Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Grafikkarte

Erstellt von andydendy, 21.12.2007, 19:44 Uhr · 27 Antworten · 2.356 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Grafikkarte

    Hm, dann müsste es eigentlich ausreichen. Mit der alten Karte läuft es? Auf der Site der 1650:
    http://www.sapphiretech.com/ge/produ...w.php?gpid=173
    habe ich auch nix zu Stromverbrauch gefunden.

    Achja, auf dem Netzteil müsste ein Aufkleber mit den technischen Daten draufkleben. Wenn's ein Noname ist vielleicht auch nicht :-(

    Und richtig fest reingedrückt hast du die Karte auch, nehme ich an.
    Dann bleibt mir nur noch der Tipp, es mal mit einem anderen Netzteil zu testen.

    Gruß Klaus

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: Grafikkarte

    Auf meinem anderen Rechner werkelte eine ATI Radeon 1600 pro von Sapphire.
    Die hat einen kleinen 4 poligen Anschluss für zusätzliche Stromversorgung.
    Siehe hier oben rechts :

    Die Leistung des Netzteils wird in Watt angegeben. Müsste draufstehen oder ist in der Bezeichnung versteckt. Also z.B. P215-420-s. Das wären dann 420 Watt, und das ist für einen Standard-PC heute die Norm.
    Die obige Karte lief bei mir mit einem 350W Netzteil problemlos.

  4. #23
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Grafikkarte

    Das hat Sapphire geschrieben

    es könnte sein das Ihr Mainboard nicht kompatibel zu dieser Grafikkarte. Zumeist ist dies bei Mainboards aus Komplett-PC’s der Fall. Es würde natürlich zuerst helfen, das Mainboard-bios und zugehörige Chipsatztreiber zu aktualisieren. Ob es neuere Versionen gibt können Sie auf der Homepage des Komplett-PC Herstellers erfahren.


    Einen zusätzlichen Stromanschluß hat die Karte nicht und
    x13000 lief problemlos

  5. #24
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Grafikkarte

    Habe jetzt probeweise eine Grafikkarte bei Mema
    gekauft und die funktionierte tadellos. Habe Heute
    die defekte Karte wieder zurückgeschickt.

  6. #25
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Grafikkarte

    na toll.was?
    da wollen die doch tatsaechlich das man ihre Graka behaelt.der doofe Kunde soll sich dann selber schlau machen wie es mit Bios Update klappt.in der Hoffnung das es dann funktioniert.
    so und dann patzt das Bios update-und wer hat dann den Schaden?da muss man sich evtl. noch anhoeren -ja das sollten sie den Spezialisten ueberlassen.
    und dann zum Thema Komplett PC.ja natuerlich ist da meistens ne Graka onboard.aber die ist ja auch im Bios abschaltbar.
    also kommt es wieder auf das Bios an.
    Mein Tip= erstmal die Motherboard Spezifikationen und Unterstuetzungen ansehen oder im Netz nach suchen, bevor man sich ne Karte kauft.
    Ich hatte zum Beispiel fuer das ASrock 775 dual VSTA ein Biosupdate gemacht von 1.9 auf die neue Version 2.9.
    die lief garnicht.als die 2.7 drauf war.klappte es einwandfrei.
    uebrigens machen nicht alle Bios Hersteller beide Bios.
    also ueber windows oder Dos.aufpassen.Von Live update die Finger lassen.

  7. #26
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Grafikkarte

    Musste da echt über meinen Schatten springen, mein Sohn (12j)
    sieht das ganz locker. Recht hat Er behalten jetzt weis
    ich das die Grafikkarte kaputt war. Ist doch gut das
    Mema sowas anbietet.

    Aber 149,- Euro bei Mema zu 52,- Euro im Internet sind
    schon ein Unterschied.

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Grafikkarte

    grafikkarten haben manchmal ganz seltsame fehler. pixelfehler zum beipiel, die sich bei berührung des kühlkörpers mit dem finger in der anzahl ändern können ( CPU Lötfehler).
    oder sie funktioniert zunächst einwandfrei um nach 20 minuten das system zum absturz zu bringen (Ramspeicher defekt, wurde schweineheiss).
    mit diesen ganzen biosupdates wäre ich sehr vorsichtig, zumindest wenn das online vorgenommen werden soll. man hat bekanntlich nur einen versuch.

  9. #28
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Grafikkarte

    Habe heute eine Original verpackte Grafikkarte vom
    Lieferanten bekommen, angeblich soll die andere in
    Ordnung sein, so ein Blödsinn. Mal sehen ob Er die
    6,90 Euro Portogebühren überweist. Noch hat Er ja
    keine Beurteilung bei Ebay bekommen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. TFT oder Grafikkarte defekt?
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.10, 12:19
  2. Suche Antiquität-AGB Grafikkarte
    Von alhash im Forum Talat-Thai
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.10, 14:02
  3. Grafikkarte defekt?
    Von bodo9 im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.10, 20:38
  4. Aussetzfehler auf Grafikkarte Radeon
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.07, 13:54
  5. TV Out Problem bei Grafikkarte
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.06, 19:53