Ergebnis 1 bis 4 von 4

FRITZ!BOX selber machen für wenig Geld

Erstellt von Samui-Klaus, 23.04.2008, 20:57 Uhr · 3 Antworten · 1.443 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samui-Klaus

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    139

    FRITZ!BOX selber machen für wenig Geld

    Hallo!
    An alle die interesse an einer Fritz!Box haben hier ein kleiner tip.Kauft euch eine Speedport W501V oder eine W701V.(T-Com)Die Boxen sind bei Ebay für ca.30-40€ zu haben.Dann patcht man die Box mit speedport2fritz und man hat eine Fritz!box für wenig geld.Bei mir laufen mitlerweile 3 Boxen.Bis auf kleinere Ausfälle recht stabiel.

    W701V - FB7141 = unterschied ist nur das die W701V keine USB Anchlüße hat.Rest ist gleich.

    W501V - FB???? = weiß ich nicht

    Wenn noch Fragen wären,ich kan gerne helfen.

    Ciao Klaus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von jeen

    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    291

    Re: FRITZ!BOX selber machen für wenig Geld

    Welchen Vorteil bringt den ein so verändertes Speedport im Vergleich zum Originalzustand?

    Jens

  4. #3
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: FRITZ!BOX selber machen für wenig Geld

    Zitat Zitat von Samui-Klaus",p="584548
    Dann patcht man die Box mit speedport2fritz und man hat eine Fritz!box
    also ich unterhalte ein netzwerk mit 15 pcs ueber mehrere verstaerker usw. mit allen problemen und habe gedacht ich haette ahnung.

    also deine anleitung sagt mir nicht so viel. ich spiele also praktisch einefach die fritzboxsoftware auf den telekom-speedport? und hab dann zumindest dem innenleben nach eine fritzbox?

  5. #4
    Avatar von Samui-Klaus

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    139

    Re: FRITZ!BOX selber machen für wenig Geld

    Hallo!
    Das Innenleben ist von AVM.Man hat mehr einstellmöglichkeiten.Was mich dazu bewegt hat war,im WDS Modus (1Basisstation 1 Repeater)können die Boxen untereinander mit WPA2 Verschlüsselung kommunizieren.Das ist bei den Speedports nicht möglich.Die können nur WEP.Aktuell gibt es einen AB noch dazu.Auch ist eine Rückwärtssuche mit eingebunden d.h. man sieht eine Nummer in der Anrufliste - klickt drauf und es öffnet sich ein neues fenster mit " Das Örtliche"Auch gibt es in der aktuellen Version einen Stromsparmodus,sowie eine Anpassung der Sendeleistung.Anpassung heißt,ich stelle 100% Sendeleistung ein und die Box entscheidet wie viel sie davon brauch.Wenn z.B. 30% aussreichen,schraubt sie diese bis dahin zurück.Muß ehrlich sagen,hatte die T-Com Software gar nicht in betrieb.Box bekommen und gleich geflasht.

    Hier noch ein Link wo man etwas darüber lesen kann:

    http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=602


    Ciao Klaus

Ähnliche Themen

  1. Flyer selber machen.
    Von petpet im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.09, 21:19
  2. Sauerkraut selber machen
    Von titiwas im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.08, 13:37
  3. Eis selber machen
    Von Denisss im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 04:36
  4. Hefe selber machen??
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.08.06, 04:00
  5. Karaoke VCD selber machen. Wie?
    Von Simpson im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.05, 16:01