Ergebnis 1 bis 9 von 9

Fototechnik: Flecken am Foto

Erstellt von Thaigirl, 17.11.2011, 11:24 Uhr · 8 Antworten · 1.100 Aufrufe

  1. #1
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl

    Fototechnik: Flecken am Foto

    Hallo Member,
    ich habe erst kürzlich in Holland fotografiert. Das Wetter war gut.
    Beim Betrachten der Fotos fiel mir jetzt auf, dass am rechten oberen Eck bei jedem Foto zwei kleine Flecken am Himmel sichtbar sind. Gibt es eine Freeware, die das Kopieren eines Stück fleckenfreien Himmels vom gleichen Foto auf die fleckige Stelle ermöglicht?
    Ich hatte das schon einmal bei einem Freund gesehen. Weiß leider nicht wie das Programm hieß.

    Thaigirl

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.192

    Lightbulb

    Für einfache Arbeiten kannst du das Windowseigene Paint NET benutzen. Bei aufwändigeren Arbeiten sowie Serienbearbeitung/Stapelverarbeitung und arbeiten mit Masken hilft Gimp oder Photoshop Elements. Um komlette störende Objekte Telefonmasten/Leitungen, Personen oder Gebäude aus dem Bild leicht zu entfernen, emphielt sich "Inpaint".

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes
    Das mit dem Paint Net wusste ich bis heute auch nicht.
    Guter Tipp

  5. #4
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.192

    Post

    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Das mit dem Paint Net wusste ich bis heute auch nicht.
    Guter Tipp
    Naja wird noch mehrere Programme geben. Es geht mit allen die ne` Stempelfunktion haben. Besser ist aber ein Strukturstempel.

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich denke das wird man dann spätestens bei der Bildbearbeitung, z.B. mit der Farbtemperatur, merken. Ich mach später einen Test.

  7. #6
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.192

    Post

    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich denke das wird man dann spätestens bei der Bildbearbeitung, z.B. mit der Farbtemperatur, merken. Ich mach später einen Test.
    Wenn du die Stempelfunktion im selben Bild anwendest, denke ich nicht. Da der entnommene Teil die selben Parameter hat wie der zu ersetztende Teil. Als "Pinsel/Stempel" sollte man jedoch einen weichen oder mit diffuser Kante benutzen. Damit es keine harten Kanten gibt und schön ohne Übergänge eins in das andere übergeht.

  8. #7
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Windowseigene Paint NET
    Zitat
    Das Windows Programm heisst nur "PAINT",ist in XP,Vista,Win7 enthalten.
    PAINT.NET ist eine andere Freeware und bietet bedeutend mehr Moeglichkeiten.

  9. #8
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.192

    Post

    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Das Windows Programm heisst nur "PAINT",ist in XP,Vista,Win7 enthalten.
    PAINT.NET ist eine andere Freeware und bietet bedeutend mehr Moeglichkeiten.
    Richtisch! "Paint NET" ist aus dem gleichen Hause und kann kostenlos, sowie viele andere kleine Helferlein von Microsoft Corporation bezogen werden.

  10. #9
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    @Ban Bagau
    Ich konnte die Flecken mit dem Paint beseitigen. Danke nochmals.

Ähnliche Themen

  1. foto-bearbeitung
    Von thai-rodax im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.09, 04:46
  2. Foto hochladen
    Von dieMaske im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.01, 08:25