Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Fotos entwickeln

Erstellt von Stefan, 15.02.2003, 09:43 Uhr · 34 Antworten · 3.309 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Fotos entwickeln

    Hallo

    Ich habe bisher noch keine Fotos meiner Digitalcamera entwickeln lassen.
    Es gibt soweit ich weiß 2 Möglichkeiten, entweder man brennt die Bilder auf ne CD und gibt sie dann in einem Fotoladen oder Kd-Markt ab oder aber man verschickt die Fotos per E-Mail an einen Anbieter im Internet und läßt sie dann dort entwickeln.

    Was sind eure Erfahrungen, was sind die besten Anbieter ,auf was muß ich achten?

    Gruß

    Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Fotos entwickeln

    Hallo Stefan
    Ich habe mal bei www.fotolabor.de einen 32 MB Smart Media Chip eingeliefert und die darauf befindlichen 32 Fotos im Format 9x13 (meine Kamera hat nur 1 Mpixel) ausdrucken lassen. Astreine Qualität und 24 Stunden ist normal. Allerdings haben wir einen Shop von denen in der City und ich hab im Internet nur die Preise verglichen. Jedoch ist im Shop die Einlieferungspauschale 50¢ höher. Pro Bild 29¢ und eimalig 2,99€ über das WWW.
    Ich war zufrieden. Die Preise und Umständlichkeiten (mit Kopieren auf CDR und Pauschalen von 5€) anderer Shops vor Ort waren nicht konkurrenzfähig. Billiger als 29¢ bekommt man aber in WWW bestimmt wenn man sucht.
    Viele Grüße
    Jinjok

    PS: Hast Du bei Deinem neuen Bild die Kamera in der Hand gehalten?

  4. #3
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Fotos entwickeln

    Hi JInjok

    Danke für den Tipp, ich werde mich jetzt gleich mal mit der Seite beschätigen.


    PS: Hast Du bei Deinem neuen Bild die Kamera in der Hand gehalten?

    Wow, da erkenn ich den Profi Meine Kamara hat zwar eine Selbstauslöserfunktion, aber bei diesem Foto habe ich tatsächlich die Kamera in der Hand gehalten.

    Grüße

    Stefan

  5. #4
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Fotos entwickeln

    Hallo Stefan,
    ich habe auch schon Digitale Bilder per Internet aufs Papier bringen lassen und war sehr zufrieden (Grösse 10x15). Ich hatte die Bilder bei www.bilderservice.de auf den Server hochgeladen und eine Woche späte gabs per Post die Bilder. Für die hochgeladenen Bilder gabs ein Online-Album damit auch die Freunde sich die Bilder ansehen oder bestellen konnten.

    Hier mal ein Link zum Vergleich von Kosten, Lieferzeit usw.
    - Marktübersicht Online-Fotobelichtung -

  6. #5
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Fotos entwickeln

    Hallo Didel

    Danke für den guten Link. Bequemer gehts ja kaum.

    Jetzt warte ich nur bis die neue Olympus mju 300 auf dem Markt ist.
    Ich würde auch die C-50 von denen nehmen aber da sind 250 € zu sparen.

    Viele Grüße
    Jinjok

  7. #6
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Fotos entwickeln

    Hallo Didel

    Auch von mir einen dickes Danke für den Link. Ich werde dort meine Bilder entwickeln lassen.

    @ All

    Ich hatte mir vor einigen Monaten die Canon DIGITAL IXUS 330 für etwa 450 Euro gekauft(ohne Speicherchip..) Diese Kamera macht Fotos mit 2 Mega Pixels. Jetzt sehe ich auf diesen SEiten, das ich damit Fotos nur bis zu 13 x 18 entwickeln kann. Ich muß sagen ich bin jetz doch ein wenig enttäuscht,zum einen weil die Kamera von den meisten Fachleuten recht hoch gelobt wurde, ich aber damit keine größern Formate entwickeln lassen kann.( 2-3 Bilder hätte ich gerne als POsterformat gehabt.) Zum anderen gab es Kameras mit mehr Pixel zum günstigeren Preis, aber man sagte mir damals, das 2 Mega Pixel voll ausreichen würden, die Kamera top sei und mehr Pixel auch keine bessere Bildqualität ergäben........
    Naja wieder dazu gelernt oder sehe ich das falsch?

    Gruß Stefan

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Fotos entwickeln

    Hallo Stefan
    Du kannst Dir vorstellen, wie ich mich mit meinem 1MPixel über die Möglichkeit von 9x13 gefreut habe.
    Aaaaaber, hast Du schon mal mit einem ordentlichen Programm wie Paint Shop Pro 7 versucht eine Bild auf die nötige größere Kantenlänge zu strechen? Ich könnte mir vorstellen, daß man das nicht unbedingt sieht. Habs aber noch nicht probiert, da ich eigentlich vom Papierfoto wegkommen wollte.
    Jetzt brauchten wir Xenusion

    Jinjok

    PS: Ich habe mal ein xbeliebiges Foto von 1280x960 nach 1600x1200 gezoomt. Da stelle ich keinen nenneswerten Qualitätsunterschied am Bildschirm fest, wird nur größer

  9. #8
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Fotos entwickeln

    Die meisten Firmen lassen die digitalen Bilder bei Fuji entwickeln. Warum also den Umweg und den Zeitverlust.
    Digitale Bilder direkt zu Fuji hochladen und in wenigen Tagen (2-3 Tage) per Post im Briefkasten.
    Ihr könnt sie auch im Fotogeschäft eurer Wahl abholen.

    Hier werden die Bilder direkt zu Fuji hochgeladen:
    http://www.fujicolor-order.net/


    Gruß

    Mang-gon Jai

    P.S.
    Gute Qualität. Ich nutze diesen Service schon lange.

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Fotos entwickeln

    Der Tipp ist nicht schlecht, ein Laden befindet sich auch hier.

    @jinjok,
    Du hast mich auf was gebracht. Bin immer davon ausgegangen, dass das Vergrössern der Bilder in dem Grafikprogramm nichts bringt. Habe es auch einmal versucht, wenn der Faktor nicht allzu gross ist, sieht man optisch tatsächlich keinen Unterschied. Man darf sie allerdings nicht 200 oder mehr % aufplustern.
    Doch wie sieht die technische Seite aus ? Stimmt die Farbrelation der Pixel noch ?

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Fotos entwickeln

    @Kali
    Das ist wohl eine Frage des Aufwands.
    Photoshop (nicht ganz billig) löst solche (und andere Aufgaben) ganz hervorragend.
    Auch beim Vergrößern werden nicht einfach die Auflösung geändert oder eine Pixelvervielfachung vorgenommen. Es werden tatsächlich farbinterpolierte Pixel eingefügt.


    Gruß

    Mang-gon Jai, der schon lange mit diesem Programm arbeitet

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.11, 12:50
  2. fotos
    Von thai-rodax im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.07, 19:28
  3. Fotos bearbeiten
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.05, 21:47
  4. Thailand::::::::Fotos
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.07.02, 18:53
  5. Gießener entwickeln Wirkstoff gegen Malaria
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.02, 17:22