Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 148

Google weiß alles.

Erstellt von Dur_Farang, 04.03.2015, 02:55 Uhr · 147 Antworten · 10.375 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    5.457
    Was lese ich hier???

    Google-Suche wird schlechter?

    Ich halte dagegen! Schlechter wird nur der Umgang mit der Suche. Die Unfähigkeit, mithilfe geeigneter Schlagwörter am schnellsten zum Ergebnis zu kommen, wächst.

    Eine gezielte Suche beginnt mit dem tieferen Verständnis, aus welchen Begriffen sich das Gesuchte zusammensetzt.

    Sprachkompetenz und die Fähigkeit zu Begriffs-Verschwurbelung ist gefragt! Schliesslich wollen wir einem der fortschrittlichsten Logarithmen der Weltgeschichte eine Aufgabe erteilen, ohne daß er uns zur Antwort gibt "dumme Frage!" oder gar "falsch gestellte Frage!".

    Wer das nicht drauf hat - was bei niedrigen Intelligenzquotienten nicht unbedingt erstaunt - der meint halt vorschnell, Google sei schice. Dabei ist sein Suchverhalten der eigentliche Bremsschuh.

    Sodann ist Google in der Hauptsache ein englischsprachiges Medium. Wer zum Beispiel Bilder sucht, sollte den englischen Begriff eingeben können und nicht den ungarischen, deutschen, finnischen oder timbuktischen Begriff. Dann erhält man auch x-mal mehr Ergebnisse!

    Ich wage zu behaupten: mithilfe vom Google finde ich mittlerweile ALLES was ihr wissen wollt. Außer sagen wir mal, Preisvergleiche macht man nicht mit Google, das macht man mit den entsprechenden Portalen. Und diese Portale findet man eben auf Google ALLE und in jeder Sprache, solange man denn die Suche in derjenigen Sprache ankurbeln kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    563
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...Wer jemanden auf seinem, bei Google eingeloggten account....
    Du mußt nicht seitenlang wie Ex-Member Tramaico schwurbeln. Die Problemlösung hast Du ja in einem Nebensatz geliefert. Einfach nicht bei Google einloggen! Natürlich eine unteroptimale Lösung für alle dusseligen Android User. Außerdem gäbe es da noch das überragende BING.

  4. #103
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    5.457
    . . und wenn ich im Internet, einmal NICHT mit meinem google-bekannten eingeloggten Namen surfen möchte, dann gibt es ein ganz einfaches Mittel:

    Den Google Chrome schließen. Alle temporäre Dateien löschen ( mit zB CC Cleaner).

    Dann den Mozilla Browser öffnen.

    . . und schon surfst Du googlebefreit!

    Alternativ bietet sich ja auch Kaspersky an, mit dem kann man einen Schutz vor Datensammlungen aktivieren, der es gebacken hat!

    . . warum habe ich hier im Nitty oft das Gefühl, daß manche ein bißchen hinter den Möglichkeiten zurückbleiben

  5. #104
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    wer einen yahoo email account hat, muss bei seinen Suchen gar nicht bei google eingeloggt sein,
    und anonym ist man dank geöffnetem email account auch nicht.

    google speichert zudem die temporäre ip adresse,
    sodass der Versuch, alle cookies zu löschen,
    nur Sinn macht, wenn man das modem neu startet,
    und sich dadurch eine neue ip adresse zuweisen lässt,
    wobei natürlich durch dieselbe Lokalität, und browserdaten,
    von gespeicherten Favoriten, sofort eine Verbindung zu der früheren google account Anmeldung besteht.

  6. #105
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.162
    Wer googelt denn noch???? https://www.startpage.com/deu/

    Startpage ist eine Suchmaschine, die die eingegebenen Suchanfragen an die Google-Suchmaschine weiterleitet und diese dadurch anonymisiert..............

    .......... Startpage erfasst im Gegensatz zu Google keine
    IP-Adressen der Nutzer. Es werden auch keine Cookies zur Identifizierung der Nutzer benutzt. Des Weiteren werden Daten nicht gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Es besteht die Möglichkeit, eine verschlüsselte Verbindung zu benutzen. Ein kostenloser Proxy-Service ermöglicht außerdem ein anonymes Surfen im Internet...........

  7. #106
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    563
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wer einen yahoo email account hat, muss bei seinen Suchen gar nicht bei google eingeloggt sein,
    und anonym ist man dank geöffnetem email account auch nicht.
    Solche minderwertigen Mail Adressen benutzt man auch nicht. Selbstverständlich lässt man sich vor jedem Post, aus Sicherheitsgründen, eine neue IP Adresse zuweisen. Das dürfte doch mittlerweile in der einschlägigen Szene Standard sein! Übrigens gibbet es auch noch den anonymen Modus. Und falls alle Stricke reißen wird mit Mosaic Netscape unter Windows 2.0 gesurft.

  8. #107
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Wer googelt denn noch???? https://www.startpage.com/deu/

    Startpage ist eine Suchmaschine,
    startpage ist keine Suchmaschine, sondern ein agressiver Virus,

    der am Ende nur manipulierte Suchergebnisse liefert,
    und zum Ende dank cryptowall sämtliche Daten unbrauchbar macht.

    Der StartPage Virus ist ein Browser-Hijacker, der ohne Zustimmung des Nutzers die Startseite eines Browsers auf startpage.com oder ixquick.com umstellt. Dieser Wechsel geschieht unabhängig von dem genutzten Browser. Der Trojaner gelangt durch infizierte E-Mail-Anhänge oder unter Verwendung von Peer-to-Peer-Programmen wie Kazaa auf einen Rechner. Das Risiko eines solchen Trojaners kann der Nutzer durch die regelmäßige Ausführung einer aktuellen Antivirus Software.
    Der StartPage Virus überwacht persönliche Daten des Nutzers und zeichnet diese auf. Dazu können ebenfalls sensible Bank- oder Kreditkartendaten zählen. Der Missbrauch dieser kann einen erheblichen finanziellen Schaden für die betroffene Person verursachen.
    https://www.netzsieger.de/ratgeber/startpage-entfernen

    einmal in den Händen der Mafia wird man ausgeblutet.

  9. #108
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    569
    bisher kenne ich startpage.com und ixquick.com als Weiterleitungen an Suchmaschinen, ohne jedoch verräterische Spuren mitzugeben quasi als Tracking-Schutz.

    Offenbar wurden diese Seiten von einem Virus/Trojaner als Ziel für Umleitungen verwendet.
    ob man das dann den Betreibern von startpage oder ixquick anlasten soll / kann ?

    der Startpage Virus muss ja nicht von Startpage selbst sein !
    u.U. sind diese Unternehmen startpage und ixquick nur selbst Opfer des Virus.

    https://support.startpage.com/index....tpage-geandert

    https://forum.avast.com/index.php?topic=164169.0

    https://support.mozilla.org/de/questions/1046723

  10. #109
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    569
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Wer googelt denn noch???? https://www.startpage.com/deu/

    Startpage ist eine Suchmaschine, die die eingegebenen Suchanfragen an die Google-Suchmaschine weiterleitet und diese dadurch anonymisiert..............

    Ein kostenloser Proxy-Service ermöglicht außerdem ein anonymes Surfen im Internet...........
    im Browser unter Verbindungen ständig einen fremden ProxyServer einzutragen, ist aber mehr als fahrlässig !
    da kann dann alles protokolliert und ausgelesen werden, was man im Browser so aufruft.

    das mag vielleicht jemand machen wollen,
    der dann für bestimmte Länder gesperrte Youtube-Videos aufrufen will -
    für Bank-Geschäfte usw. würde ich das auf gar keinen Fall machen.

  11. #110
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.162
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    startpage ist keine Suchmaschine, sondern ein agressiver Virus,

    der am Ende nur manipulierte Suchergebnisse liefert,
    und zum Ende dank cryptowall sämtliche Daten unbrauchbar macht.


    https://www.netzsieger.de/ratgeber/startpage-entfernen

    einmal in den Händen der Mafia wird man ausgeblutet.

    Du scheinst startpage und startpage-virus zu verwechseln!

    Ob es der Virus ist ist ganz einfach deinem link nach zu erkennen: Startpage NICHT als Startseite einrichten und solange es dort nicht als Startseite auftaucht ist es eben nicht der Virus!

    sh. auch die Beiträge von @losFan! Dazu eine Frage: Muß ich denn den kostenlosen Proxy-Server nutzen bzw. nutze ich den automatisch??

Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich weiß alles, alle anderen sind dumm...
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.10.04, 12:33
  2. [Getrennt] Ich weiß alles, alle anderen sind dumm...
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.04, 16:28
  3. Schengenvisum nur alle 3 Monate?
    Von MrLuk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.02, 22:00
  4. An den Visitor und Alle, die es interressiert!
    Von Airport im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 04:23
  5. Alles PISA - oder was ?
    Von Udo im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.02, 15:47