Ergebnis 1 bis 8 von 8

Frage zu Umlauten

Erstellt von Udo, 23.02.2002, 13:40 Uhr · 7 Antworten · 2.338 Aufrufe

  1. #1
    Udo
    Avatar von Udo

    Frage zu Umlauten

    Hi,
    wir haben eine Tastatur mit Thailändischen Zeichen. (natürlich)
    Wenn Noi Thai schreibt schaltet Sie den Thai Zeichensatz ein (logisch).
    Wenn wir Deutsch oder Englisch schreiben, dann müßen wir den englischen Zeichensatz einschalten (wg. Z;y und Sonderzeichen).
    Falls wir aber deutsche Umlaute schreiben wollen geht der Ärger los, weil dann ständig zwischen Zeichensätzen umgeschaltet werden muß.
    Bei einigen Hilflosen (so wie ich) habe ich gesehen das auch mit „ue“ usw. gearbeitet wird andere schreiben Umlaute.

    Habt Ihr einen Tipp für mich ?

    P.S. Hab mir unter Word ein Makro geschrieben, mit denen die Zeichen umgesetzt werden. Das ist aber ein wenig umständlich und führt auch manchmal zu Fehlern..

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Frage zu Umlauten

    versuche mal
    für. ü. alt gedrückt halten und 129 einzugeben
    für. ä. alt und 132
    für. ö. alt und 148
    weitere versuche kannst du machen für andere zeichen!
    gruß heini

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Frage zu Umlauten

    @Udo
    Am Umschalten mit der Internat.exe (blaues Viereck r. unten) kommt man als D/TH nicht vorbei. Aber wir haben mal einen Thai-Support installiert und seitdem kommen wir ohne EN aus brauchen nur zwischen TH und De umzuschalten, also kein Z/Y-Problem. Arbeitest Du mit einem externen Programm wie HuiKey oder mit der mitgelieferten Internat.exe von Windows?
    mfg jinjok

    Lies mal hier, meine Frau hat sich an die Tasten gewöhnt.

  5. #4
    Udo
    Avatar von Udo

    Re: Frage zu Umlauten

    @Jinjok
    Wir nutzen Internat.exe und haben die thailaendischen Zeichen aufgeklebt.
    So ist zum Beispiel ueber der ´8´ bzw. ´ค´ das Sonderzeichen ´*´.
    Das ist der Grund warum ich den englischen Zeichensatz nutze.

    Ich wollte halt wissen wie Ihr es mit den Umlauten haltet.

    Vielen Dank fuer die Hilfe.. .

    Gruss Udo



  6. #5
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Frage zu Umlauten

    @Udo
    Wenn meine Frau ein englisches/deutsches Wort im Thai-Text schreiben will, schaltet sie auf De zurück. Ist auch nur ein Klick wie nach En.
    mfg Jinjok

  7. #6
    Udo
    Avatar von Udo

    Re: Frage zu Umlauten

    @Jinjok
    Ja natürlich, so gehts. Nur bringt die klickerei (oder alt ... Eingabe) mich aus den Schreibtakt. Ich hatte halt gehofft, dass Ihr eine elegantere Lösung parat habt, bei der man nicht aus den Takt kommt.
    Gruss Udo

  8. #7
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Frage zu Umlauten

    Hallo Udo,

    ich weiss zwar nicht ganz genau ob es das ist was du suchst aber guck doch mal unter KDrive. Das Programm benutze ich auch um eben nicht zwischen De und En hin und her schalten zu muessen. Damit kannst du jede Taste deiner Tastaur belegen wie du lustig bist.

    Gruss

    Ulf

  9. #8
    Udo
    Avatar von Udo

    Re: Frage zu Umlauten

    @Ulf
    Ja genau soetwas habe ich gesucht.

    Danke

    Gruss Udo

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Ko Tao
    Von evilroot im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.11, 14:43
  2. hrs.de Frage
    Von Yak2501 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.10, 02:16
  3. Klo Frage
    Von Denisss im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.08, 08:23
  4. Ne Frage
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.01.04, 22:50
  5. Frage
    Von Iffi im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.03, 09:13