Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Frage an W2K-Experten

Erstellt von DisainaM, 19.08.2002, 15:04 Uhr · 15 Antworten · 1.312 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Frage an W2K-Experten

    Das Board ist ein DFI P5BV3+ mit
    VIA Apollo (M)VP3 Chipsatz.

    Das aktuellste Bios ist leider schon 2 Jahre alt.

    Wie es aussieht, muß man den Rechner doch aufmachen, um die genaue Revisionsnr. (A,B,C) aus dem Motherboard abzulesen.


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Frage an W2K-Experten

    Jetzt hats geklappt.

    Ohne Soundkarte ist W2K im Normalmodus durchgestartet, prima.

    Erstmal schönen Dank für die Hilfestellungen.

  4. #13
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Frage an W2K-Experten

    @Dauwing,

    im Zweifelsfall gegen eine Terratec-Karte tauschen. Die haben das Problem nicht. Der Grund bei Creativ Soundblaster ist der, daß sie mit der Soundkarte auch auf den DMA zugreifen und damit massiven Datenverkehr im Bus erzeugen.

    Im ungünstigsten Fall kann das bei gleichzeitigem Kopieren von CD-ROM zu Platte, oder von Platte zu Platte zu Datenverlusten führen....

    Ich würde die Karte gegen eine von Terratec tauschen und dann müßte das Problem erledigt sein

    Wenn Du noch Fragen hast, schreib ruhig. Farang und ich helfen gerne, oder Thomas?

  5. #14
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Frage an W2K-Experten

    Terratec?

    bloß nicht! Der Treibersupport ist unter aller Sau! Habe ein DMX, die Karte wurde noch verkauft als XP rauskam, nur, Treiber gab und gibt es nicht!

    Eine Story über Soundkarten hier:

    http://www.nickles.de/c/s/6-0001-29-1.htm

    Gruß
    Daniel

    Letzte Änderung: alhash am 20.08.02, 19:15

  6. #15
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Frage an W2K-Experten

    Also ich kann Jörg (kheldour) nur zustimmen, ich finde Terratec Soundkarten haben besonders in den letzten Jahren stark aufgeholt, habe zwar noch eine SblasterPci128 drin aber wenn ich mir eine neue holen werde dann ganz sicher eine von Terratec.
    Die con Creative sind zwar auch nicht schlecht aber aber Terratec hat sich in den letzten Jahren im Sound bereich mit ihren Karten schon einen guten Namen gemacht.
    Obwohl man muß fair sein auch Creative für gute Qualitöt im Soundkarten bereich steht , aber Terrateck finde ich Persönlich auch einen tick besser.
    Gruß
    Farang

  7. #16
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Frage an W2K-Experten

    ...und der Treibersupport ist auch besser geworden....WindowsXP ist kein Problem mehr

    Klar jeder macht mal mit irgendeinem Produkt schlechte Erfahrungen, aber das ist meistens dann die Ausnahme....;)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. laptop frage an die experten
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.09, 00:27
  2. Antrag auf Schengenvisum - Frage an die Experten
    Von voicestream im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.10.09, 06:05
  3. Frage an die Experten....
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.07.09, 21:29
  4. An die Experten: UK-Ltd. in Thailand
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.07.04, 15:07