist es fuer die Anwendung nicht wert, in Neugeraete zu investieren + teure Windows-Lizenz, die dann innerhalb kurzer Zeit auch zum alten Gebrauchteisen gehoeren.

  7. #16
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Na dann schau echt mal bei Panthip vorbei, kosten unter 5000B die Dinger. Ist es fuer die Anwendung nicht wert, in Neugeraete zu investieren + teure Windows-Lizenz, die dann innerhalb kurzer Zeit auch zum alten Gebrauchteisen gehoeren.
    Jep, gehe die Tage mal ins Panthip (ist ja nur 15min von mir entfernt). Lizenzen etc. ist egal... die Kisten müssen einfach souverän laufen (Monitor, Tastatur und Maus brauche ich natürlich auch). Müssen keine High-End Dinger sein, aber zuverlässig. Denke auch, dass ich bei 6 PC's evtl. einen Rabatt kriege.

    Später noch 2 interactive Whiteboards und dann ist Schluss mit investieren bis Weihnachten (ausser in Werbung) haha... will ja über Christmas in die Schweiz Schneemänner bauen gehen haha

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Lizenzen etc. ist egal...
    Nein, Du brauchst offizielle Versionen, WinXP Home langt. Oder spiel Linux drauf. Du kannst in einer Firma keine illegalen PCs aufstellen. Das ist potentieller Selbstmord und Du haeltst Dir das eigene Messer an den Hals. Brauch nur ein Mitbewerber sowas dem naechstbesten Karrierebraunen stecken und Du hast es erlebt. Unnoetig und sinnfrei.

  9. #18
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nein, Du brauchst offizielle Versionen, WinXP Home langt. Oder spiel Linux drauf. Du kannst in einer Firma keine illegalen PCs aufstellen. Das ist potentieller Selbstmord und Du haeltst Dir das eigene Messer an den Hals. Brauch nur ein Mitbewerber sowas dem naechstbesten Karrierebraunen stecken und Du hast es erlebt. Unnoetig und sinnfrei.
    Ich habe mir immer für 300.- Office Pakete und Adobe installieren lassen. Sind doch alle Firmen mit gebrannten Softwares unterwegs - nicht? Verstehe aber was du meinst und das macht Sinn, vor allem in einem Business wo viele Farangs (Petzen) unterwegs sind.

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Ich habe mir immer für 300.- Office Pakete und Adobe installieren lassen.
    Das sind 300 THB? ohohoh.....

  11. #20
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das sind 300 THB? ohohoh.....
    Ja, aber das sind sicher Raupkopien

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Desktop-Problem bei WIN-XP SP3
    Von carsten im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.11, 17:40
  2. Desktop sichern
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 16:19
  3. aldi desktop €599.- ab 07.02.2008
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 08.03.08, 16:44
  4. XP-Build-Nummer auf Desktop
    Von Malivan im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.06, 11:32
  5. Desktop Hintergründe
    Von Farang im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 15:23