Ergebnis 1 bis 7 von 7

Gibt´s hier Mac-User??

Erstellt von Kheldour, 10.09.2003, 14:22 Uhr · 6 Antworten · 1.144 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Gibt´s hier Mac-User??

    Würde mich mal interessieren.
    Ich selber bin vor 4 Monaten zum Mac geswitched und mehr als zufrieden. Alle Dinge die ich am Computer mache erledigt mein kleiner Mac sehr zufriedenstellend und um einiges einfache als mein alter PC.

    Also, Mac-User, meldet Euch mal :-D

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Gibt´s hier Mac-User??

    Dann willkommen Bruder...Du geswitchter Mac Du ;-D. Mein kleiner Mac funktioniert auch soweit zufriedenstellend ...

    Ansonsten bin ich gerade beim switchen zur Sun. Hab mir ´ne Sparc20 fuer´n Appel und Ei gekauft :P

    Gruss,
    Mac

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Gibt´s hier Mac-User??

    Klar, ich bin einer (allerdings nicht mehr überzeugter)

    Obwohl ich zu 95% mit Windows arbeite, stehen hier in der Firma zwei Mac´s und zuhause habe ich auch einen.

    Falls du dich fragen solltest, warum nicht mehr überzeugt:
    Ich mache oft Thai-Layout und viel mit Thaimusik... ;-D

    Außerdem bin ich nicht mehr bereit, Steve´s Preispolitik zu unterstützen.
    OK, vor 5-6 Jahren boten Apple Systeme noch Investitionssicherheit, aber heute?

    Michael

  5. #4
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: Gibt´s hier Mac-User??

    Hallo Mac´s,

    ich schlag mich immer mit den ausrangierten Kisten meiner Soehne rum, hab jetzt einen alten Power G3.

    Meine Lieblingslektuere ist aus diesem Grund ´Mac fuer Dummies´
    - notgedrungen, denn wenn ich in´s Nittaya will, schmeisst er immer erst Bomben.

    Gruss
    Heinz Pollmeier

  6. #5
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Gibt´s hier Mac-User??

    Zitat Zitat von phimax
    Außerdem bin ich nicht mehr bereit, Steve´s Preispolitik zu unterstützen. OK, vor 5-6 Jahren boten Apple Systeme noch Investitionssicherheit, aber heute?
    Michael
    Hey Michael,
    die neuen G5 sind doch nun wirklich zukunftssicher. Ich für meinen Teil halte diese Rechner für absolut innovativ und zukunftsweisend.
    Ansonsten warte ich lechzend auf die MacWorld Paris und hoffe, dass dort endlich die neuen 15er PowerBooks vorgestellt werden.

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Gibt´s hier Mac-User??

    @Kheldour

    Keine Frage, ich mag das arbeiten mit dem MacOS (X kenne ich mangels Hardware noch nicht) immer noch sehr gern. Und überhaupt... was ist der Unterschied zw. Windows und MacOS? Windows ist bunt, MacOS ist farbig

    Zugegeben, ich habe mir lange keine Apple Hardware mehr angesehen, keine Notwendigkeit hier; meine alten Kisten sind nicht schnell, aber saustabil...
    ...sofern kein kaputter Font installiert sind

    Nur...
    ...habe ich gerade einen Blick in die c´t Heft 15, Seite 114ff geworfen. Dort wurde ein G5/1xxx vorgestellt. Kurz die Brenchmarks und das Fazit überflogen. Der Vergleichs-PC (Dell 2.6) ist nicht nur schneller, sondern auch nur halb so teuer :P

    Zur Investitionsicherheit. Bei Apple ist auch nicht mehr anders als bei Wintel: Sowie du die Kiste aus dem Laden trägst, ist sie schon veraltet... ;-D

    Michael

  8. #7
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: Gibt´s hier Mac-User??

    Hallo,

    mal ein paar ‘Macereien’ als Zitate aus:

    http://eleph.antville.org/stories/382893/#comments:

    „Als Neu- Rückkehrer- oder sagen wir mal "Switcher"- zum Mac nenne ich jetzt mal die besonderen technischen Vorteile von Mac ihrem OS X:
    Erstens: wenn man ein Icon vom Dock auf den Desktop zieht, explodiert es: sehr hübsch! Zweitens ist der Bildschirmschoner "Forest" sehr gelungen.
    Drittens ist es sehr gut anzustellen, von der Dose die Daten abzuziehen. (Vorausgesetzt, man fummelt sich da erst einmal zwei Stunden rein). Auch gut ist iTunes und wie das mit dem Brennen vonstatten geht.
    Achja, was auch sehr ungewohnt ist für mich als Windowsmensch: alle Geräte, die ich bisher angesteckt habe, funktionieren einfach so. Man muß keine Treiber drantun und nüscht!
    Einen Nachteil muß ich auch mal ansprechen, sonst glaubt ihr noch, ich werde hierfür bezahlt. Dazu muß ich kurz privat etwas ausholen.
    Als allererstes hatte ich für das neuwertige Gerät auf dem Weg nach Hause ein einschlägiges Magazin erworben, wo nur Macsachen drinstehen (Ich kenne es von früher, und tatsächlich gibt´s das noch). Die Zeitung habe ich gekauft wegen der beiliegenden CD "Vogelstimmen und -bilder unserer Heimat".
    Nun geht die nicht, es steht da "looking for System 9" oder ähnlich. Ab in die Tonne mit der CD... also, das sind ja Zustände wie bei Windows, doo!
    Ansonsten wunderbar, auch Mädchen mögen das weiße Gerät gern und den Apfel, wie er leuchtet auf dem Deckel.

    vogelstimmen inner macwelt?
    nich wegschmeissen, wir haben hier noch teilweise 9, wg imac zu lahm fuer x...

    Nach zweijähriger Mac-Abstinenz (mit schlimmen Entzugserscheinungen im ersten halben Jahr), muss ich leider sagen ... so bald keinen Mac mehr.

    Ha ha, Sie sind ja leicht zu zwitschern!!!
    Bildschirmschoner, noch nie angeschalten.
    Die verpuffenden Icons, das hab ich mit den Zwangsprogrammen gemacht, die ich nicht wollte. Dafür löscht man aber auch gern mal ein Programm, was man in der Leiste behalten möchte.

    den rollover-animations-klimbim und trichterscheiß habbich drekt abgeeschalten.

    P.S.
    watt meinSe, warum die cd umsonst dabeilag!
    alte produktion. meine hat kasikind be.com

    Programme inna Mac[Welt|Up]
    Das mit den Gratisbeigaben is Verarsche. Die ollen Programme sind umsonst weil se ja keiner mehr haben will.

    macup war schon immer scheisse,
    macwelt wird auch immer scheisser, macmagazin gibs nich mehr, dann gabs da noch ein kurzes intermezzo, name vergessen...
    egal: mac profiler ist echt ne gute zeitschrift, artikel ok, keine spinner und cd ist halt cd.


    will jetzt hier keinen Krieg vom Zaun brechen, aber da kann man durchaus gegenteiliger Meinung sein. macup ist eher was für Linkshirne (ja, bescheuert eigentlich - nicht DIE Mac-Zielgruppe ;), mit den anderen Heftchen konnte ich nie was anfangen.“

    Gruss
    Heinz Pollmeier

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  2. Gibt es bei nittaya User aus Kassel oder Umland?
    Von kart672 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.09, 09:29
  3. Linux- User hier im Forum ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.08, 04:44
  4. gibt`s hier tuk-tuk besitzer?
    Von roelfle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.11.07, 11:30
  5. Hier gibt’s Visa für Thailand
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 16:20